Home - League of Legends - League of Legends News - League of Legends: Patch 3.6 kommt

League of Legends: Patch 3.6 kommt

Der sehnlich erwartete Patch 3.6 kommt heute auf die Server, seht hier alle Änderungen, welche auf euch zukommen.

Patchnotizen

League of Legends: Patch 3.6 kommt

Welche Änderungen die Aktualisierung mit sich bringt seht ihr hier:

Riot MitarbeiterMorello zu http://euw.leagueoflegends.com/de/news/patchnotizen-36

Lissandra

Lissandra, die Eishexe, wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

 

Sejuani

Sejuani wurde mit einem neuen Modell, Aktualisierungen an ihrer Hintergrundgeschichte und überarbeiteten Fähigkeiten aufgepeppt. Weitere Informationen zum Zorn des Winters erhaltet ihr hier.

  • Frostrüstung (passiv)
    • Wenn ein Gegner durch eine Fähigkeit oder einen normalen Angriff Schaden erleidet, wird Sejuani zusätzliche Rüstung gewährt und auf sie wirkende tempoverlangsamende Effekte werden für kurze Zeit abgemildert.
  • Arktischer Ansturm (Q)
    • Sejuani stürmt nach vorn und schlägt Gegner in die Luft und verursacht an ihnen abhängig von ihrem maximalen Leben magischen Schaden. Der Ansturm endet, nachdem ein gegnerischer Champion in die Luft geschlagen wurde.
  • Flegel der Nordwinde (W)
    • Sejuanis nächster normaler Angriff verursacht magischen Schaden an ihrem Ziel und allen Gegnern in dessen Nähe. Daraufhin beginnt sie, ihren Flegel zu schwingen, mit dem sie einige Sekunden lang an Gegnern in der Nähe magischen Schaden verursacht.
  • Permafrost (E)
    • Passiv: Sejuanis Fähigkeiten und normale Angriffe wenden auf Gegner „Frost“ an.
    • Aktiv: Sejuani verursacht an allen Gegnern, die von „Frost“ betroffen sind, Schaden und verlangsamt sie.
  • Eisgefängnis (ultimative Fähigkeit)
    • Sejuani wirft auf gerader Linie eine frostgeschmiedete Bola. Falls die Bola einen gegnerischen Champion trifft, zerspringt sie und betäubt das Ziel und alle Gegner in der Nähe. Falls die Bola bis auf ihre maximale Reichweite fliegt, ohne einen gegnerischen Champion zu treffen, zerspringt sie und verlangsamt Gegner in der Nähe.

 

Trundle

Trundle wurde mit einem neuen Modell, Aktualisierungen an seiner Hintergrundgeschichte und überarbeiteten Fähigkeiten aufgepeppt. Eine komplette Übersicht über die Änderungen am Trollkönig erhaltet ihr hier.

  • Tribut an den König (vormals Zergliedern)
    • Keine Änderungen an der Funktionsweise
  • Mampfen (vormals Tollwütiger Biss)
    • Der Schaden wurde von 30/45/60/75/90 (+0,8/0,9/1/1,1/1,2 Angriffsschaden) auf 20/40/60/80/100 (+1,0/1,05/1,1/1,15/1,2 Angriffsschaden) angepasst.
    • Verlangsamt jetzt das Ziel bei einem Treffer 0,1 Sekunde lang um 75%.
    • Das Animationstempo skaliert mit Trundles Angriffstempo.
  • Eisiges Königreich (vormals Kontaminieren)
    • Der Bonus auf Angriffstempo wurde von 20/30/40/50/60 % auf 20/35/50/65/80 % erhöht.
    • Gewährt Trundle nun 8/11/14/17/20 % erhöhte Heilung.
    • Gewährt keine Zähigkeit mehr.
  • Eissäule (vormals Seuchensäule)
    • Unterbricht jetzt Kanalisierungen.
    • Die Dauer wurde von 6,5 auf 6 Sekunden verringert.
  • Unterwerfen (vormals Todespein)
    • Verursacht anstatt 200/350/500 jetzt 20/22/24 (+2 pro 100 Fähigkeitsstärke) % Schaden durch maximales Leben.
    • Das Entziehen von Rüstung und Magieresistenz wurde von 15/20/25 % auf 20 % angepasst.
    • Der zweite Entzieheneffekt hält nun 4 Sekunden an und behält die Werte anschließend für weitere 4 Sekunden bei, anstatt über 6 Sekunden hinweg zu entziehen.

