Home - League of Legends - League of Legends Guides - League of Legends: Tristana AD Carry Guide

League of Legends: Tristana AD Carry Guide

Tristana ist ein AD Carry, der sich hauptsächlich durch eine hohe Reichweite im Lategame auszeichnet. Dazu kommt noch eine Fluchtmöglichkeit und ein guter Burst-Schaden mit Level 6. Was ihr bei Tristana beachten müsst und wie ihr Tristanas Potential voll ausschöpft, lest ihr im folgenden Guide.

Falls ihr auf der Suche nach einem Guide für einen anderen Champion seid, so werft doch einen Blick auf unsere Übersicht mit vielen weiteren LoL Guides.

Tristana Wallpaper Guide 

Inhalt:

Runen:

  • Essenzen: AngriffsschadenAD Carry Runen
  • Zeichen: Angriffschaden
  • Siegel: Rüstung
  • Glyphen: Magieresistenz

Dank dem Angriffsschaden könnt ihr anfangs einfacher lasthitten. Dadurch bekommt ihr mehr Gold zusammen, um eure Items zu kaufen. Die Rüstung braucht ihr, um auf der Lane zu überleben. Da ihr gegen den gegnerischen AD Carry spielen werdet, bekommt ihr hauptsächlich körperlichen Schaden. Gegen den Schaden vom Supporter habt ihr die Magieresistenz mit dabei.

Beschwörerzauber:

Beschwörerzauber Tristana

Blitz und Entzünden

Blitz braucht ihr, um euch zu positionieren zu können, da ihr oft von Gegnern angesprungen werdet. Entzünden um mehr Schaden zu haben. Dieser Bonusschaden ist grade während des Lanings sehr nützlich, da ihr grade mit Level 6 versuchen solltet aggressiv einen Kampf eröffnen. Falls ihr eher ein passiver und farmender AD Carry Spieler seid, könnt alternativ zum Entzünden auch Barriere nehmen.

Meisterschaften:

Normale offensive AD Carry Meisterschaften, ohne große Überraschungen. Offensiv alles was ihr zum Schaden machen braucht und defensiv mehr Rüstung, Leben und verbesserter Barriere. Solltet ihr mit Entzünden spielen, packt diesen Punkt in die Magieresistenz und investiert einen Punkt in das verbesserte Entzünden.

Meisterschaften Caitlyn

 

Fähigkeiten:

Präzision (Passiv):

  • Mit jedem Stufenanstieg erhöht sich Tristanas Reichweite

Mit erreichen von Level 13 hat Tristana die höchste Reichweite aller AD Carrys im Spiel. Wie wichtig eine große Reichweite ist, erklärt sich einfach dadurch, dass ihr viel Abstand zu den Gegner halten könnt, während der Clashes und diese euch im Idealfall gar nicht erreichen. Im Early ist Tristanas Reichweite dementsprechend nicht so überragend, doch zum Farmen und Harrassen reicht es locker aus und im Lategame kommt es ja schließlich zu den entscheidenden Clashes, sodass dort die Passive voll ausspielen könnt.

Schnellfeuer (Q-Spell):

Tristana Q-Spell

  • Tristana erhält für 7 Sekunden 30/45/60/75/90 % Angriffstempo

Angriffstempo ist für einen AD Carry natürlich sehr wichtig, warum erklärt sich von selber. Maximiert diese Fähigkeit als zweites, um euren Schaden im Mid und Lategame zu maximieren. Ansonsten gibt es zu dieser Fähigkeit nicht viel zu sagen, außer, dass ich gucken solltet, wie er sie am Besten einsetzt. Vielleicht denkt ihr jetzt, da kann man nichts falsch machen, aber wenn ihr in einem Clash erstmal ordentlich Kiten müsst und wenig angreifen könnt, dann ist es sinnvoll, den Q-Spell erst zu benutzen, wenn die Gegner von euch ablassen und ihr freie Bahn habt.

