Home - League of Legends - League of Legends News - League of Legends – Vorschau auf Zed, der Meister der Schatten

League of Legends – Vorschau auf Zed, der Meister der Schatten

Erst letze Woche wurde Elise, die Spinnenkönigin auf den offiziellen Servern verfügbar. Heute gibt Riot uns bereits eine Vorschau auf Zed, der Meister der Schatten, welcher als nächster Champion die Richtfelder unsicher machen soll. Viele Details gibt die Vorschau wie gewohnt nicht über den neuen Champion, doch Lead Content Designer Morello verriet einige zusätzliche Informationen vorab im offiziellen Forum.

Seit Anbeginn der Zeit waren Schatten Gegenstand von Faszination. Wenn ihr Wissenschaftler seid, mag euer Schatten nur eine einfache Projektion von Licht sein. Seid ihr hingegen spiritueller veranlagt, könnte euer Schatten auch das Spiegelbild eurer zwielichtigeren Launen sein. Und falls ihr einem verbotenen Pfad, voller düsterer Methoden und noch finsterer Absichten folgt, ist es möglich, dass euer Schatten einem unheilvollen Begleiter gleicht, der bereit ist, euch dabei zu helfen, ein bösartiges Attentat in irgendeiner dunklen Ecke der Richtfelder zuwege zu bringen.

league of legends - Vorschau auf Zed, der Meister der Schatten

Aus Morellos Forenbeiträgen lässt sich folgendes über Zed entnehmen.

  • Zed wird ein weiterer Ninja mit schnellem Spielstil, der Energie als Ressource nutzt
  • hat keine Stealth(Unsichtbarkeit) Mechanismen
  • soll als Midlaner mit Option auf Jungler gespielt werden
  • Zed kann ortsgebundene Schatten von sich erschaffen, die seine Fähigkeiten nachahmen, was ermöglicht mit allen Fähigkeiten zweimal zu treffen! 
  • Zed kann seine Position mit der eines erschaffenen Schattens tauschen

offizielle Vorschau

Forenbeiträge von Morello

Ähnliche Artikel

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.