Home - League of Legends - League of Legends Guides - League of Legends: Corki AD Carry Guide

League of Legends: Corki AD Carry Guide

Dieser Guide beschäftigt sich mit Corki, dem kühnen Bombenschützen. Wir zeigen euch in den nächsten Absätzen, wie ihr Corki am Besten ausstattet und was ihr beachten müsst, damit ihr das Spiel für eure Gegner sehr unangenehm gestaltet.

Auf der Suche nach einem anderen Champion? – Kein Problem, auch den findet ihr sicherlich in unserer deutschen League of Legends Guide Sammlung.

Corki Wallpaper Guide

Inhalt:

Runen:

  • Essenzen: AngriffsschadenAD Carry Runen
  • Zeichen: Angriffschaden
  • Siegel: Rüstung
  • Glyphen: Magieresistenz

Dank dem Angriffsschaden könnt ihr anfangs einfacher lasthitten. Dadurch bekommt ihr mehr Gold zusammen, um eure Items zu kaufen. Die Rüstung braucht ihr, um auf der Lane zu überleben. Da ihr gegen den gegnerischen AD Carry spielen werdet, bekommt ihr hauptsächlich körperlichen Schaden. Gegen den Schaden vom Supporter habt ihr die Magieresistenz mit dabei.

Beschwörerzauber:

Beschwörerzauber Tristana

Blitz und Entzünden

Blitz braucht ihr, um euch zu positionieren zu können, da ihr oft von Gegnern angesprungen werdet. Entzünden um mehr Schaden zu haben. Dieser Bonusschaden ist grade während des Lanings sehr nützlich, da ihr immer mal wieder aggressiv einen Kampf eröffnen wollt. Falls ihr eher ein passiver und farmender AD Carry Spieler seid, könnt alternativ zum Entzünden auch Barriere nehmen.

Meisterschaften:

Normale offensive AD Carry Meisterschaften, ohne große Überraschungen. Offensiv alles was ihr zum Schaden machen braucht und defensiv mehr Rüstung, Leben und verbesserter Barriere. Solltet ihr mit Entzünden spielen, packt diesen Punkt in die Magieresistenz und investiert einen Punkt in das verbesserte Entzünden.

Meisterschaften Caitlyn

 

Fähigkeiten:

Hextech-Splittergranaten (Passiv):

Corki Passiv

  • Corkis normale Angriffe verursachen 10% zusätzlichen absoluten Schaden an Monster, Vasallen und Champions

Kurz gesagt bringt euch diese Passiv einfach nur mehr Schaden. Doch 3 Sachen sind in diesem kurzen Satz versteckt. Erstens ist es absoluter Schaden, kann also nicht von Rüstung oder irgendwelchen anderen defensiven Attributen abgeschwächt werden. Zweitens skaliert der Schaden prozentual, sodass ihr auch im Lategame damit noch Tanks und allgemein allen Gegnern gut zu Leibe rücken könnt. Und drittens könnt ihr die Passive beim Zerstören von Türmen oder Inhibitoren vergessen, da sie hier keinen zusätzlichen Schaden verursacht.

Phosphorbombe (Q-Spell):

Q-Spell Corki

  • Corki verursacht 80/130/180/230/280 (+0.5) magischen Schaden an allen Gegnern in einem Gebiet und deckt diese für 6 Sekunden lang auf
  • Getarnte Einheiten werden nicht aufgedeckt

Eure größte Schadensquelle zu Beginn des Spiels, deshalb maximiert diese Fähigkeit zuerst. Während des Lanings könnt ihr sie zum Poken, Harrassen und natürlich auch zum Farmen und pushen der Lane einsetzen. Ihr könnt damit auch in Büsche reinschauen, indem ihr die Fähigkeit im Busch platziert. Solltet ihr einen Gegner treffen, so könnt ihr ihn 6 Sekunden lang sehen, auch wenn er im Busch verschwindet. Dies gilt nicht für getarnte Einheiten, also z.B. Twitch. Später im Clash maximiert ihr einfach euren Schaden, indem ihr die Fähigkeit immer benutzt, wenn die Abklingzeit abgelaufen ist.