Raketensprung (W-Spell):

Tristana W-Spell

  • Trisana springt zu der gewählten Position und verursacht beim Aufprall 70/115/160/205/250 (+0.8) magischen Schaden
  • Getroffene Gegner werden dann für 2,5 Sekunden um 60% verlangsamt
  • Sollte Tristana einen Kill oder ein Assist bekommen, wird die Abklingzeit von Raketensprung zurückgesetzt

Eure Fluchtmöglichkeit, oder Kampferöffnung, abhängig von der Spielphase und allgemeinen Situation. Das Zurücksetzen des Cooldowns ist sehr nützlich, da ihr dadurch besser Kiten könnt, oder am Ende eines Kampfes aufräumt. Ansonsten solltet ihr nach dem Laning niemals in einen Kampf reinspringen, sondern euch den Cooldown aufsparen, um von den Gegnern wegzukommen. Während des Sprungs könnt ihr keine automatischen Angriffe ausführen, doch euren E-Spell und die Ulti einsetzen. Diese werden spätestens dann ausgeführt, wenn ihr wieder gelandet seid.

Explosiver Schuss (E-Spell):

Tristana E-Spell

  • Passiv: Von Tristana mit normalen Angriffen getötete Gegner explodieren und verursachen 50/75/100/125/150 (+0.25) magischen Schaden an Gegnern in der Nähe
  • Aktiv: Eine Kugel zerfetzt das Ziel und verringert 5 Sekunden lang die Heilung und Regeneration um 50%
  • Während dieser Zeit erleidet das Ziel 110/140/170/200/230 (+1) magischen Schaden

Diese Fähigkeit ist euer Harrass während des Lanings. Skillt sie als erstes durch und platziert sie immer mal wieder auf den Gegnern. Gleichzeitig könnt ihr auch die Passive zum Harrassen benutzen, indem ihr Minions umbringt, die in der Nähe eurer Gegner stehen. Oft denken diese nicht daran und bekommen so Schaden rein. Ansonsten pushed ihr mit diesem Spell passiv eure Lane, dies kann sowohl ein Vorteil, als auch ein Nachteil sein. Zum einen könnt ihr dem gegnerischen AD Carry das Leben schwer machen, indem ihr die Minions in den Turm reinpushed, zum anderen werdet ihr dadurch aber auch anfälliger für Ganks, also passt auf.

Donnerschuss (R-Spell)

Tristana R-Spell

  • Tristana feuert eine gigantische Kugel auf ein Ziel und verursacht 300/400/500 (+1.5) magischen Schaden
  • Das getroffene Ziel und Gegner in der Nähe des Zieles werden auf 600/800/1000 Einheiten Entfernung gestoßen

Die Ulti, die euch mit Level 6 einen netten Burst-Schaden verpasst. Solltet ihr die ganze Zeit mit dem Gedanken gespielt haben euren Gegner zu töten, so ist jetzt der richtige Moment gekommen. Falls euer Support keinen Kampf eröffnen kann, springt auf euren Gegner, benutzt den E und euer Entzünden. Lasst jetzt ein paar automatische Angriffe folgen und benutzt die Ulti entweder, um euren Gegner zu töten, oder ihn in eure Richtung bzw. in die Wand zu schießen. In die Wand geschossene Gegner werden quasi betäubt für die Zeit, die sie ansonsten weggestoßen werden würden, aber passt auf, wenn die Wand dünn ist, könnt ihr ihn dadurch schießen und er könnte entkommen. Später in den Clashes hilft euch die Ulti beim Kiten, da ihr die Bruiser wegschießen könnt.

