Home - League of Legends - League of Legends News - LOL – Der „Stealth-Rework“

LOL – Der „Stealth-Rework“

Die lange erwartete Überarbeitung der unsichtbaren Champions nimmt jetzt endlich Gestalt an. So wurden die ersten Veränderungen bereits offiziell bestätigt und Riot´s Gedanken dahinter erläutert. Betroffen sind die Champions Evelynn und Twitch, die wir uns gleich näher angucken werden.

Evelynn und Twitsch

Evelynn:

Evelynn bekommt einen komplett neuen Satz an Fähigkeiten. Das wichtigste hierbei ist die neue Passiv: Schattenlauf, die Evelynn unsichtbar werden lässt, wenn sie nicht im Kampf ist. Evelynn wird wieder sichtbar, sobald sie einem Champion zu nahe kommt. Die anderen neuen Fähigkeiten sollen Evelynn zäher machen und ihr die Möglichkeit geben Kämpfe zu eröffnen und vielen Gegnern gleichzeitig Schaden zuzufügen. Die genauen Fähigkeiten könnt ihr hier nachlesen. 

Evelynn Artwork

Twitch:

Twitch wird mehr in die Rolle eines AD Carries gesteckt und bekommt dazu Buffs auf die bestehenden Fähigkeiten. Abgeschwächt wird dafür die Dauer der Tarnung, damit Twitch nicht zu stark wird. Ziel bei diesen Änderungen ist Twitch wieder fürs Turnierspiel fit zu machen. Was alles genau geändert wird und welche Gedankengänge dahinter stecken könnt ihr hier nachlesen.

Abschließend stellt sich nur die Frage, ob diese Änderungen die Champions wieder spielbar machen, ob sie zu stark oder zu schwach seien. Hierbei brauchen wir eure Meinung, also was denkt ihr, werden wir bald wieder mehr Spiele mit Beteiligung von Evelynn oder Twitch sehen, oder sind diese Champions selbst nach dem nächsten Patch noch unspielbar? Diskutiert mit uns im Community Forum.

Ähnliche Artikel

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.