Home - League of Legends - League of Legends News - League of Legends – Reduzierung der Championpreise

League of Legends – Reduzierung der Championpreise

League of Legends NewsRiot gab am 20. Dezember bekannt, die allgemeinen Preise für League of Legends Champions zu überarbeiten. Demzufolge veröffentlichten sie nun ein komplett neues System und veröffentlichten auch die neuen Preis/Zeit Zyklen der Kosten für neue  und alte Champions. Das gesamte System könnt Ihr Euch im folgenden Post näher anschauen und so auch vielleicht, den nächsten Einkauf eines neuen Champions planen.

Riot MitarbeiterHippalus zu Preis Änderungen (Quelle)

Änderungen an Championpreisen und -zeiten

Hallo Leute,

Wir haben nun schon eine ganze Weile mit den Spielern darüber gesprochen, was sie von unserer Preisgestaltung halten – wir haben mit euch in den Foren diskutiert, Umfragen durchgeführt, manche von euch auch persönlich getroffen und uns eure Rückmeldungen angehört.

Als Ergebnis dieser Gespräche nehmen wir einige Änderungen an den Championpreisen vor, die darauf abzielen, die Championpreise allgemein zu reduzieren und es euch so leichter zu machen, eure Championsammlung zu erweitern. Dieser Plan beinhaltet Sofortmaßnahmen und kontinuierliche Verringerungen von EP- und RP-Preisen älterer Champions ebenso wie die Zeit, die euch zur Verfügung steht, um zwischen den Championveröffentlichungen EP zu verdienen, zu erhöhen.

Zudem werden wir die EP-Preise neuer Champions in der ersten Woche leicht erhöhen, um allgemein niedrigere Preise teilweise ausgleichen zu können.

Hier der Plan, der sofort eingeführt wird:

Neuer Zeitplan für Championveröffentlichungen

Ihr habt vielleicht schon bemerkt, dass die Rate, mit der wir Champions veröffentlicht haben, verlangsamt wurde. Dem folgend peilen wir zwischen 14 und 17 neue Champions für das Jahr 2013 an – womit wir bei etwa einem Champion alle 3-4 Wochen wären. Dies verschafft euch mehr Zeit, zwischen den Championveröffentlichungen EP anzusammeln und es ermöglicht es unserem Designteam, mehr Zeit darauf zu verwenden, jedem einzelnen neuen Champion den letzten Schliff zu verpassen.

RP- und EP-Preisklassen

Wir haben auch die RP-Kosten von Champions aktualisiert, damit sie dem EP-Preis mehr entsprechen. RP-Kosten stimmen nun demzufolge mit EP-Kosten überein:

450 EP 260 RP
1350 EP 585 RP
3150 EP 790 RP
4800 EP 880 RP
6300 EP 975 RP
7800 EP (erste Woche) 975 RP

 

Sofortige Preisreduzierungen

Die sieben ältesten Champions mit 6300 EP (Ezreal, Vladimir, Renekton, Nocturne, Lee Sin, Brand und Vayne) wurden alle auf 4800 EP/880 RP reduziert. Wie bei allen permanenten Preisreduzierungen erstatten wir automatisch jedem die Differenz zurück, der einen dieser Champions vor bis zu zwei Wochen erworben hat.

Zeitplan für Preisreduzierungen

Jedes Mal, wenn ein neuer Champion veröffentlicht wird, wird der zu dem Zeitpunkt älteste Champion mit 6300 EP/975 RP im Preis reduziert und kostet dann 4800 EP/880 RP.

Außerdem wird bei jeder dritten Championveröffentlichung ein zusätzlicher Champion, der aktuell 4800 EP oder weniger kostet, in die nächstniedrigere Klasse heruntergesetzt – abhängig von Alter und Schwierigkeitsgrad.

Neue Championpreise in der ersten Woche nach Veröffentlichung

Alle brandneuen Champions werden nur in der ersten Woche 7800 EP/975 RP kosten und werden anschließend auf 6300 EP reduziert.

Kurz gefasst

Der neue Champion-Startpreis liegt bei… 7800 EP / 975 RP
 
Nach einer Woche wird der Preis reduziert auf… 6300 EP / 975 RP
 
Bei jeder Veröffentlichung wird der älteste Champion zu 6300 EP reduziert auf… 4800 EP / 880 RP
 
Bei jeder dritten Veröffentlichung wird ein zusätzlicher Champion zu 4800 EP oder weniger auf eine der verbleibenden Klassen heruntergesetzt… 3150 EP / 790 RP
1350 EP / 585 RP
450 EP / 260 RP

Ähnliche Artikel

podcast_lol

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.