Items:

  • Dorans Klinge
  • Schuhe
  • Vampirisches Zepter
  • Klinge des gestürzten Königs
  • Beinschienen des Berserkers
  • Klinge der Unendlichkeit
  • Phantomtänzer
  • Letzter Atemzug
  • Blutdürster oder ein defensives Item

Bei dem defensiven Item müsst ihr gucken, was sich anbietet. Entweder eine Warmogs, wenn ihr einfach nur Leben braucht, damit ihr länger Kiten könnt. Solltet ihr Probleme mit den gegnerischen Bruisern haben, dann schnappt euch ein Randuins Omen, weil dieses euch auch Rüstung und den verlangsamenden Effekt gibt, um besser Kiten zu können. Spielt ihr gegen ein AoE Burst Team, also ein Team, dass mit vielen Flächeneffekten kämpft und nach diesen erstmal Abklingzeiten abwarten muss, so kauft euch einen Schutzengel, da ihr nach dem anfänglichen Schadensspitzen wieder aufstehen könnt.

Tristana Skins 1

Spielabschnitte:

Early:

Als AD Carry liegt euer Fokus auf dem Farmen. Versucht möglichst alle Minions zu töten, um eure Taschen mit Gold zu füllen. Ab Level 2 habt ihr euren Sprung und könnt deshalb gut entkommen. Diese Fluchtmöglichkeit lässt euch Ganks oder anderen kniffligen Situationen entkommen. Dadurch könnt ihr ruhig etwas aggressiver spielen. Platziert euren E-Spell auf den Gegnern und zieht ihnen dadurch immer wieder Leben ab. Dadurch können diese schlechter farmen und euch schlechter unter Druck setzen, da sie bei dem Versuch sterben könnten.

Midgame:

Mit dem Erreichen von Level 6 könnt ihr versuchen euren Gegner zu töten. Dieser sollte ja von euren vorangegangen Bemühungen nicht mehr volles Leben haben. Nun könnt ihr auf ihn drauf springen, euren E-Spell und euer Entzünden benutzen und das ganze mit eurer Ulti und euren normalen Angriffen zu Ende bringen. Dank dem Reset auf eurem W-Spell, könnt ihr sogar ihn den Turm mit reingehen und wieder rausspringen. Solche Manöver sind natürlich nie Risikofrei, doch wann ihr wie weit in Türme reingehen könnt, lernt ihr schnell durchs Spielen. Sobald ihr euer Entermesser habt, habt ihr noch größeren Burst, also vergesst die Aktive nicht.

Lategame:

Im Lategame blüht Tristana richtig auf. Dank der sehr großen Reichweite und dem ganzen Kite-Potential könnt ihr lange am Leben bleiben. Bleibt zu Anfang auf Abstand und greift aus sicherer Entfernung an. Versucht natürlich die gegnerischen Carrys zuerst anzugreifen, doch sollten diese außerhalb eurer Reichweite seien, so müsst ihr euch erstmal andere Ziele aussuchen. Wenn der Kampf langsam zu euren Gunsten ausgeht, so könnt ihr mit eurem W-Spell immer wieder an die Gegner ran springen und dadurch in Reichweite bleiben. So könnt ihr den Kampf aufräumen und das Ass für euer Team perfekt machen.

Tristana Skins 2

Pro und Contra:

Pro:

  • Fluchtmöglichkeit
  • Hohe Reichweite
  • Burstschaden

Contra:

  • Itemabhängig
  • Geringe Reichweite im Early
  • Man muss im Laning Risiken eingehen

Schlusswort:

Tristana ist leider etwas aus dem Fokus der Pro-Gamer geraten, sodass man sie selten in der LCS oder anderen Wettbewerben sieht. Dies heißt aber keineswegs, dass sie schlecht ist. Sie eignet sich gut für den Einstieg in die Welt der AD Carrys und macht auch erfahrenen Spielern Spaß, da sie verschiedene Spielstile unterstützt und sowohl aggressiv, als auch passiv gespielt werden kann.

Wenn euch dieser Guide gefallen hat, findet ihr weitere League of Legends Guides zu anderen Champions in unserer Übersicht.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Ein Kommentar

  1. ist nicht schlecht, kann man gebrauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.