Walküre (W-Spell):

W-Spell Corki

  • Corki rast auf sein Ziel zu und hinterlässt eine Feuerspur, die 60/90/120/150/180 (+0.4) magischen Schaden pro Sekunde an allen Gegnern verusacht, die in dieser stehen

Investiert einen Punkt relativ früh, damit ihr diese Fluchtmöglichkeit habt. Maximiert die Fähigkeit dann aber als letztes, da ihr sie eigentlich nur zum Kiten oder Verfolgen braucht. Während des Lanings könnt ihr damit entweder aggressiv Kämpfe erzwingen, bzw. euren Gegner verfolgen, oder natürlich auch defensiv Ganks entkommen. Später im Clash wollt ihr mit dieser Fähigkeit hauptsächlich Kiten. Also versuchen die Gegner anzugreifen und gleichzeitig vor diesen weglaufen, sodass ihr ihn Schaden macht, sie euch aber nicht erreichen können. Benutzt die Walküre also anfangs defensiv. Später, wenn der Kampf an sich schon gelaufen ist und es nur noch ums aufräumen geht, dann könnt ihr damit natürlich auch Gegner verfolgen.

Repetiergeschütz (E-Spell):

E-Spell Corki

  • Corki benutzt sein Repetiergeschütz und verursacht an allen Gegnern vor ihm 20/32/44/56/68 (+0.4) normalen Schaden pro Sekunden
  • Das Repetiergeschützfeuer hält 4 Sekunden lang an und verringert zusätzlich die Rüstung der getroffenen pro Sekunde um 2/4/6/8/10
  • Die Verringerung der Rüstung hält 2 Sekunden lang an und lässt sich stapeln

Eure zweite Schadensfähigkeit, mit der ihr gleichzeitig die Rüstung des Gegners verringert und so eure normalen Angriffe verstärkt. Maximiert diese Fähigkeit als zweites und benutzt sie, wenn ihr in die Kämpfe reingeht. Im Laning erhöht ihr damit euren Schaden enorm, grade dann, wenn ihr länger mit eurem Gegner am Kämpfen seid. Oft wird nämlich die Rüstungsverringerung unterschätzt und ihr macht dann nachher mehr Schaden als erwartet. Später ist es dann egal, an wem ihr die Rüstung verringert, mehr Schaden erhaltet ihr an allen Gegnern dadurch, also benutzt die Fähigkeit einfach wenn die Abklingzeit das hergibt.

Sperrfeuer (R-Spell):

R-Spell Corki

  • Corki feuert eine Rakete in grader Linie, diese explodiert am ersten getroffenen Gegner und verursacht 120/190/260 (+0.2 AD) (+0.3 AP) magische Schaden
  • Corki lädt alle 10 Sekunden eine neue Rakete, kann aber maximal 7 Raketen gleichzeitig geladen haben
  • Jede 3. Rakete verursacht 50% zusätzlichen Schaden

Mit dem Erreichen von Level 6 habt ihr also einen weiteren Poke und Harrass Spell, durch dem ihr eurem Gegner gut zusetzen könnt. Während des Lanings könnt ihr damit euren Gegner immer mal wieder Leben abziehen oder natürlich auch eure Lane schnell pushen. Später im Clash könnt ihr die Raketen benutzen um euren Schadensoutput zu maximieren. Zum einen natürlich durch den Schaden der Raketen, aber gleichzeitig löst jede Raketen euer Item „Stärke der Dreieinigkeit“ aus, sodass ihr immer einen guten Schadensbonus bekommt.

Skillreihenfolge:

Q-W-Q-E-Q-R-Q-E-Q-E-R-E-E-W-W-R-W-W

Zuerst den Q-Spell für den Schaden und den Harrass auf der Lane. Danach dann den E, um euren Schaden noch weiter zu erhöhen. In den W-Spell auf Level 2 einen Punkt investieren, damit ihr die Fluchtmöglichkeit habt, ansonsten bis zum Schluss ignorieren.

Items:

  • Dorans Klinge
  • Schuhe
  • Vampirisches Zepter
  • Blutdürster
  • Beinschienen des Berserkers
  • Phage
  • Stärke der Dreieinigkeit
  • Letzter Atemzug
  • Klinge des gestürzten Königs
  • Defensives Item

Beim defensiven Item müsst ihr wieder gucken, was sich anbietet. Optionen sind hier Schutzengel, Warmogs Rüstung, Frosthammer oder Quicksilberschärpe.

Corki Skins 1

Spielabschnitte:

Early:

Bei Corki ist es wichtig schon in der Championauswahl darauf zu achten, dass ihr mit einem aggressiven Support spielt. Corki hat viel Schaden im Early und das wollt ihr natürlich auch ausnutzen. Ich rate immer zu Leona, Blitzcrank oder Thresh, da diese dafür am besten geeignet sind. Ansonsten spielt Corki wie jeden anderen AD Carry auch. Immer schön farmen und ab und zu mal den Gegner harrassen. Wenn euer Support dann eine gute Kampferöffnung liefert, das wäre bei Leona ein getroffener E-Spell oder bei den anderen beiden ein getroffener Q-Spell, dann greift aggressiv in den Kampf ein und versucht eurem Gegner so viel Schaden wie es irgendwie geht reinzudrücken. Eigentlich solltet ihr in der Lage seien, diese frühen Kämpfe zu gewinnen. Achtet dabei aber immer drauf, dass ihr nicht zu viel Schaden von den Minions bekommt und welche Beschwörerzauber euer Gegner hat, nicht das eine Barriere oder eine Läuterung einen sicheren Kill vereiteln.

