Home - League of Legends - League of Legends Guides - League of Legends: Caitlyn AD Guide

League of Legends: Caitlyn AD Guide

In diesem Guide wollen wir uns mit Caitlyn beschäftigen. Caitlyn ist ein sehr solider AD Carry, der mit eigentlich jedem Gegnerteam ohne Probleme klar kommt. Dies liegt an Caitlyns großer Reichweite und ihrer Fluchtmöglichkeit, was kombiniert einen starken AD Carry ergibt.

Falls ihr auf der Suche nach einem Guide für einen anderen Champion seid, so werft doch einen Blick auf unsere Übersicht mit vielen weiteren LoL Guides.

Caitlyn Wallpaper Guide

Inhalt:

Runen:

  • Essenzen: AngriffsschadenAD Carry Runen
  • Zeichen: Angriffschaden
  • Siegel: Rüstung
  • Glyphen: Magieresistenz

Dank dem Angriffsschaden könnt ihr anfangs einfacher lasthitten. Dadurch bekommt ihr mehr Gold zusammen, um eure Items zu kaufen. Die Rüstung braucht ihr, um auf der Lane zu überleben. Da ihr gegen den gegnerischen AD Carry spielen werdet, bekommt ihr hauptsächlich körperlichen Schaden. Gegen den Schaden vom Supporter habt ihr die Magieresistenz mit dabei.

Beschwörerzauber:

Beschwoererzauber Caitlyn

Blitz und Barriere

Blitz braucht ihr, um euch zu positionieren zu können, da ihr oft von Gegnern angesprungen werdet. Barriere um länger zu überleben. Je länger ihr überlebt, desto mehr Schaden macht ihr, ganz einfach.

Meisterschaften:

Normale offensive AD Carry Meisterschaften, ohne große Überraschungen. Offensiv alles was ihr zum Schaden machen braucht und defensiv mehr Rüstung, Leben und verbesserte Barriere.

Meisterschaften Caitlyn

 

Fähigkeiten:

Kopfschuss (Passiv):

Caitlyn Passiv

  • Jeder 8/7/6 -te automatische Angriff von Caitlyn wird ein Kopfschuss
  • Kopfschüsse verursachen 150% Schaden an Champions oder 250% Schaden an Minions
  • Angriffe aus einem Busch zählen wie 2 automatische Angriffe

Eine Passive, die euch das ganze Spiel über einen Schadensbonus gibt. So erleichtert sie euch das Lasthitten und Harrassen während der Laningphase und erhöht euren Schaden später in den Clashes. Solltet ihr sehr sicher beim Lasthitten sein, so benutzt die Kopfschüsse um euren Gegner zu harrassen. Falls es sich anbietet stellt euch natürlich immer in Büsche, weil dadurch der nächste Kopfschuss doppelt so schnell ausgelöst werden kann.

Piltover-Friedensstifter (Q-Spell):

Caitlyn Q-Spell

  • Nach einer Sekunde feuert Caitlyn einen durchdringenden, gradlinigen Schuss ab
  • Dieser verursacht 20/60/100/140/180 (+1.3) normalen Schaden an getroffenen Gegnern
  • Der erste getroffene Gegner erleidet vollen Schaden, für jeden weiteren sinkt der Schaden um 10% auf mindestens 50% ab

Ein sehr guter Poke und Harrass Spell, weshalb er auch als erstes durchgeskillt wird. Während des Lanings könnt ihr damit gut die Lane pushen, oder euren Gegnern Schaden zufügen. Da ihr weniger Schaden verursacht, je mehr Gegner ihr bereits getroffen habt, versucht eure Gegner zu erwischen, ohne das ihr vorher durch viele Minions schießt. Dadurch maximiert ihr den Poke. Ansonsten müsst ihr beachten, dass der Schuss eine kurze Verzögerung hat, also der Gegner eure Bewegung sieht und unter Umständen noch ausweichen kann. Wie ihr den Q am Besten trefft, habt ihr aber schnell raus.

