Home - League of Legends - League of Legends Guides - League of Legends: Guide Syndra, die dunkle Herrscherin

League of Legends: Guide Syndra, die dunkle Herrscherin

Syndra, die dunkle Herrscherin ist der neue AP-Carry, der seit Freitag auf zahlreichen Richtfeldern anzutreffen ist. Bei Syndra’s Fähigkeiten dreht sich alles um das Erschaffen von dunklen Spähren und das Manipulieren ihrer Umgebung. 

LoL - Wallpaper Guide Syndra

Inhalt

Weitere LoL Guides

Ihr wollt noch mehr über League of Legends erfahren? Kein Problem! Weitere LoL Guides zu Champions und Spielmechaniken findet ihr hier auf  MMOZone.de. 

Fähigkeiten

Syndra’s Fähigkeiten zeigen ihr volles Potential nur in Kombination miteinander. Es erfordert daher etwas mehr Übung als bei vielen anderen Charakteren, was sich aber schnell auszahlt sobald man den Dreh raus hat.

Transzendent

Zauber erhalten auf ihrer maximalen Stufe einen zusätzlichen Effekt.

  • Dunkle Sphäre: Verursacht 15% zusätzlichen Schaden an Champions.
  • Willenskraft: Verlängert die Verlangsamungsdauer um 33% .
  • Zerstreuen der Schwachen: 50% breiterer Wirkbereich.
Da die zusätzlichen Effekte erst bei Stufe 5 einer Fähigkeit in Kraft treten, ist es noch wichtiger für Syndra ihre Fähigkeiten zu priorisieren um von ihrem Passiv zu profitieren. Außerdem verzögert es ihr Potential weiter in das Late-Game.

Dunkle Sphäre [Q]

Syndra beschwört eine dunkle Sphäre und verursacht magischen Schaden. Die Sphäre verbleibt und kann mit ihren anderen Kräften manipuliert werden.

LoL - Guide  Syndra - Dunkle Sphäre

Dunkle Sphäre ist eure Hauptschadensquelle mit einer geringen Abklingzeit und sollte deshalb so früh wie möglich auf Stufe 5 gebracht werden. Die beschworenen Sphären verbleiben für 6 Sekunden und können durch Syndra’s anderen Fähigkeiten manipuliert werden.

Willenskraft [W]

Syndra ergreift einen Vasallen, ein neutrales Monster oder eine dunkle Sphäre und schleudert diese auf Gegner, wodurch diesen magischer Schaden zugefügt und deren Lauftempo verringert wird.

LoL - Guide  Syndra - Willenskraft

Bei der ersten Anwendung von Willenskraft greift ihr eine dunkle Sphäre oder einen Vasallen, bei der zweiten Anwendung werft ihr das gegriffene Objekt auf das Zielgebiet. Es ist zu empfehlen Willenskraft möglichst immer auf eine dunkle Sphäre zu wirken, da dadurch die Auflösung der Sphäre um etwa eine Sekunde verzögert werden kann und Sphären für Zerstreuen der Schwachen günstiger positioniert werden können. Außerdem ermöglicht es euch mehr dunkle Sphären für anderen Fähigkeiten zu sammeln, um somit ihr Potential weiter zu erhöhen.
Wollt ihr euren Schadensoutput maximieren , bringt diese Fähigkeit als zweites auf Stufe 5.

Zerstreuen der Schwachen [E]

Syndra verursacht magischen Schaden innerhalb eines Kegels und stößt Gegner abhängig von deren Distanz zu Syndra zurück. Dunkle Sphären im Wirkbereich werden ebenfalls zurückgeschleudert, verursachen beim Zusammenstoß mit Gegnern magischen Schaden und betäuben diese. 

