Home - League of Legends - League of Legends News - League of Legends – Patchnotes zum Ende der Season 2

League of Legends – Patchnotes zum Ende der Season 2

league of legends - season 3 startSeit heute ist die zweite Season nun offiziell zu Ende und mit dem neusten Patch haben die Spieler nun ihre Belohnungen erhalten und  es wurden wieder einige Änderungen eingeführt. Alle Details der Patchnotes zum Ende der Season 2, findet ihr in diesem Artikel aufgelistet.

Die zweite Saison ist offiziell zu Ende!

  • Spieler, die sich die entsprechenden Belohnungen verdient haben, erhalten Ränder für den Ladebildschirm, Profilumrandungen, Forenabzeichen und Siegreiche-Janna sofort
  • Beschwörerabzeichen werden im Verlauf der nächsten Woche hinzugefügt
  • Elo-Wertungen wurden in Richtung 1200 komprimiert und das Vertrauen des Systems in die Wertungen wurde zurückgesetzt.
  • Es müssen Platzierungs-Begegnungen abgeschlossen werden, bevor die Elo-Wertung wieder angezeigt wird.
  • Ranglisten-Statistiken wurden entfernt und unter „Zweite Saison“ im Dropdown-Menü archiviert.

Brand

  • Pyroklasmus“ kann nicht länger mehr als fünf Mal springen.

Elise

  • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke von „Neurotoxin“ wurde von 2 % auf 3 % pro 100 Fähigkeitsstärke erhöht.
  • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke von „Giftbiss“ wurde von 2 % auf 3 % pro 100 Fähigkeitsstärke erhöht.
  • Kokon
    • Die Projektilgeschwindigkeit wurde von 1300 auf 1450 erhöht.
    • Die Fähigkeit macht das Ziel nun sichtbar, falls sie trifft.
  • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke des zusätzlichen Magieschadens für Angriffe in der Spinnengestalt wurde von 0,2 auf 0,3 erhöht.

Kassadin

  • Leerenklinge
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde von 0,15 auf 0,3 erhöht.
    • Der zusätzliche Schaden trifft nicht mehr die Inhibitoren oder den Nexus.

Katarina

  • Der Initialschaden von „Tanzende Klingen“ wurde von 60/95/130/165/200 auf 60/90/120/150/180 verringert.
  • Der Schaden von „Unheimlicher Stahl“ wurde von 40/80/120/160/200 auf 40/75/110/145/180 verringert.

LeBlanc

  • Die Manakosten von „Verzerrung“ wurden von 80/90/100/110/120 auf 80/85/90/95/100 verringert.

Lux

  • Die visuellen Effekte von „Finales Funkeln“ erscheinen nicht mehr in der falschen Ecke, wenn sie über den Rand der Karte hinausgehen.

Renekton

  • Schnitt und Tritt“ verringert nicht mehr die Rüstung des Drachen.

Soraka

  • Die Kurzinfo von „Aufladen“ gibt nun den korrekten Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke mit 0,6 an.

Twisted Fate

  • Die Kurzinfo von „Zieh eine Karte“ beschreibt nun hinsichtlich der Manawiederherstellung der blauen Karte das korrekte Verhalten.

Twitch

  • Tödliches Gift“ besitzt nun einen neuen Partikeleffekt für die maximale Kumulation.
  • Die Kurzinfo von „Hinterhalt“ beschreibt nun hinsichtlich der Verzögerung vor dem Eintritt in die Tarnung das korrekte Verhalten.

Veigar

  • Die Manaregeneration von „Gleichgewicht“ wurde von 0,75 % auf 1 % pro 1 % fehlendem Mana erhöht.

Volibear

  • Majestätisches Gebrüll“ versetzt Vasallen und Monster nun anstatt 2 Sekunden 3 Sekunden lang in Angst und Schrecken.

Xin Zhao

  • Sichelschwung“ löst nun wie vorgesehen Zaubervampir und andere Effekte (wie bspw. die Verlangsamung von „Rylais Kristallzepter“) aus.

Yorick

  • Omen des Krieges“ funktioniert nun reibungslos im Zusammenhang mit Lebensraub.

Ziggs

  • Kurze Lunte“ verursacht nun 150 % Schaden an Strukturen.

Zilean

  • Zeitbombe“ unterbricht „Rückruf“ nun sofort, wenn sie auf einen gegnerischen Champion gezaubert wird.