Yordle-Schlagfalle (W-Spell):

Mundo W-Spell

  • Caitlyn platziert eine Falle, die bis zu 4 Minuten bestehen bleibt
  • Läuft ein Gegner in die Falle. wird er für 1,5 Sekunden festgehalten, sichtbar und erleidet 80/130/180/230/280 (+0.6) magischen Schaden
  • Es können nur bis zu 3 Fallen Zeitgleich aktiv sein

Diese Fallen können Leben retten. Platziert sie in den Wegen, die der Jungler nehmen muss um euch zu ganken, damit ihr ihn rechtzeitig seht. Natürlich ist dies nicht so sicher wie ein Ward, da man die Fallen umgehen kann, dennoch ist es besser als gar nicht. Ansonsten platziert die Fallen in den Büschen auf der Lane und greift Gegner an, während sie darin gefangen sind. Wenn ihr die Falle platziert wird das Gebiet kurz aufgedeckt, sodass ihr mit der Falle auch Büsche checken könnt, ohne selber reinzulaufen. Später im Clash könnt ihr die Fallen zum kiten benutzen, damit Gegner euch schwerer erreichen können.

Kaliber 90-Netz (E-Spell):

Caitlyn E-Spell

  • Caitlyn verschießt ein schweres Netz und verlangsamt den ersten getroffenen Gegner um 50% für 1/1.25/1.5/1.75/2 Sekunden
  • Gleichzeitig verursacht sie an ihm 80/130/180/230/280 (+0.8) magischen Schaden und stößt sich selbst weg

Caitlyns Fluchtmöglichkeit, weil ihr dadurch die selbe Distanz wie mit einem Blitz überwinden könnt. Verfolgt euch ein Gegner schießt das Netz auf ihn und katapultiert euch in die entgegengesetzte Schussrichtung weg. Da ihr jetzt ein gutes Stück weiter weg seid und euer Gegner auch noch verlangsamt, habt ihr gute Chancen das ganze zu Überleben. Natürlich funktioniert das ganze auch offensiv, sodass ihr euch näher an Gegner ranschleudern könnt.

Ass im Ärmel (R-Spell):

Caitlyn R-Spell

  • Caitlyn visiert einen Gegner an und verschießt dann ein Projektil über eine größere Strecke
  • Der erste gegnerische Champion der von dem Projektil getroffen wird erleidet 250/475/700 (+2.0) normaler Schaden

Eine Ulti mit großer Reichweite, die Gegner erledigen kann, nachdem sie eigentlich schon vor euch entkommen sind. Solange ihr den Gegner noch sehen könnt, könnt ihr eure Ulti auf ihm platzieren. Nach kurzer Verzögerung fliegt dann das Projektil los. Schwäche an der Angelegenheit ist, dass andere Gegner sich in die Schussbahn stellen können und das Projektil dadurch abgefangen wird. Allgemein solltet ihr niemals anfangen die Ulti zu casten, während ihr noch im Kampf seid, weil durch die Verzögerung bis zum Schuss ihr wehrlos seid und gleichzeitig viel Schaden verloren geht, da ihr keine automatischen Angriffe ausführt.

Skillreihenfolge:

Q-E-Q-W-Q-R-Q-E-Q-E-R-E-E-W-W-R-W-W

Als erstes den Q für den Schaden und Poke während des Lanings. Danach den E, um die Abklingzeit zu reduzieren und dadurch öfter wegkommen zu können. Den W einmal auf Level 4, damit ihr die Fallen platzieren könnt, dann aber erst als letztes, da die anderen Fähigkeiten wichtiger sind.