 

Brand

  • Pyroklasmus
    • Springt jetzt wie vorgesehen zu anderen Zielen über, nachdem es einen Gegner getroffen hat, der von „Glut“ betroffen ist.

 

Corki

  • Sperrfeuer
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Nutzung von „Sperrfeuer“ die Abklingzeit für das Erhalten eines weiteren Projektils neu gestartet hat.

 

Dr. Mundo

  • Infiziertes Beil
    • Kann bei jedem Wert von Leben ausgeführt werden, verringert aber Leben nicht unter 1.
  • Masochismus
    • Kann bei jedem Wert von Leben ausgeführt werden, verringert aber Leben nicht unter 1.

 

Draven

In der Aktualisierung 3.5 haben wir Dravens „Wirbelnde Axt“ geändert, um Draven exakter zu leiten, wenn er von Erhöhungen seines Lauftempos profitierte. Leider waren diese Änderungen für ambitionierte Draven-Spieler sehr störend und boten begabten Spielern nicht genügend Potential, um ihr Können durch das Überwinden langer Distanzen zwischen Werfen und Fangen zeigen zu können. Wir haben entschieden, die Änderung rückgängig zu machen.

  • Wirbelnde Axt
    • Eine kürzlich vorgenommene Änderung, die darauf Einfluss hatte, wie Draven durch „Wirbelnde Axt“ geleitet wurde, wurde auf ihre vorherige Funktionalität zurückgesetzt.
    • Der Ort, wo die Axt hinunterfällt, wird sich nicht länger auf der von Draven aus gesehenen anderen Seite von unpassierbarem Gelände befinden.

 

Ezreal

  • Pulsfeuer-Ezreal
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Pulsfeuer-Ezreal manchmal für einige seiner letzten Todesstöße in einfacher Ansicht kein Gold aufleuchten sah.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Pulsfeuer-Ezreals Todesanimation ein zweites Mal ablief, falls „Energietrommelfeuer“ in der Stufe aufstieg, während er tot war.

 

Fiddlesticks

  • Entziehen
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Fiddlesticks sein Ziel nicht sofort angriff, nachdem „Entziehen“ erfolgreich kanalisiert wurde.

 

Karma

In unseren vorangegangenen Patchänderungen haben wir Karmas allgemeine Nützlichkeit und ihre Manaregeneration erhöht. Diese Änderungen konzentrieren sich mehr darauf, Karmas Präsenz zu Beginn eines Spiels homogener zu gestalten, indem wir auf den niedrigeren Stufen den Schaden von „Inneres Feuer“ erhöhen und „Inspirieren“ aufwerten, damit es auf Stufe 1 viel effektiver ist.

Zudem wird Karma zusammen mit „Entflammen“ größere Vorteile erzielen, indem wir die Abklingzeiten von drei ihrer Fähigkeiten – zu denen auch ihr „Mantra“ gehört – verringern, damit sie zum Spielende hin skalieren kann.

  • Inneres Feuer
    • Der Schaden wurde von 60/110/160/210/260 auf 80/125/170/215/260 erhöht.
  • Konzentrierte Entschlossenheit
    • Die Abklingzeit wurde von 16/15,5/15/14,5/14 auf 16/15/14/13/12 Sekunden verringert.
  • Inspirieren
    • Die Abklingzeit wurde von 12 Sekunden auf 10 Sekunden verringert.
    • Der Bonus auf das Lauftempo wurde von 20/30/40/50/60 % auf 40/45/50/55/60 % erhöht.
  • Mantra
    • Die Abklingzeit wurde von 45 Sekunden auf 45/42/39/36 Sekunden verringert.

 

Lulu

  • Das Mana pro Stufe wurde von 50 auf 55 erhöht.
  • Glitterlanze
    • Die Manakosten wurden von 40/50/60/70/80 auf 60/65/70/75/80 erhöht.

 

Malzahar

  • Ruf der Leere
    • Die Manakosten wurden von 80/90/100/110/120 auf 80/85/90/95/100 verringert.
  • Leerenfeld
    • Die Manakosten wurden von 90/100/110/120/130 auf 90/95/100/105/110 verringert.

 

Nasus

Mit einer 95 %-igen Verringerung des Lauf- und Angriffstempos auf höchster Stufe stellte „Verdorren“ Champions, die sich auf automatische Angriffe verlassen, komplett kalt, ohne dass diese eine Möglichkeit zum Kontern hatten. Durch die Verringerung der Verlangsamung des Angriffstempos kann Nasus immer noch effektiv Champions abstellen, seine Opfer haben nun aber wenigstens die Möglichkeit sich umzudrehen und zu kämpfen.

