Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Guides - Guild Wars 2: WvW Level Guide

Guild Wars 2: WvW Level Guide

Wir präsentieren Euch heute unseren großen Guild Wars 2 WvW Level GuideHeute präsentieren wir Euch unseren großen Guild Wars 2 WvW Level Guide. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr schnell und effektiv über das WvW Euren Charakter leveln könnt um somit schneller am Endgame teilnehmen zu können.

In unserer allgemeinen Guild Wars 2 Guides – Übersicht findet Ihr selbstverständlich, lesenswerte Tipps und Tricks für Berufe oder weiteren Spielinhalten.

Guild Wars 2 WvW Anfänger Guide

Wenn Ihr gar keine oder nur sehr wenig Ahnung vom WvW habt, dann empfehlen wir Euch unseren Guild Wars 2 WvW Anfänger Guide. Dort erklären wir Euch das WvW von Anfang an, wie Ihr Euch anmeldet, was die ganzen Diagramme und Statistiken bedeuten und noch mehr!

Die Guild Wars 2 Anfänger Guides werden von uns zudem auch stetig erweitert und nach Aktualität erstellt.

Guild Wars 2 WvW Level Guide

Guild Wars 2 KommandantEs gibt mehrere Möglichkeiten im WvW schnell an Erfahrung zu kommen. Dabei solltet ihr als Anfänger Euch unbedingt an den Kommandanten orientieren. Diese sind durch ein kleines, blaues Symbol auf der Karte ständig symbolisiert.

Zwar ist es nicht schwer Kommandant zu werden (Kostenpunkt 100 Gold), jedoch sind diese in den meisten Fällen sehr häufig im WvW unterwegs und wissen oftmals viele Taktiken aus dem Kopf heraus.

Die Kommandanten haben meist eine größere Gruppe von Spielern um sich, sodass Eure Überlebenschancen beachtlich steigen. Generell sollte man noch sagen, dass alleine umher ziehen auf den Schlachtfeldern keine gute Idee ist.

Kleine Punkte einnehmen

Neben den großen Festungen gibt es auf der Schlachtfeld-Karte unzählige kleine Punkte die man einnehmen kann. Diese sind meist ungeschützt und somit relativ leicht einzunehmen. Dennoch gilt auch hier, in einer kleinen Gruppe seid Ihr wesentlich sicherer unterwegs als alleine.

Wenn Ihr an einen dieser Punkte angelangt, welchen Ihr einnehmen wollt, dann müsst Ihr einfach lang genug im Kreis stehen, bis der Balken zum Einnehmen sich gefüllt hat. Sollte nichts dazwischen kommen, bekommt Ihr nach der Einnahme einen großen Batzen Erfahrungspunkte.

Große Punkte einnehmen

Die großen Festungen und Befestigungen könnt Ihr nicht alleine oder in einer kleinen Gruppe einnehmen. Schließt Euch dem Kommandanten an, dieser zieht meistens so über das Schlachtfeld, sodass man strategisch wichtige oder günstige Punkte zusammen einnimmt.

Dort gibt es meist viel Gegenwehr oder der Gegner flankiert Euch während dem Angriff, hier ist Vorsicht geboten. Doch die Einnahme der großen Punkte lohnt sich, nicht nur für das WvW Konto, sondern auch für Euren Erfahrungspunktebalken.

Events im WvW

Teilweise stolpert Ihr auch über Events im WvW. Diese sind schnell in einer kleine Gruppe erledigt und bringen ebenfalls einige Erfahrungspunkte. manchmal können diese Events auch alleine bewältigt werden, dann besteht aber wieder die Gefahr, dass Ihr von Gegnern überrannt werdet.

Zusätzlich gibt es auch überall Karawanen zu beschützen oder zu vernichten. Dies kann ebenfalls schnell in einer kleinen Gruppe bewältigt werden und bringt Euch gut Erfahrungspunkte.

Was Ihr im WvW meiden solltet

Aber nicht alles im WvW bringt ordentlich Erfahrungspunkte. Besonders das Verteidigen von Punkten ist ineffektiv und bringt kaum etwas. Reist lieber schnell weiter ohne Euch erwischen zu lassen.

Wenn Ihr noch Fragen zum Guild Wars 2 WvW Level Guide habt, Anregungen oder konstruktive Kritik, dann steht Euch gerne der Kommentarbereich zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Wintertag Guide (2015)

Wir präsentieren Euch heute unseren Guild Wars 2 Wintertag Guide, welcher Euch helfen soll bei …

Guild Wars 2: Wintertag Erfolge Guide

Unser großer Guild Wars 2 Wintertag Erfolge Guide zeigt Euch, wie Ihr die neuen Erfolge schnell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.