Home - League of Legends - League of Legends News - League of Legends – Ehrungen zeigen erste Resultate

League of Legends – Ehrungen zeigen erste Resultate

league of legends - ehrungen

Vor gut einer Woche berichteten wir über die neue Möglichkeit, Spieler für ihr positives Verhalten zu ehren. Nun veröffentlichte Riot Games die ersten Ergebnisse zu den Veränderungen in der Einzelanmeldung für normale und Ranglistenspiele. Außerdem sprechen sie das Problem der übermäßigen Verteilung von Ehrungen an und was getan wird, um diese Ausnutzung zu verhindern.

Erste Resultate der Ehrungen

  • Meldungen für negative Einstellung: -29 % in normalen und -11 % in Ranglistenspielen
  • Meldungen für Anzügliche Sprache: -35 % in normalen und -20 % für Ranglistenspiele
  • Meldungen für Beleidigungen: -41 % in normalen und -17 % in Ranglistenspielen

Maßnahmen um Ausnutzungen von Ehre zu verhindern

  • Mustererkennung: Ehrungen wurden so ausgearbeitet, dass sie ein Muster erkennen. Zum Beispiel werden ehrenwerte Spieler, die wahrlich positiv sind, nicht häufig gemeldet.
    • Beispielsweise erkannte das System kurz nach der Einführung der Ehrungen einen Spieler, in in 100 % seiner Spiele gemeldet wurde, aber dennoch Ehrungen in fast jedem Spiel erhielt. Der offensichtliche Händler wurde geschnappt.
  • Soziale Interaktionen: Ehrungen wurden so ausgearbeitet, dass sie Interaktionen zwischen Spielern analysieren. Beispielsweise analysiert das System die Spieler, die euch ehren und die Spieler, die ihr ehrt, um die Qualität dieser Interaktionen zu bestimmen.
    • Beispielsweise erhielt ein Spieler 100 % seiner Ehrungen von einem Freund. Sowohl der Verteiler als auch der Empfänger der Ehrungen waren negative Spieler und wurden für ihr Verhalten bestraft.
  • Werte der Ehrungen: Wie oben erwähnt, bewertet das System den Wert von Interaktionen. Ehrungen eines Fremden, mit dem ihr noch nie gespielt habt sind mehr wert als Ehrungen eines Spielers, mit dem ihr bereits 100 mal gespielt habt und von dem ihr bereits mehrfach Ehrungen erhalten habt. Derartige Design-Entscheidungen wurden getroffen, um Spieler anzuspornen, sich über eine große Menge von Spielen mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Spielern positiv zu verhalten – tatsächlich ist dies die optimale Möglichkeit, um Ehre zu verdienen.

Diese Methoden schienen bisher Recht erfolgreich zu sein, denn die Ausnutzung des Systems scheint bisher recht gering zu sein. Spieler, die das System ausgenutzt haben, haben all ihre Ehrungen verloren und müssen wieder von Null beginnen.

  • Nur 0,21 % aller Spieler wurden für das Handeln von Ehrungen gemeldet
  • 0,63 % aller Spieler handeln aktiv mit Ehrungen
  • 0,01 % verteilen übermäßig Ehrungen aus unehrenhaften Gründen.

Der nächste Schritt

Ehrenwerte Spieler haben bereits die Möglichkeit zusätzliche Inhalte zu entdecken und Riot Games arbeitet schon an der nächste Phase der Ehrungsinitiative.

 offizieller Beitrag von Riot

Beitrag zum Ehrungssystem 

Ähnliche Artikel

LoL: MMOZone LoL Podcast #003

Wieder eine Woche rum – Zeit also, den dritten MMOZone LoL Podcast zu veröffentlichen. Wie …

LoL: Gewinnt die Gamescom Skins

Wir waren auf der Gamescom 2013 und haben natürlich nicht nur jede Menge News und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.