  • Verdorren
    • Der Wert der Verlangsamung des Angriffstempos wurde halbiert.

 

Nunu

  • Konsumieren
    • Braucht „Visionär“ nicht mehr auf, falls das Ziel stirbt, bevor „Konsumieren“ ausgeführt wurde.

 

Olaf

  • Rücksichtsloser Schwung
    • Kann bei jedem Wert von Leben ausgeführt werden, verringert aber Leben nicht unter 1.

 

Quinn

Wir wollten Quinns große Stärken als unkonventioneller AD-Carry mit hoher Mobilität auf der Karte unterstreichen. Als solche kann Quinn „Auswechseln“ nun verlässlicher in und außerhalb von Kämpfen einsetzen und das zusätzliche Lauftempo auf „Geschärfte Sinne“ sollte es ihr erlauben, im Geplänkel schwerer zu fassen zu sein.

Zu den beiden anderen Änderungen: Wir haben „Blendender Ansturm“ mit einem Bonusfaktor auf Fähigkeitsstärke versehen, damit Spieler zusätzliche Stärke erhalten können, wenn sie Gegenstände wie „Stärke der Dreieinigkeit“ bauen oder wenn sie die Verbesserung von Baron Nashor erhalten. Bei „Anspringen“ haben wir eine kleine Betäubung auf Quinns Ziel hinzugefügt, wenn sie auf dieses zustürmt, damit es besser zur Flucht einsetzbar ist.

  • Blendender Ansturm
    • Hat nun einen Bonusfaktor auf Fähigkeitsstärke von 0,5.
  • Geschärfte Sinne
    • Gewährt passiv als Quinn zusätzlich zum Bonus auf Angriffstempo nun 20/30/40/50/60 Lauftempo.
  • Anspringen
    • Unterbricht das Ziel nun kurz.
  • Auswechseln
    • Der Bonus auf maximales Lauftempo wurde von 80 % auf allen Rängen auf 80/90/100 % erhöht.
    • Der Bonus auf das grundlegende Lauftempo wurde von 20 % auf allen Rängen auf 20/30/40 % erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 140/120/100 Sekunden auf 140/110/80 Sekunden verringert.
    • „Himmelsschlag“ kann nun anstatt nach 2,5 Sekunden bereits 1 Sekunde nach der Aktivierung von „Auswechseln“ ausgeführt werden.

 

Rumble

  • Flammenspeier
    • Verhindert nicht mehr, dass Rumble automatisch Ziele mit normalen Angriffen erfasst.

 

Shen

  • Ki-Schlag
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Ki-Schlag“ verbraucht wurde, wenn Augen angegriffen wurden.

 

Sivir

  • Leichtfüßigkeit
    • Gewährt seinen Effekt nun auch, wenn „Bumerangklinge“ und „Querschläger“ gegnerische Champions treffen.

 

Thresh

„Todesurteil“ und dessen passiver Effekt boten mit ihren hohen Schadensspitzen und verringerten Abklingzeiten zu viele Vorteile auf niedrigen Stufen. Indem wir den passiven Schadensbonus von „Todesurteil“ auf „Auspeitschen“ umlegen, werden Thresh-Spieler nun strategisch darüber nachdenken müssen, wie sie ihre Fähigkeiten ausbauen.

  • Todesurteil
    • Der Schaden wurde von 80/110/140/170/200 auf 80/120/160/200/240 erhöht.
    • Der passive Effekt wurde auf „Auspeitschen“ umgelegt.
  • Auspeitschen
    • Der Schaden wurde von 65/105/145/185/225 auf 65/95/125/155/185 verringert.
    • Erhält nun den vormals auf „Todesurteil“ zu findenden passiven Effekt (zusätzlicher Schaden bei normalen Angriffen).
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Schaden des passiven Effekts verbraucht wurde, wenn Augen angegriffen wurden.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Auspeitschen“ manchmal mehr Schaden verursachte als vorgesehen.

Udyr

Mit diesen Änderungen wollten wir verschiedene Dinge erreichen. Erstens wollten wir Udyrs übermächtigen Schaden durch „Macht des Tigers“ zu Beginn des Spiels abschwächen, gleichzeitig sollte er aber zum Ende des Spiels hin besser skalieren. Diese Änderungen wurden eingebaut, indem die Bonusfaktoren auf den Angriffsschaden des aktiven Schadens von „Macht des Tigers“ skaliert wurden.

