Home - Minecraft - Minecraft News - Minecraft: Ein Minecraft 2 macht laut Microsoft keinen Sinn

Minecraft: Ein Minecraft 2 macht laut Microsoft keinen Sinn

Der Kauf von Mojang durch Micosoft ist schon vor einigen Wochen bekannt gegeben worden, seitdem war es eher ruhig um Minecraft und die Entwickler. Allerdings wurde kurz nach dem Kauf bekannt, dass Mojang an einer Umsetzung für Windows Phone arbeitet.

Ein Minecraft 2 macht laut Microsoft keinen Sinn

Viele Spieler hatten nach dem Kauf Angst, dass sich vieles ändern wird. Derzeit sieht es nicht danach aus. In einem Interview des englischen Magazin Gamespot mit dem CEO Phil Spencer wurde bekannt, dass Microsoft kein Minecraft 2 plant. Derzeit würde das Ganze keinen Sinn machen.

Ein Minecraft 2 macht laut Microsoft keinen Sinn

Laut der Aussage von Phil Spencer stehen die Spieler, die Community viel zu sehr hinter dem jetzigen Minecraft. Zuerst möchte man vielmehr auf die Bedürfnisse der Community eingehen und erst später daran denken die Spielerzahlen zu steigern.

Quelle: Gamespot

Ähnliche Artikel

Minecraft Stories

Minecraft: Story Modus – Neues Spiel von Telltale Games

Zuletzt haben wir darüber berichtet, dass der Minecraft-Film nun wohl doch nicht in das Kino …

minecraft-snow-fortress

Minecraft: Pre-Release 1.8.2 veröffentlicht

Mojang hat nun auf der offiziellen Seite bekannt gegeben, dass der Pre-Release 1.8.2 veröffentlicht wurde. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.