Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Guides - GW2 Dungeon Guide: Waffenmanufaktur der Feurigen

GW2 Dungeon Guide: Waffenmanufaktur der Feurigen

Im Zuge der großen Erweiterungsreihe Flamme und Frost wurde mit dem 4.Update am 30.April ein weiteres Verlies eröffnet. Die Waffenmanufaktur der Feurigen und insbesondere der Story-Modus gehört zu den längeren Dungeons in Guild Wars 2 und wir haben für Euch die Instanz besucht und können nützliche Tipps und Tricks zum Verlauf präsentieren. Weitere hilfreiche Anleitungen findet Ihr in unserer Übersicht zu den Guild Wars 2 Dungeon Guides.

<< Direkt zum Video Guide >>

Übersicht Waffenmanufaktur der Feurigen

Waffenmanufaktur der Feurigen

Dungeon Guide – Waffenmanufaktur der Feurigen

Waffenmanufaktur der FeurigenZu Beginn sollten wir natürlich die Instanz erst einmal finden, denn das Verlies wird anders den bisherigen Dungeons nicht deutlich auf der Karte angezeigt. Wir haben Euch in den Wanderer Hügeln den Frusenfell Bach markiert, sodass Ihr direkt zur Wegmarke Vendrakes Gehöft ansteuern könnt. Der Instanz Eingang befindet sich etwas süd-östlich der Wegmarke und nennt sich Waffentestgelände der Feurigen. Selbstverständlich könnt Ihr Euch auf unserem Screenshot den Standort genau anschauen.

Möchtet Ihr den vorherigen Verlauf der Hintergrundgeschichte zur Waffenmanufaktur der Feurigen erleben, empfehlen wir Euch den folgenden Leitfaden zum Flamme und Frost Update zu befolgen. Somit entgehen Euch keine Story-relevanten Informationen.

Vorbereitung

  • Eine ausgewogene Gruppenzusammenstellung ermöglicht Euch das Verwenden von diversen Kombofeldern und bringt zudem auch die Möglichkeit auf verschiedene Situationen besser Reagieren zu können.
  • Besonders empfehlenswert für ungeübte Gruppen sind die Reparaturkanister, da es bei ungeübten Gruppen zum häufigen „Ableben“ kommen kann.
  • Man sollte sich stets einen ausreichenden Vorrat an diversen Tränken und Nahrungsmittel zusammenstellen, um zukünftige Verlies-Läufe so effektiv wie möglich zu gestalten. Wir haben für Euch eine Liste der empfohlenen Varianten zusammengestellt.

Empfohlene Stärkungen (Buffs)

  • Omnombeerenriegel Omnombeerenriegel40% mehr Gold + 30% Magisches Gespür + 10 Extra-Erfahrung pro Gegner
  • Grawl-Vernichtung Kraftvoller Trank der Schaufler-Vernichtung: +10% Schaden, -10% erlittenen Schaden, +10 Erfahrung gegen Schaufler

Lösung Waffenmanufaktur der Feurigen

Eingangshalle

  • Waffenmanufaktur der FeurigenZu Beginn trefft Ihr auf Rox und Braham und erlebt eine kurze Einleitung in das kommende Geschehen
  • Sobald das Gespräch beendet ist, erscheinen verschiedene Schaufler, welche aus einem Portal hervortreten und Euch von hinten überraschen. Sobald Ihr alle Schaufler erledigt habt, schließt sich das Portal und der Bohrer beginnt seinen Weg durch das Gestein.

Der Bohrer

  • Ihr müsst einfach nur dem Bohrer folgen. Auf der Minikarte entdeckt Ihr sofort diverse Erzvorkommen in kleinen Seitengängen. Diese Seitennischen sind durch verschiedene Monster bewacht und stellen keine große Herausforderung dar. Geht sicher, dass Ihr stets gemeinsam einen Raum befreit und erkundet anschließend den nächsten.
  • Sobald der Bohrer sich bis in die Manufaktur vorgearbeitet hat, erscheinen Höhlentrolle, die Ihr ebenfalls mit fokussierten Schaden schnell erledigen könnt.

Die Versuchskammer und der Wärmekern

  • Waffenmanufaktur der FeurigenDie Versuchskammer stellt den ersten Zwischenboss dar und erfordert ein wenig Reaktion der Gruppenmitglieder. Im Grunde müsst Ihr den zentralen Waffenkern zerstören, dieser ist jedoch überwiegend unverwundbar und Ihr versucht den Angriffen der Maschine zu entgehen.
  • Die Maschine verfügt über verschiedene Angriffsarten, die wir mit kleinen Tipps kommentieren. Nach jeder Angriffswelle erscheinen Schaufler. Unter diesen Schauflern ist stets ein Veteran Feuriger Beschützer. Sobald Ihr diesen getötet habt, könnt Ihr Schaden am Wärmekern anrichten.
  • Angriffsarten Kurztipps: Feuriger Bodenangriff: Hier empfiehlt es sich Zustandsentfernende Fähigkeiten parat zu halten oder den „Safe-Point“ kurz vor der Eingangstür zu wählen. Druckwellen der Hämmer: Ihr solltet versuchen zentral zwischen 2 Hämmer Euch zu positionieren, so könnt häufig zwei Druckwellen mit einmal „Durchrollen“. Feurige Wände: Hier solltet Ihr einfach einen Tanz rund um den Wärmekern vollziehen, denn dieser schützt Euch vor dem Schaden. Eine gekonnte Rolle oder zentrale Position kann Euch ebenfalls vom Schaden schützen.
  • 25 % Lebenspunkte Wärmekern: Sobald der Wärmekern 25% HP erreicht hat, löst die Maschine alle Waffenfertigkeiten auf einmal aus und Ihr solltet jetzt nicht mehr versuchen, primär dem Schaden zu entgehen, sondern weiter den Kern bearbeiten und nur situationsbedingt ausweichen und flüchten. Zerstört den Kern und erbeutet die erste Kiste.