Zweitens sollte es nun intuitiver sein, sich gegen Udyr mit Gegenständen auszurüsten, da wir den aktiven Schaden von „Macht des Tigers“ von magisch in normal ändern. Zudem wird es auch einfacher werden, Udyr ordentlich auszurüsten, da er weitere Vorteile aus Gegenständen mit Angriffsschaden wie „Schwarzes Beil“ oder „Letzter Atemzug“ zieht.

  • Macht des Tigers
    • Der aktive Schaden wurde von magisch in normal geändert.
    • Der aktive Schaden wurde von 30/80/130/180/230 (+1,5 Gesamt-Angriffsschaden) auf 30/80/130/180/230 (+1,2/1,3/1,4/1,5/1,6 Angriffsschaden) geändert.
    • Das aktive Angriffstempo wurde von 15/20/25/30/35 % auf 30/40/50/60/70 % erhöht.
    • Gewährt kein Angriffstempo mehr als andauernden Effekt.
      • Neuer andauernder Effekt: Normale Angriffe verursachen bei einem Treffer 15 % seines Gesamt-Angriffsschadens als zusätzlichen normalen Schaden.
  • Macht des Bären
    • Udyr stürmt jetzt nur, wenn er Champions betäubt.

 

Vayne

  • Verdammen
    • Die Reichweite stimmt nun genau mit ihrer Angriffsreichweite überein.

 

Vi

  • Rammbock
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Rammbock“ nach Aktivierung nicht mehr ausführbar wurde.
  • Übergroße Wucht
    • Kann nicht mehr ausgeführt werden, während „Rammbock“ aufgeladen wird.

 

Zac

  • Seine Transparenz im hohen Gras wurde erhöht.

 

Zed

Bis jetzt konnte Zed sicher große Vasallenwellen mit „Schattenschlag“ erledigen, indem er permanent die Abklingzeit von „Lebender Schatten“ zurücksetzte. Diese Änderungen zielen darauf ab, für ein aggressives Spiel mit Zed zu werben, während ebenso ein Fenster für Spieler geschaffen wurde, ihn auf der Lane anzugreifen.

  • Lebendiger Schatten
    • Die Abklingzeit wurde von 22/20,5/19/17,5/16 auf 18/17/16/15/14 Sekunden verringert.
  • Schattenschlag
    • Die Abklingzeit von „Lebender Schatten“ wird nicht mehr durch das Treffen von Vasallen und Monstern verringert.
    • Einen gegnerischen Champion zu treffen verringert die Abklingzeit von „Lebender Schatten“ anstatt um 1 nun um 2 Sekunden.

 

 

Gegenstände

„Elixier der Tapferkeit“ soll ein „Alles oder nichts“-Stärkeschub für Spieler sein, die eine Situation in die Hand nehmen wollen. Durch seine geringen Kosten griffen die Spieler jedoch einfach standardmäßig als Startgegenstand ohne große Auswirkungen darauf zurück. Durch das Heraufsetzen der Goldkosten für „Elixier der Tapferkeit“ spiegelt es die riskante Strategie, für die es gedacht war, besser wieder.

  • Elixier der Tapferkeit
    • Die Kosten wurden von 250 auf 350 erhöht.

Neben unserer Änderung an „Elixier der Tapferkeit“ wollten wir Starts mit extrem hoher Widerstandsfähigkeit, bei denen Spieler das Spiel mit so vielen Heiltränken wie möglich begannen, um über lange Zeitspannen hinweg sicher in der Lane zu stehen, entgegenwirken. Diese Starts mit hoher Widerstandsfähigkeit zerstörten jedoch auch jeden Anreiz für Spieler, in Interaktion zu treten. Besonders Champions ohne Mana profitierten von diesen Starts, was dazu führte, dass einige Gegner, die auf Mana basieren, nicht in der Lage waren, den hohen Lebenspunkten etwas entgegenzusetzen. Wir werden die Zusammenstellung von Startgegenständen und Champions, die sich sehr auf Starts mit vielen Tränken verließen, im Auge behalten, wollten uns aber zuerst um Ausrüstungen mit passiv hoher Widerstandsfähigkeit kümmern.

