Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Wochenrückblick KW 12

Guild Wars 2: Wochenrückblick KW 12

Eine spannende und aufregende Woche ist vergangen und es gab allerhand über Guild Wars 2 zu berichten. Am Dienstag kam ein Story-Update, welches aber auch bereits Inhalte für das WvW-Frühlingsturnier in das Spiel gebracht hat. Was es sonst noch Spannendes in der Woche gab erfahrt Ihr hier.

Guild Wars 2 Wochenrückblick KW 12

Am Dienstag erschien das Update „Die Schlacht um Löwenstein – Nachspiel“, welches uns endgültig von Scarlet erlöste. Wir haben unsere Freunde im Gasthaus getroffen und zusammen den Sieg gefeiert. Jedoch gibt es bereits eine neue Gefahr, welche Tyria bedroht. Durch Scarlets Bohrer ist ein schlafender Drache geweckt worden!

In unserer Galerie zu den Nebelgeschmiedeten Waffen könnt Ihr bereits die Belohnungen für das WvW-Frühlingsturnier sehen. Bei diesen Preisen lohnt es sich doch gleich doppelt daran teilzunehmen! Das WvW-Frühlingsturnier startet bereits in der kommenden Woche. 

Ansonsten war die Woche stark geprägt von den ersten Details zum Ingame Feature Update, welches am 15. April erscheint. Dieses verändert Vieles im Spiel, unter anderem die Eigenschaften, Runen, Sigille und natürlich die Spielbalance. Auch in den kommenden Wochen wird uns dieses Update beschäftigen, denn ArenaNET wird immer mehr Details bekannt geben.

Sehr interessant ist auch die kommende Änderung am kritischen Schaden, beziehungsweise die Einführung des Attributs Wildheit, welches wir dann auf den Ausrüstungsgegenständen finden werden.

Highlights der letzten Woche

Video zum Guild Wars 2 Wochenrückblick

In unserem Video zum Guild Wars 2 Wochenrückblick präsentieren wir Euch kurz und knackig die oben erwähnten Highlights der Woche.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.