Der Frostraum

  • In der Nähe des großen feurigen Abbildes findet Ihr den benötigten Kühlmittelkasten, um die optionale Aufgabe zu vervollständigen. Kämpft idealerweise im unteren Bereich des Raumes, da während des Kampfes weitere Angreifer aus dem Rückraum auftauchen

 Die Gefangenen befreien

  •  Dieser Abschnitt ist mit Abstand der Längste und einzig durch die stetigen Kämpfe erwähnenswert. Es erwarten Euch stets diverse Gruppen von Feurigen Veteranen und Elite-Gegnern. Dies sollte jedoch für Eure Gruppe  keine größere Herausforderung darstellen. Ein paar wenige Gefangene stehen in schwer zugänglichen Bereichen, hier solltet Ihr einfach versuchen einzeln, die Gefangenen zu befreien und nicht als ganze Gruppe die verzweigten Wege zu erkunden.
  • Anschließend führt Ihr die Gefangenen Richtung Ausgang und landet schließlich beim letzten Bosskampf.

Feuriger Berserker und Feuerturm

Phase 1 – Beide Bosse gleichzeitig

  • Waffenmanufaktur der FeurigenDer Kampf findet auf einem kreisrunden Plateau statt und Ihr solltet natürlich nicht herunterfallen
  • Fokussiert zuerst den Feuerturm und tötet diesen. Der Kampf beginnt nach seinem Ableben erneut und Ihr kämpft gegen den Feurigen Berserker.
  • Sobald Euch einer der beiden Bosse fokussiert, versucht Ihn durch „Kiten“ abzuschütteln. Verteilt Euch auf der Plattform, sodass einzelne Gruppenmitglieder stets eine „ruhige“ Phase zum Angreifen erhalten, während andere die Bosse durch die Gegen „kiten“.

Phase 2 – Feuriger Berserker (alleine)

  • Der Kampf ist eine ordentliche Mischung aus Schaden austeilen und eingehenden Schaden vermeiden und daher kann sich der Kampf sehr in die Länge ziehen
  • Versucht stets niedergeschlagene Gruppenmitglieder aufzurappeln, da Ihr jeden Punkt Schaden und Heilung gebrauchen könnt.
  • Ignoriert Rox und Brahams Ableben. Die beiden fallen schneller um, als Ihr schauen könnt.
  • Achtung Feuerwelle! Sobald der feurige Berserker in die Luft steigt, solltet Ihr Euch auf Distanz begeben um der anschließenden Feuerwelle zu entgehen. Ihr müsst Euch viel durch den Raum bewegen und stets kleineren Explosionen, Feuerstellen, Geschossen und mehr entgehen.
  • Fernkämpfer ziehen hier ganz klar mehrere Trümpfe aus dem Ärmel, da Ihr Euch vor dem gefährlichen Nahkampfschaden distanzieren könnt.
  • Habt Ihr den feurigen Berserker besiegt erhaltet Ihr erneut eine große Truhe.

Sprengstoffladungen und die Flucht

  • Waffenmanufaktur der FeurigenDie Sprengstoffladungen müsst Ihr nahe Braham aufsammeln und an die vorgesehenen Abflussventilen platzieren.
  • Sobald Ihr alle verteilt habt, wird das Sprengszenario aktiviert und Ihr solltet geschlossen durch das große Tor flüchten.
  • Abschließend flüchtet Ihr mit Braham und Rox – Richtung Fahrstuhl und habt die Waffenmanufaktur der Feurigen abgeschlossen.

Tipps und Tricks, Community Kommentare

Wir werden hilfreiche Tipps und Tricks sowie Ergänzungen aus den Kommentaren ergänzen und aufbereiten. Wir freuen uns auf Euer Feedback und Euren Profi-Tipps für alle Neueinsteiger und auch Fortgeschrittene

Waffenmanufaktur der Feurigen – Video Guide

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Wintertag Guide 2015

Guild Wars 2: Wintertag Guide (2015)

Wir präsentieren Euch heute unseren Guild Wars 2 Wintertag Guide, welcher Euch helfen soll bei …

GW2 Wintertag 1

Guild Wars 2: Wintertag Erfolge Guide

Unser großer Guild Wars 2 Wintertag Erfolge Guide zeigt Euch, wie Ihr die neuen Erfolge schnell …

Ein Kommentar

  1. Der Eingang zum Waffentestgelände befindet sich seit Neuestem auf der gegenüberliegenden Seite der Wanderer-Hügel.

    Außerdem findet man in dem Dungeon drei Leichen (sie liegen etwas versteckt und abseits der Wege), die man untersuchen kann. Von jedem Leichnam erhält man einen Gegenstand, den man bei NPC‘ s in der Schwarzen Zitadelle, in Hoelbrak und in Löwenstein abgeben kann. Die Belohnung ist jeweils eine Flasche Karma. Bestimmt interessant für diejenigen, die gerne wirklich ALLES in einem Dungeon erledigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.