  • Heiltrank
    • Diese sind auf fünf Heiltränke gleichzeitig beschränkt.
  • Manatrank
    • Diese sind auf fünf Manatränke gleichzeitig beschränkt.
  • Ionische Stiefel der Deutlichkeit
    • Die Aufwertungskosten wurden von 700 auf 650 Gold verringert (die Gesamtkosten wurden von 1050 auf 1000 verringert).
  • Tiamat
    • Die Kombinationskosten wurden von 665 auf 265 verringert (die Gesamtkosten betragen anstatt 2300 nun 1900).
    • Der Angriffsschaden wurde von 50 auf 40 verringert.
  • Gefräßige Hydra
    • Die Kombinationskosten wurden von 200 auf 600 Gold erhöht (die Gesamtkosten bleiben unverändert).
  • Stiefel
    • Diese sind auf einen Stiefel-Gegenstand gleichzeitig beschränkt.

 

Die Heulende Schlucht

  • Die Heulende Schlucht hat die Bewährungsprobe bei den freien Spielen und im einfachen Tutorial ersetzt.
  • Es wurde eine 5-gegen-5 ARAM-Warteschlange für Spiele in der Heulenden Schlucht eingebaut.
    • Diese ist auf Spieler der Stufe 5 oder höher beschränkt.
    • Spieler können für 200 Neuzuweisungs-Punkte in der Championauswahl einen anderen Champion zugewiesen bekommen.
      • Allen Spielern wurden 200 Neuzuweisungs-Punkte gutgeschrieben.
      • Zusätzliche Punkte für die Neuzuweisung erhaltet ihr durch das Abschließen von Matchmaking-Spielen in der Heulenden Schlucht.
      • Der Zuwachs von Neuzuweisungs-Punkten erhöht sich mit der Zahl der Champions, die ein Spieler besitzt.
      • Die aktuelle Höhe der Neuzuweisungs-Punkte kann im Spielerprofil eingesehen werden.

 

Spieloberfläche

  • Smart Ping
    • Die Ping-Symbole wurden aktualisiert, damit sie besser zur übrigen Spielgrafik passen.
  • Händler
    • Die Größe des Fensters kann nun geändert werden, indem ihr es in der rechten unteren Ecke aufzieht.
    • Die Standardgröße ist jetzt von der Bildschirmauflösung vorgegeben.

 

Ligen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Spielzusammenfassung „Ligeninformationen werden verarbeitet …“ anzeigte, anstatt sie sofort zu aktualisieren.
  • Speziell für jede Liga entworfene Championüberschriften wurden dem Liga-Reiter im Spielerprofil hinzugefügt.
  • LP-Änderungen wurden angeglichen. Spieler werden vorhersagbarere LP-Zugewinne und -Verluste verzeichnen, wenn sie auf 100 LP zusteuern.
  • Das Verlassen einer Warteschlange in einer Aufstiegsserie zählt nun als 1 Niederlage. Dadurch wird weiterhin eure Serie beendet, solltet ihr nur noch eine Niederlage davon entfernt gewesen sein.

 

Allgemein

  • Baron Nashor/Drache
    • Die beiden sind nun immun gegen Effekte, die ihren Schaden verringern würden.
  • Tötungsmeldungen für Baron Nashor, den Drachen und Ekelschlund sind im Chat nun fett gedruckt.
  • Meldungen über die Einnahme eines Altars im Gewundenen Wald sind nun fett gedruckt.
  • Gegenstände mit Steigerungen zeigen nun einen Zähler im Inventar an anstatt als Verbesserung angezeigt zu werden.
  • Die Spieler sehen keine Meldungen mehr, wenn im gegnerischen Team eine Verbindung wiederhergestellt wird.
  • Im einfachen Tutorial hat Trundle Master Yi ersetzt.
  • Zauberschilde blockieren jetzt nur einen Zauber, selbst wenn mehrere Zauber das Ziel schnell nacheinander treffen.
  • Als Auswahlmodus in freien Spielen wurde Freie Auswahl (zufällig) hinzugefügt. Dieser Modus funktioniert ebenso wie Alle zufällig, aber die Champions des gegnerischen Teams werden in der Championauswahl nicht angezeigt.
  • Spieler mit Grafikkarten, die in Software umgesetzte Vertexshadereinheiten verwenden (vorrangig integrierte Karten wie beispielsweise in Laptops), sollten nun auf allen Karten eine um 10-40 % verbesserte FPS-Leistung verzeichnen.

Ähnliche Artikel

podcast_lol

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.