Items:

  • Dorans Klinge oder Schuhe  + 4 Heiltränke
  • Vampirisches Zepter
  • Blutdürster
  • Beinschienen des Berserkers
  • Phantomtänzer
  • Klinge der Unendlichkeit
  • Letzter Atemzug
  • Warmogs Rüstung oder Schutzengel

Caitlyn Skins 1

Spielabschnitte:

Early:

Eure Hauptaufgabe ist das Lasthitten. Versucht möglichst alle Minions immer zu töten, damit ihr an Gold rankommt. Dies ist eigentlich auf allen AD Carrys gleich. Caytlin hat aber grade in diesem Abschnitt des Spieles einen großen Vorteil, da ihre Reichweite die größte im Spiel ist. Dadurch könnt ihr entweder aus sicherer Entfernung die Lasthits sammeln, oder euren Gegner angreifen, da der sich nicht mal wehren kann, ohne dichter an euch heranzulaufen.

Midgame:

Auch im Midgame solltet ihr noch großen Wert aufs Farmen legen, da es einfach der sicherste Weg ist Geld zu bekommen. Solltet ihr eure Lane sehr stark gewonnen haben, und euer Team im Vorteil sein, so gruppiert euch nach und nach an den verschiedenen äußeren Türmen der Lanes. Dank Caitlyns Reichweite könnt ihr aus sicherer Entfernung immer wieder ein paar Angriffe auf den Türmen landen, während die Gegner eure Minions vom Turm weghalten. Dadurch könnt ihr die Türme sehr gut belagern und nach und nach einen nach dem nächsten einreisen.

Lategame:

Im Lategame kommen die AD Carrys immer richtig zum Scheinen. Ihr solltet mittlerweile viele Items haben und dadurch viel Schaden austeilen können. Aufgrund eures Schadens seid ihr ein sehr wichtiges Mitglied des Teams, das auf keinen Fall zu früh sterben darf, da euer Team sonst nicht genug Schaden hat um den Kampf zu gewinnen. Deshalb ist euer „Positioning“ (also das Positionieren auf der Karte, bzw. hinter eurem Team) jetzt sehr wichtig. Steht ihr einmal falsch und sterbt bevor der Kampf los geht, ist dieser Kampf meist verloren. Stellt euch deshalb hinter euer Team und versucht immer außerhalb der Gefahrenzone zu bleiben. Dank der großen Reichweite ist dies mit Caitlyn sehr gut möglich.

Caitlyn Skins 2

Pro und Contra:

Pro:

  • Hohe Reichweite
  • Fluchtmöglichkeit
  • „Mapcontrol“ dank euren Fallen

Contra:

  • Itemabhängig
  • Unzuverlässige Ulti
  • Hohe Manakosten im Early

Schlusswort:

Caitlyn ist ein sehr solider AD Carry, der von seiner großen Reichweite lebt. Die Angriffsanimation verzögert nach dem Klicken wenig, sodass ihr auch gut mit ihr Farmen könnt. Alles in allem ist Caitlyn sowohl für Einsteiger, als auch für Profis geeignet, da man mit ihr Grundlagen gut erlernen kann, sie voll ausgespielt aber auch ihre Gegner zur Verzweiflung bringt.

Wenn euch dieser Guide gefallen hat, findet ihr weitere League of Legends Guides zu anderen Champions in unserer Übersicht.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

ff 14 heavensward machinist

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

2 Kommentare

  1. Hohe Manakosten stimmt nicht ganz im vergleich zu corki etc sogar relativ managünstig.

    Skillreihenfolge ist richtig doch was zu ergänzen wäre: oft fängt man mit E an läuft schnell auf die lane und plaziert 3 Fallen, wenn die mobs kommen hat man wieder volle mana 🙂

    Wenn die gegner viel rüstung haben = Letzer atemzug über Phantomtänzer

    • Ich denke du meinst den W 😛 Und jap, dass gibt es auch, bin ich aber kein großer Fan von, da man mit dem Q besser schon auf Level 1 aggressiv spielen kann. Das passt zu meinem Spielstil dann am Besten, aber das sind Kleinigkeiten, bei denen jeder seine persönliche Note einbringen sollte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.