Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Guides - Guild Wars 2: WvW Ränge Guide

Guild Wars 2: WvW Ränge Guide

Heute präsentieren wir Euch unseren Guild Wars 2 WvW Ränge Guide

Die Guild Wars 2 WvW Ränge verwirren viele Spieler. Wann bekommt man einen neuen Rang? Wie viele Guild Wars 2 WvW Ränge gibt es eigentlich? Sind die Belohnungen immer gleich? Wir beantworten jetzt in den folgenden Abschnitten die meist gestellten Fragen in unserem Guild Wars 2 WvW Ränge Guide.

In unserer allgemeinen Guild Wars 2 Guides – Übersicht findet Ihr selbstverständlich, lesenswerte Tipps und Tricks für Berufe, WVW oder weiteren Spielinhalten.

Guild Wars 2 WvW Ränge

Insgesamt gibt es 60 WvW Ränge! Das ist eine beachtliche Menge und ein weiter Weg für neue Spieler. Doch gilt hier das gleiche Prinzip wie beim leveln des Charakters. Die benötigten Erfahrungspunkte für einen Aufstieg im WvW Rang bleiben stets gleich. Einzig am Anfang gibt es ein paar Abweichungen.

Folgende Stufen und Ränge gibt es.

Rangstufe – Name

  • 1. Rang – Eindringling
  • 5. Rang – Angreifer
  • 10. Rang – Plünderer
  • 15. Rang – Rekrut
  • 20. Rang – Späher
  • 30. Rang – Soldat
  • 40. Rang – Knappe
  • 50. Rang – Infanterist
  • 60. Rang – Ritter
  • 70. Rang – Major
  • 80. Rang – Oberst
  • 90. Rang – General
  • 100. Rang – Veteran
  • 110. Rang – Champion
  • 120. Rang – Legende

Das waren allerdings erst die ersten Guild Wars 2 WvW Ränge im Spiel, es gibt noch deutlich mehr. So geht es insgesamt hoch bis Rang 1470. Dies ist dann der Rang Gold-Legende. Im folgenden Abschnitt lsiten wir für Euch die Bereiche der einzelnen Edelmetalle auf. Gold Silber und Bronze.

  • Bronze: Von Rang 150 bis Rang 570
  • Silber: Von Rang 600 bis 1020
  • Gold: Von Rang 1050 bis 1470

Benötigte Erfahrungspunkte 

Die benötigten Erfahrungspunkte für einen Rangaufstieg bleiben stets gleich. So benötigt Ihr insgesamt 5.000 WXP. Dies ist jedoch bei Rang 1 bis 3 und Rang 4 anders. Für Rang 1 bis 3 benötigt Ihr jeweils 1.000 WXP und für Rang 4 2.000 WXP.

Bleibt die Frage noch, wofür man WXP Erfahrungspunkte bekommt, hier eine Auflistung von allen Aktionen im WvW.

Verteidigung

  • Reparaturen (pro Vorrat) – 2 WXP
  • Dolyak verteidigen (pro NSC) – 20 WXP
  • Vorratslager verteidigen – 100 WXP
  • Festung verteidigen – 150 WXP
  • Schloss Steinnebel verteidigen – 200 WXP

Angriff

  • Spieler besiegen – bis 60 WXP
  • Belagerungswaffe zerstören – 15 WXP
  • Tor zerstören – 50 WXP
  • Mauer zerstören – 120 WXP
  • Veteran-Wache töten – 20 WXP
  • Aufseher töten – 40 WXP
  • Turmfürst töten – 50 WXP
  • Festungsherrin töten – 75 WXP
  • Schlossherr töten – 100 WXP
  • Karawane aufhalten – 50 WXP
  • NSC-Lager einnehmen – 200 WXP
  • PvE-Veteran/Champion besiegen – 50 WXP
  • PvE-Gruppenevent (Raupe, Baumgeist) – 600 WXP
  • Wachposten einnehmen – 100 WXP
  • Nachschublager einnehmen – 200 WXP
  • Turm einnehmen – 400 WXP
  • Feste einnehmen – 800 WXP
  • Schloss Steinnebel einnehmen – 1000 WXP

Belohnungen für den Rangaufstieg

Natürlich gibt es für jeden Rangaufstieg auch Belohnungen. Diese fallen meist recht gleich aus, können jedoch auch einzeln ein wenig abweichen. Zumindest die Zusammenstellung der Kisten die Ihr als Belohnung erhaltet sind stets gleich, die Items darin können natürlich abweichen.

Für Rangstufe 1 – 5

Für jeden Rangaufstieg wird eine Truhe vergeben. Für die Ränge 1-5 enthält die Truhe 3 Ehrenabzeichen und bis zu 5 Silber.

Ab Rangstufe 5

  • Münzen (10 – 20 Silber )
  • Ehrenabzeichen (5 Stück)
  • Blaupause (Normal oder Überlegen)
  • Falle oder einen Meisterwerk- oder besseren Gegenstand: Waffe, Rüstungsteil, aufgestiegener Ring, Präkursor.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Wintertag Guide 2015

Guild Wars 2: Wintertag Guide (2015)

Wir präsentieren Euch heute unseren Guild Wars 2 Wintertag Guide, welcher Euch helfen soll bei …

GW2 Wintertag 1

Guild Wars 2: Wintertag Erfolge Guide

Unser großer Guild Wars 2 Wintertag Erfolge Guide zeigt Euch, wie Ihr die neuen Erfolge schnell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.