Gegenstände

  • Schwarzfeuer-Fackel
    • Neue Komponenten: Kages Glücksdolch + Geisterhafte Erscheinung
    • Gesamte Goldkosten: 2950 (Kombinationskosten: 700)
    • +70 Fähigkeitsstärke
    • +250 Leben
    • EINMALIG-Passiv: 15 % Abklingzeitverringerung
    • EINMALIG-Passiv: 20 Magiedurchdringung
    • EINMALIG-Passiv: Zauber verbrennen getroffene gegnerische Champions zusätzlich 3 Sekunden lang für insgesamt 5 % ihres maximalen Lebens. Jede Sekunde in der das Ziel verbrannt ist wird eine Ladung verbraucht. Es wird eine Ladung pro Sekunde regeneriert.
    • Jetzt im Gewundenen Wald und auf der Kristallnarbe erhältlich
  • Hextech-Späher
    • Neue Komponenten: Verstärkender Wälzer + Verstärkender Wälzer + Zündjuwel
    • Gesamte Goldkosten: 1920 (Kombinationskosten: 200)
    • +50 Fähigkeitsstärke
    • +300 Leben
    • EINMALIG-Passiv: +10 % Abklingzeitverringerung
    • EINMALIG-Passiv: +10% Bewegungsgeschwindigkeit
    • EINMALIG-Aktiv: Hüllt einen Bereich in einen magischen Nebel, der die Sicht auf den Bereich und die damit in Verbindung kommenden Gegner 10 Sekunden lang gewährt (1 Minute Abklingzeit).
  • Fürst Van Damms Plünderer
    • Das Leben wurde um 50 verringert.
    • Die Rüstungsdurchdringung wurde um 5 verringert.
  • Wooglets Hexenhaube
    • Neue Komponenten: „Übergroßer Stab“ + „Kettenrüstung“
    • Gesamte Goldkosten: 3500 (Kombinationskosten: 1200)
    • +100 Fähigkeitsstärke
    • +50 Rüstung
    • EINMALIG-Passiv: Erhöht die Fähigkeitsstärke um 25 %.
    • EINMALIG-Aktiv: Versetzt deinen Champion 2, 5 Sekunden lang in Stase, wodurch er unverwundbar und unmarkierbar, aber auch handlungsunfähig wird (90 Sekunden Abklingzeit).
    • Dieser Gegenstand ist nun im Gewundenen Wald und in der Kristallnarbe erhältlich.
  • Zhonyas Stundenglas“ wurde aus dem Gewundenen Wald und der Kristallnarbe entfernt.
  • Rabadons Todeshaube“ wurde aus der Kristallnarbe entfernt.

Allgemein

  • Entzünden“ kann nun nur auf gegnerische Champions angewandt werden.
  • Die Abklingzeiten der passiven Fähigkeiten der Champions werden nun in ihren Symbolen für passive Fähigkeiten angezeigt werden.

Kooperatives Spiel

  • Bots im Gewundenen Wald sollten nun der Verteidigung ihrer Basis Priorität gegenüber der Einnahme von Altären einräumen.
  • Bots im Gewundenen Wald werden nicht mehr an der Beschwörerplattform feststecken, wenn ein Inhibitor angegriffen wird.
  • Bots in freien Spielen in der Kluft der Beschwörer verwenden nun dieselbe Push-Logik wie Anfänger-Bots im kooperativen Spiel, wodurch verschiedene Schwierigkeiten mit Bots, die in der Karte feststeckten, behoben sein sollten.
  • Es wurde eine Wegfindungs-Lösung eingebaut, die verhindern soll, dass Bots in der Kluft der Beschwörer in bestimmten Gebieten auf der Karte (z.B. die Grube des Barons) festhängen.
  • Bots für das Kampftraining sollten nun nicht mehr während des Tutorials feststecken.

Gewundener Wald

  • Der Initialschaden von Ekelschlund wurde verringert, sein anfängliches Leben erhöht, seine Lebensskalierung wiederum verringert.
  • Begehbare Flächen in einigen Gebieten wurden leicht optimiert, um den Einsatz von „Blitz“ über Mauern hinweg zu ermöglichen.
  • Das hohe Gras neben den Altären wurde entfernt.
  • Altäre werden nun nach 3:00 Minuten anstatt nach 2:00 Minuten wieder angreifbar.
  • Der Goldbonus pro Tötung von Altären wurde von 4 auf 3 verringert.
  • Zum Ausgleich wurde die grundlegende Belohnung für Vasallen um 1 erhöht.
  • Die Werte für Gold pro Dschungelmonster und deren Leben wurden neu ausbalanciert.
  • „Dornenpanzer“ wurde aus der Liste kaufbarer Gegenstände entfernt.

Kristallnarbe

  • Die passive Manaregeneration wurde verringert.
  • Das von Heilrelikten gewährte Mana wurde erhöht.
  • Die Rotationsgeschwindigkeit der Windmühle wurde geändert, damit sich die Zahnräder nicht mehr ineinander bewegen.

Ähnliche Artikel

podcast_lol

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.