Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: WEP mit Account-Bindung, legendäre Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstung

Guild Wars 2: WEP mit Account-Bindung, legendäre Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstung

Im neuen Blog Artikel von ArenaNET sprechen Devon Carver und Linsey Murdock über WEP mit Account-Bindung, legendäre Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstung.

WEP mit Account-Bindung

Mit dem großen Ingame Feaure Update, welches am 15. April erscheint, wird es einige Änderungen geben. So wird in Zukunft die Welt-Erfahrung accountgebunden. Dies bedeutet, dass jeder Charakter über die gleiche Erfahrung verfügt.

Sobald dies verfügbar ist müsst Ihr Euch mit all Euren Charakteren einloggen. Die WEP die Ihr bisher gesammelt habt wird dann zusammengerechnet, daraus ergibt sich dann Eure gesamte Welt-Erfahrung. Zusätzlich werden alle Welt-Fähigkeiten zurückgesetzt, sodass Ihr diese neu verteilen könnt. 

Legendäre Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstung

Auch werden mit dem Feature Patch alle legendären Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstungen accountweit verfügbar. Damit ist es Euch dann möglich solche Ausrüstung auch an Twinks zu verschicken. Der Hintergedanke von ArenaNET dabei ist, dass das Herstellen von solchen Gegenstände langwierig und aufwendig ist und man deshalb nicht die gleiche Prozedur mit mehreren Charakteren durchleben muss.

Hier der offizielle Blog-Artikel von ArenaNET.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Feature Update Infos (Quelle)

Wir nutzen den Feature-Release April 2014, um ein paar sehr aufregende Verbesserungen hinsichtlich accountgebundener Welterfahrungspunkte und aufgestiegener legendärer Ausrüstung einzuführen! Wir wollen, dass die Spieler sich für ihre Zeit im Spiel angemessen belohnt fühlen – egal, wie viele Charaktere sie spielen. Devon Carver und Linsey Murdock erklären die folgenden Aktualisierungen:

WEP mit Accountbindung

Hallo alle zusammen! Ich bin Devon Carver, der Welt gegen Welt-Koordinator, und ich bin hier, um über ein Thema zu sprechen, das allen WvW-Spielern sehr am Herzen liegt. Mit dem Feature-Release April 2014 kommen die accountgebundenen WEP! Wir haben viel Arbeit in diese Änderung gesteckt und blicken nun voller Erwartung auf den Wechsel vom charakterbasierten zum accountbasierten System.

Ein paar Dinge gibt es jedoch dazu zu wissen, wie der Wechsel vonstatten geht und wann das Feature-Release veröffentlicht werden soll. Zunächst müsst ihr euch mit jedem eurer Charaktere, die bereits WEP verdient haben, einloggen, damit ihre gesamten WEP eurem Account gutgeschrieben werden. Ihr müsst euch dafür nicht im WvW befinden. Es funktioniert auf jeder beliebigen Karte. Sobald ihr euch mit jedem Charakter angemeldet habt, ist euer Account für den Wechsel gerüstet. Von diesem Zeitpunkt an werden alle WEP unabhängig davon, welcher Charakter sie erhalten hat, eurem Account gutgeschrieben!

Als Teil dieser Änderung werden die ausgegebenen Welt-Fähigkeitspunkte jedes Spielers am Tage des Builds zurückgesetzt. Dadurch erhält jeder die Möglichkeit, die Punkte erneut auf die verschiedenen Charaktere zu verteilen. Euch wird dieselbe Anzahl von Welt-Fähigkeitspunkten zur Verfügung stehen. Diese könnt ihr dann einzeln euren Charakteren zuweisen. Wenn ihr also euren Nekromanten zum Nachschubmeister und euren Waldläufer zum Belagerungsmeister machen möchtet, dann könnt ihr das tun.

Für uns ist es einfach toll, dass euch dieses großartige System nun auf dem ganzen Account zur Verfügung stehen wird. Wir freuen uns darauf, euch auf dem Schlachtfeld wiederzutreffen und das WvW noch weiter wachsen zu sehen.

Bindung legendärer und aufgestiegener Ausrüstung

Ich heiße Linsey Murdock, gehöre zu den Game Designern und möchte euch etwas zur Bindung legendärer und aufgestiegener Ausrüstung erzählen. Dabei fasse ich mich jedoch kurz, da die Inhalte dieses tollen Updates schon für sich sprechen:

Im Zuge des anstehenden Feature-Builds für April wird jegliche legendäre und aufgestiegene Ausrüstung in accountbasierte Ausrüstung umgewandelt. Im Klartext heißt das, dass aufgestiegene Ausrüstung stets eine Accountbindung haben und nicht an einen Charakter seelengebunden sein wird. Legendäre Waffen können auch weiterhin bis zum Ausrüsten gehandelt werden. Nach dem Ausrüsten sind sie dann an den Account gebunden (und nicht länger seelengebunden). Im Zuge dieser Veränderung wird auch jegliche seelengebundene aufgestiegene und legendäre Ausrüstung in accountgebundene Ausrüstung mit umgewandelt.

Der Hauptgrund für diesen Wechsel ist, dass legendäre Waffen und aufgestiegene Ausrüstung unserer Meinung nach Errungenschaften sind, die nicht nur auf einen einzelnen Charakter beschränkt sein sollten. Also reicht ruhig euren regenbogenfarbenen, Einhörner verschießenden Bogen zwischen eurem Dieb und eurem Waldläufer hin und her! Oder gebt die Ausrüstung Zojjas einfach weiter, wenn ein Charakter etwas ausbalancierter sein soll. Vor allem solltet ihr aber stolz auf die Errungenschaften sein, die ihr mit eurem Account vollbracht habt, und sie vollständig auskosten!

Diese Änderungen sind zwar spannend, aber nur ein Teil der Anpassungen des Feature-Releases April 2014! Besucht die Seite zur Veröffentlichung des Feature-Release, um alles über die am 15. April kommenden neuen Systeme, Updates und Verbesserungen zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.