LoL - Guide  Syndra - Zerstreuen der Schwachen

Auch mit Zerstreuen der Schwachen kann die Lebensdauer von dunklen Sphären erhöht werden, was euch in Verbindung mit Willenskraft ermöglicht bis zu 7 Spähren gleichzeitig zu sammeln.
Wollt ihr sicher aus der ferne Farmen und Duelle vermeiden, bringt diese Fähigkeit als zweites auf Stufe 5.

Entfesselte Macht [R]

Syndra bombadiert einen gegnerischen Champion mit allen ihren dunklen Sphären. 

LoL - Guide Syndra - Entfesselte Macht

Entfesselte Macht feuert mindestens 3 dunkle Sphären (die um Syndra rotierenden) auf einen Gegner. Habt ihr jedoch weitere dunkle Sphären erschaffen und nach einiger Übung, in Verbindung mit Willenskraft und Zerstreuen der Schwachen, sogar 7 Spähren gleichzeitig gesammelt, ist diese Fähigkeit wirklich fatal für jeden Gegner, den diese Kombination erwischt.

Skillreihenfolge

  1. LoL - Guide Syndra - Entfesselte Macht Entfesselte Macht [R]

  2. LoL - Guide Syndra - Dunkle Sphäre Dunkle Sphäre [Q]

  3. LoL - Guide Syndra - Willenskraft Willenskraft [W]

  4. LoL - Guide Syndra - Zerstreuen der Schwachen Zerstreuen der Schwachen [E]

Runen

  •  Zeichen (rot): League of Legends - Runen rot 9x Großes Zeichen der Einsicht ( +0.95 Magiedurchdringung)
  • Siegel: League of Legends - Runen gelb 9x Großes Siegel der Klarheit ( +1,2 Manaregenration auf Stufe 18)
  • Glyphen: League of Legends - Runen blau9x Große Glyphe des Beschützers ( +1,3 Magieresistenz)
  • Essenzen: League of Legends - Runen essenz3x Große Essenz der Schaffenskraft ( +5 Fähigkeitsstärke)

Dies sind die Standardrunen für die meisten AP-carry Spieler. Sie sind keine Pflicht oder direkte Empfehlung, sondern eher ein Vorschlag wie ihr es machen könnt. Die Bedürfnisse und Vorlieben an Runen, sowie Meisterschaften und Gegenständen hängen nämlich nicht nur vom Champion ab, sondern auch vom Spieler selbst. Da Syndra ihre Fähigkeiten kombinieren muss, um ihr volles Potential zu erreichen und die Fähigkeiten allgemein recht niedrige Abklingzeiten haben, ist sie sehr manahungrig. Daher empfehle ich schon bei den Runen die Manaregeneration zu erhöhen. Magiedurchdringung und Fähigkeitsstärke erhöhen den Schadensoutput, Magieresistenz verringert den von unserem Gegner verursachten Magieschaden.

Meisterschaften

Auch bei den Meisterschaften verlassen ich mich auf die Standardwahl des AP-Carry Spielers mit einer 21 / 0 / 9 Verteilung.

LoL - Guide Syndra - Meisterschaften

Beschwörerzauber

league of legends - flash Blitz 

league of legends - ignite Entzünden

Es gibt in meinen Augen in den meisten Fällen einfach keine sinnvollere Kombination. Blitz kann sowohl offensiv als auch defensiv genutzt werden. Entzünden verursacht zusätzlichen Schaden, verringert gegnerische Heilung und durch unsere Meisterschaften bekommen wir noch zusätzliche Fähigkeitsstärke, wenn Entzünden auf Abklingzeit ist.
Für alle Leute die sich fragen warum fast jeder Spieler Blitz benutzt anbei ein erklärendes Video –

