Home - League of Legends - League of Legends News - LoL: Die All Stars aus China gehen nach Shanghai

LoL: Die All Stars aus China gehen nach Shanghai

Es wurden in den letzten Wochen alle Teams vorgestellt, welche beim All-Star-Cup in Shanghai gegeneinander antreten werden. Hier nun das chinesische Team!

LoL: Die All Stars aus China gehen nach Shanghai

Alle Informationen zu dem kompletten Team, welches dieses Wochenende spielen wird seht ihr hier:

Riot MitarbeiterRiotMagus zu http://euw.leagueoflegends.com/de/news/die-all-stars-aus-china-gehen-nach-shanghai

Das All Star-Wochenende der League of Legends-Saison von 2013 findet vom 24. bis zum 26. Mai in Shanghai statt. Fünf Teams, welche die Profi-Ligen Nordamerikas, Europas, Chinas, Südkoreas und Südostasiens/Taiwans vertreten, werden im Shanghai Grand Stage aufeinander treffen.

Fünf Regionen werden dabei sein, doch nur die besten vier werden ein Freilos für die Top-Aufstellung ihrer Region in der Elimination-Phase der World Championship der dritten Saison ergattern. Die siegreiche Region sichert sich zudem das Recht, ein zusätzliches Team in die Championship zu schicken und kann sich zur Halbzeit beste Profiregion der Welt nennen.

In den Wochen vor dem Großereignis stellen wir euch jedes der fünf Teams, die in China antreten, vor. Wir haben eure Stimmen ausgewertet und das Team steht fest. Sehen wir uns nun die Heimspieler aus China an:

Der Leiter und Mid Lane-Spezialist von Team WE Yu „Misaya“ Jingxi mischt seinen „Kartenstapel“, wenn er in die Lane geht. Da er für sein außergewöhnliches Spiel mit Twisted Fate bestens bekannt ist, schienen die Karten ihm von Anfang an die Reise zum All Star-Event zu prophezeien. Von den frühesten Tagen an, als er sein Zuhause gegen den Willen seiner Eltern verließ, um sich dem professionellen Gaming zu widmen, führt Misayas Drang, der Weltbeste zu werden, ihn nun nach Shanghai.

Liu „PDD“ Mou tritt dem chinesischen All Star-Team in der oberen Lane bei. Als Ausnahme-Top Laner von Invictus Gaming bietet PDDs große Palette an Kämpfer-Champions der Teamzusammenstellung in Shanghai eine besondere Vielfalt. Nachdem er als König der chinesischen Einzel-/Duo-Warteschlange durch seine Dominanz in der Ladder über seine gesamte Karriere hinweg zu Ruhm gelangte, macht sich PDD nun in Richtung des All Star-Events auf, um seine Herrschaft unter Beweis zu stellen.

Der ehemals unter dem Namen ClearLove bekannte Spieler Ming „Troll“ Kai verbreitet seit der ersten Saison Angst und Schrecken im Turnier-Circuit. Seine Jungler-Leistung für Team WE hat Trolls spielerisches Können auf die nächste Stufe katapultiert. Troll hatte bereits bevor er WE beitrat, eine eindrucksvolle Präsenz außerhalb des Dschungels – und hat auch jetzt nichts an Tempo eingebüßt. In der chinesischen LoL Pro League hat er eine KDA von über 7.0 hingelegt und will seinen guten Lauf natürlich in Shanghai fortsetzen.

Der dritte Spieler aus dem Team WE, Gao „WeiXiao“ Xuecheng, geht als AD-Carry nach China. WeiXiaos vielseitiges Hypercarry-Spiel mit Kog’Maw und Vayne erlaubt es seinen Teamkollegen, unkonventionelle Ausrüstungen und innovative Strategien auszuprobieren, doch sein solides Spiel mit Fernkampf-Champions wie Ezreal und Caitlyn bedeutet, dass sie auch aus traditionellen Taktiken Kapital schlagen können. Für WeiXiao wird Shanghai die ultimative Herausforderung gegen die anderen Spitzen-AD-Carries der Welt und es steht außer Zweifel, wen das China LPL-All Star Team ganz oben sieht.

Als Sun „XiaoXiao“ Yalong von Invictus Gaming zum ersten Mal League of Legends ausprobierte, hing er sich an Alistair als dominierende Kraft. Als Support in der Duo-Lane bringt XiaoXiao einen Unterstützungs-Durchschnitt von 11 aus der LPL und seine meisterhaften Fähigkeiten bei stabilen Champions mit hohem Mehrwert mit. Im Gegensatz zu vielen seiner Supporter-Kollegen bringt XiaoXiao mit Sona, Lulu und Zyra kontinuierlich Spitzenleistungen, selbst wenn viele Supports auf Champions wie Thresh oder Elise wechseln. Als ältestes Mitglied des chinesischen LPL All Star-Teams wird sich XiaoXiaos Erfahrung vermutlich als unschätzbar wertvoll erweisen, wenn das Team vor heimischem Publikum das Zepter an sich reißen will.

Klickt oben auf das Video, um herauszufinden, was euren Lieblingen die Wahl zum All Star-Team bedeutet, und denkt daran, live auf www.lolesports.com einzuschalten, wenn die Spiele in Shanghai am 24. Mai beginnen.

Ähnliche Artikel

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.