Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Welt-EP-System wird Account-gebunden

Guild Wars 2: Welt-EP-System wird Account-gebunden

Guild Wars 2: Welt-EP-System wird Account-gebundenArenaNET hat einen Beitrag auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite veröffentlicht, welcher sich mit dem Welt-EP-System befasst. In der Vergangenheit gab es einige große Änderungen und nun präsentieren die Entwickler das nächste große Update. Denn das Welt-EP-System wird demnächst Account-gebunden.

Welt-EP-System wird Account-gebunden

Damit möchte man die Spieler auch animieren mit verschiedenen Charakteren am Welt-gegen-Welt teilzunehmen. Bisher war es so, dass man nur mit dem Charakter die Errungenschaften und Belohnungen hatte, mit dem man auch regelmäßig das WvW besucht hat. ArenaNET hat auch schon bekannt gegeben wie das neue System funktionieren wird.

  • Alle errungenen Welt-EP eines Accounts fließen in einen gemeinsamen Pool.
  • Die Gesamtanzahl dieser Punkte bestimmt den Weltrang und die Welt-Fähigkeitspunkte, die jedem Charakter des Accounts zur Verfügung stehen.
  • Welt-Fähigkeitspunkte können für jeden Charakter unterschiedlich verteilt werden. Ihr erstellt also keine einzelne, Account-basierte Version eurer Charaktere.

Alle weiteren Informationen findet Ihr hier.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Welt-EP-System (Quelle)

Als wir Welt gegen Welt um das Welt-EP-System erweitert haben, war es unser Ziel, im WvW-Gameplay das Gefühl von Charakterprogression zu etablieren. Wir wollten Spieler, die Zeit in WvW investiert haben, belohnen, indem wir ihnen mehr Tools für ihre Charaktere geben. Das System war ein großer Erfolg, und es wurden Tausende von Rängen errungen. Einige Top-Spieler haben es sogar bis über Rang 2000 hinaus geschafft!

Ich möchte hiermit ankündigen, dass es eine größere Änderung bei dem System geben wird: Die Welt-EP werden Account-gebunden.

Warum machen wir das?

Jedes System bei Guild Wars 2 ist Bestandteil eines „Ökosystems“, in dem alle anderen Systeme des Spiels zusammenwirken. Für uns als Unternehmen ist es wichtig, dass Spieler für die Zeit, die sie im Spiel verbringen, einen Gegenwert erhalten, und dass wir sie nicht mit zu vielen zeitaufwendigen, charakterspezifischen Systemen überladen.

Welt-EP waren ursprünglich als System gedacht, das Charaktere bei WvW vielschichtiger macht und gleichzeitig in vernünftigem Rahmen erreichbare Ziele anbietet, die euer Interesse aufrechterhalten und euch Ränge bringen. So kam es zu der Entscheidung, Welt-EP an den Charakter zu binden, der sie auch bei WvW errungen hat. Durch die Verknüpfung von EP und Rängen mit individuellen Charakteren erhielten wir ein WvW-System, das unseren PvE-EP stark ähnelte.

Beim Design dieses Systems stellten wir uns eine bestimmte Anzahl von Fertigkeiten und Fertigkeitenreihen vor, die Spieler mit ihren Charakteren stückweise freischalten können, und für die es dann Builds und Szenarien gibt. Mit Beginn unseres neuen zentralen Progressionssystems mit sich kontinuierlich weiterentwickelnden Fertigkeiten und Eigenschaften gibt es aber unserer Ansicht nach keinen Grund mehr für ein charakterspezifisches Progressionssystem, das nur für WvW gilt. Das Fertigkeiten- und Eigenschaftensystem wird spielweit eine horizontale Charakterprogression für alle Spieler ermöglichen.

Wie wird es funktionieren?

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren wird es folgende Änderungen an dem System geben:

  • Alle errungenen Welt-EP eines Accounts fließen in einen gemeinsamen Pool.
  • Die Gesamtanzahl dieser Punkte bestimmt den Weltrang und die Welt-Fähigkeitspunkte, die jedem Charakter des Accounts zur Verfügung stehen.
  • Welt-Fähigkeitspunkte können für jeden Charakter unterschiedlich verteilt werden. Ihr erstellt also keine einzelne, Account-basierte Version eurer Charaktere.

Wir möchten mit dieser Änderung die Einzigartigkeit der verschiedenen Charaktere bewahren und gleichzeitig alle Charaktere eines Accounts erheblich aufwerten.

Sobald die Änderung aktiv ist, werden alle Welt-EP der verschiedenen Charaktere eines Accounts in dem Pool dieses Accounts zusammengeführt. Der Charakter, dessen errungene Welt-EP einen Aufstieg des Account-Weltrangs zur Folge haben, erhält Rangaufstiegstruhen, so wie das aktuell auch bei den Truhen für tägliche Erfolge gehandhabt wird. Außerdem werden Rangaufstiegstruhen, die Accounts durch die Welt-EP-Zusammenlegung erringen, ihrem Bonus-Pool rückwirkend hinzugefügt.

Warum ist das noch nicht live?

Wir werden die Änderung in den öffentlichen Test einbauen, den wir [[derzeit durchführen / in Kürze durchführen werden]], um die neueste WvW-Karte Rand der Nebel zu testen.

Wir möchten die Änderung zwar zeitnah veröffentlichen, aber da sie kompliziert ist, wollen wir sie vorher auf Herz und Nieren testen. Das System hat viele miteinander verbundene Bestandteile. Daher wollen wir es in großem Rahmen im Einsatz sehen, um sicherzugehen, dass alles funktioniert wie geplant. Durch die Anzahl der beteiligten Spieler wird ein gründlicher Test ermöglicht, bevor die Änderung ins Live-Spiel kommt. Wir wollten euch lediglich vorab informieren, damit jeder so früh wie möglich von dieser bevorstehenden Änderung erfährt.

Fazit

Die Änderung wird WvW zu einem freundlicheren Ort für Twinks und das WvW-Rangsystem noch nützlicher machen. Wir hoffen, dass ihr diese Änderung genauso aufgeregt erwartet wie wir, und wir sind schon sehr gespannt, welcher Spieler als Erster Rang 3000 knackt!

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.