Items

Da Items sehr viel mehr vom momentanen Spiel abhängig sind als die meisten Leute denken, möchte ich mich in diesem Punkt eher kurz fassen. Items die ihr kauft sollten nicht schon vor dem Spiel feststehen, sondern immer von eurem Team und dem gegnerischen Team abhängig sein.
Grundlegend zu empfehlen ist es, das Spiel mit Schuhen und Tränken zu beginnen, um schnell genug zu sein, Fähigkeiten und dem gegnerischen Jungler auszuweichen und mit den Tränken genommenen Schaden zu kompensieren.
Da Syndra sehr manaintensiv ist, solltet ihr euch Items kaufen, die euer Mana oder eure Manaregeneration erhöhen. Gleichzeitig müsst ihr jedoch darauf achten genug Schaden auszuteilen und defensiv genug sein, um nicht schon nach ein paar Angriffen zu sterben. Syndra profitiert außerdem sehr stark von Abklingzeitreduktion, da es sie befähigt noch mehr dunkle Sphären gleichzeitig aktiv zu halten.

Ein finales Itembuild könnte wie folgt aussehen:

  • leauge of legends - sorcerers-shoes Zauberschuhe
  •  Athenes unheiliger Gral
  • LoL - Stab des Erzengels Stab des Erzengels
  • LoL - Liandrys Qual Liandrys Qual
  • league of legends - rabadons-deathcap Rabadons Todeshaube
  • league of legends - void-staff Leerenstab

Tipps & Tricks

Mit Hilfe von Willenskraft lässt sich, dank der hohen Reichweite, recht einfach der Bluebuff und auch der Redbuff klauen:

Es gibt versteckte passive Effekte, die in folgenden Situationen auftreten:

  • Wirft Syndra den Antiken Golem (Blue Buff) mit ihrer Fähigkeit Willenskraft , erhält sie 10 Mana zurück und die Abklingzeit der Fähigkeit wird um ein Sekunde verringert
  • Wirft Syndra den Echsenältesten (Red Buff) mit ihrer Fähigkeit Willenskraft auf einen Gegner, wird dieser vom  Effekt der roten Aura betroffen

In diesem Video wird gezeigt, welche Objekte mit der Fähigkeit Willenskraft erfasst und welche nicht erfasst werden können:

Überlegt euch, wo ihr dunkle Sphären platziert. Ähnlich wie bei Orianna sind die Spähren immernoch nützlich, auch wenn ihr nicht direkt getroffen habt. Zerstreuen der Schwachen und Entfesselte Macht profitieren von jeder einzelnen Sphäre, die ihr im Vorfeld gut platziert habt.

Die effektivste Kombination von Fähigkeiten:

Dunkle Sphäre > Willenskraft > Zerstreuen der Schwachen > Dunkle Sphäre > Willenskraft > Entfesselte Macht

  1. Dunkle Sphäre auf den Gegner wirken
  2. Die Sphäre erneut mit Willenskraft auf den Gegner werfen
  3. Die Sphäre mit Zerstreuen der Schwachen  auf den Gegner schießen und ihn betäuben
  4. An diesem Punkt sollten die Abklingzeiten von Dunkle Sphäre und Willenskraft abgelaufen sein und die Rotation ist wiederholbar
  5. Mit den 3 Spähren, die um Syndra rotieren und mindestens 2 Sphären nach dieser Kombo, trifft Entfesselte Macht mit 5 Sphären

Um 7 dunkle Sphären gleichzeitig aktiv zu haben, benötigt ihr mindestens 30% Abklingzeitreduktion und folgende Rotation:

Dunkle Sphäre > Dunkle Sphäre > Willenskraft auf die erste Sphäre > Dunkle Sphäre > Dunkle Sphäre > Entfesselte Macht

Maximiert eure Trefferchance, indem ihr eure Fähigkeiten immer dann wirkt, wenn der Gegner versucht ein Lasthit zu machen.

Nutzt Zerstreuen der Schwachen in einem Teamfight nach Entfesselte Macht, um eure Trefferchance zu erhöhen.

Werdet ihr gejagt, greift  mit Willenskraft nahe gelegene Vasallen und werft sie auf eure Verfolger um diese zu verlangsamen.

Ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreibt einen Kommentar oder diskutiert mit der Community im Forum.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.