Midgame:

Mit dem erreichen von Level 6 bekommt ihr mit eurer Ulti eine weitere Harrass Möglichkeit. Diese solltet ihr auch ausschöpfen. Wenn ihr freie Bahn habt, könnt ihr also immer mal wieder dem Gegner eine Rakete reindrücken. Passt aber auf das ihr eure Lane nicht zu stark pushed, da ihr dann anfälliger gegen Ganks werdet. Deshalb passt auch mit eurem Q-Spell auf, dass wenn ihr eigentlich nur poken wollt, dass ihr dabei nicht die Minions mit schädigt, sodass die Lane gepushed wird. Solltet ihr vollständig eingewarded und sicher gegen Ganks sein, dann ist das natürlich kein Problem. Ansonsten gehört Corki mit zu den stärkeren AD Carrys im Midgame, sodass ihr auch gut mit eurem Team kämpfen könnt. Achtet grade wenn ihr eure Stärke der Dreieinigkeit habt darauf, dass ihr immer genug Raketen vor Kampfbeginn habt, damit ihr immer wieder den zusätzlichen Schaden auf eure normalen Angriffe bekommt.

Lategame:

Corki hat nicht die größte Reichweite, was sich grade auch im Lategame dann bemerkbar macht. In Gruppenkämpfen ist jetzt eure Position wichtig. Steht natürlich hinter eurem Team und lasst euch nicht von den Gegnern erwischen. Wie bei allen anderen AD Carrys auch, ist Kiten das Zauberwort. Benutzt euren W-Spell defensiv und greift notfalls zuerst die Bruiser und Tanks der Gegner an. Natürlich solltet ihr zusammen mit eurem Team versuchen die Carrys zuerst auszuschalten, aber wenn ihr diese nicht erreichen könnt, ist das nun mal so. Eure Items, zusammen mit dem E-Spell und der Passiven sollten es euch ermöglichen auch Tanks schnell kleinzubekommen, deshalb scheut euch nicht auch diese anzugreifen. Denn besser ihr kitet einen Tank und tötet ihn dabei, als wenn ihr einfach vom Gegnerteam getötet werdet, bei dem Versuch den gegnerischen Carry zu erreichen. Ansonsten könnt ihr auch Türme belagern und dabei eure Gegner immer wieder gut harrassen. Versucht auch hier den Turm immer mit dem Buff von Stärke der Dreieinigkeit anzugreifen, um euren Schaden zu maximieren. Wenns ins Lategame geht, ist aber bei Corki etwas Vorsicht angesagt, da viele andere AD Carrys mehr Schaden im Lategame verursachen, oder eine höhere Reichweite haben und so ihren Schaden besser austeilen können. Deshalb müsst ihr euch vorher einen Vorteil erspielt haben.

Corki Skins 2

Pro und Contra:

Pro:

  • Hoher Schaden im Early/Midgame
  • Guter Poke
  • Fluchtmöglichkeit

Contra:

  • Geringe Reichweite mit normalen Angriffen
  • Hohe Manakosten grade im Laning
  • Kein „Lategame-Carry“

Schlusswort:

Mit dem richtigen Supporter an eurer Seite könnt ihr mit Corki die Botlane nicht nur dominieren, sondern auch zerstören. Bisschen aufpassen müsst ihr, dass ihr eure Vorteile im Early und Midgame ausbaut, damit ihr nicht im Lategame ein böses erwachen habt. Ansonsten wünsch ich euch viel Spaß mit dem tollkühnen Bombenschützen auf den Richtfeldern.

Viele weitere deutsche LoL-Guides findet ihr in unserer Übersicht.

Ähnliche Artikel

LoL: Lucian AD Carry Guide

Lucian ist ein AD Carry mit vielen unterschiedlichen Qualitäten, zu den unter anderem Burst-Schaden und …

Ezreal Wallpaper guide

LoL: Ezreal AD Carry Guide

Ezreal gehört seit langen zu den häufig gespielten AD Carrys, egal ob man nun Ranglisten- …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.