Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Weitere Informationen zum All-Stars-Turnier

Guild Wars 2: Weitere Informationen zum All-Stars-Turnier

In einem neuen Blog-Artikel von ArenaNET gibt es weitere Informationen zum Guild Wars 2 All_Stars-Turnier auf der Gamescom. Das Turnier wird auch über den Twitch-Kanal von ArenaNET gestreamt.

Weitere Informationen zum All-Stars-Turnier

An den folgenden Tagen finden die Übertragungen statt. Darunter findet Ihr den Livestream von ArenaNET

  • Donnerstag, 14. August, 15:00 Uhr MESZ (6:00 Uhr PDT) China gegen Europa
  • Freitag, 15. August, 17:00 MESZ (8:00 Uhr PDT) Nordamerika gegen China
  • Samstag, 16. August, 18:00 MESZ (9:00 Uhr PDT) Europa gegen Nordamerika

Zudem gibt es noch einige Informationen zu den verschiedenen Spielern. Diese könnt Ihr hier nachlesen. Wie sieht es bei Euch aus? Werdet ihr die Matches live auf der Gamescom verfolgen oder Zuhause über den Livestream.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu All-Stars-Turnier (Quelle)

Trefft während des Internationalen Guild Wars 2 All-Stars-Turniers auf der gamescom Mitarbeiter von ArenaNet. Wir werden vom 14.–17. August am Stand von Twitch.tv zu sehen sein. Lernt die Entwickler kennen, sprecht mit anderen Fans und werdet Zeugen des ersten echten globalen Guild Wars 2 Turniers.

Solltet ihr nicht zur gamescom kommen können, ist das auch kein Beinbruch, denn wir werden einen Livestream vom Messestand haben.

Turnierinformationen

Wir werden die All-Star-Spieler aus der ganzen Welt einfliegen, damit sie sich im allerersten Internationalen Guild Wars 2 Turnier messen können. Die europäischen und nordamerikanischen Teilnehmer wurden mithilfe einer Abstimmung in der Community aus den 16 Top-Spielern ihrer Regionen ausgewählt.

Teamprofile

Team Nordamerika:

  • Phantaram

    Team Mist (USA)

    Phantaram, einer der Elementarmagier des nordamerikanischen All-Stars-Teams, hat sich hauptsächlich auf Zepter-/Dolch-Builds spezialisiert und wird für ordentlichen Salvenschaden sorgen. Europäisches Meta-Wissen und Spielstile sind ihm nicht unbekannt, denn er hat ausgiebig in Team Paradigm gespielt. Das gibt Phantaram eine detaillierte Einsicht in die europäische Wettkampfszene und könnte möglicherweise den Ausschlag für den Turniergewinn geben.

  • Zombify

    Team Sync (USA)

    Mit seiner Teilnahme am Guild Wars 2 Einladungsturnier auf der Pax Prime 2013 ist Zombify einer der wenigen Spieler in Guild Wars 2, der ein LAN-Turnier auf seiner Haben-Seite verbuchen kann. Seine Erfahrung im Umgang mit Druck im Rampenlicht und die Fähigkeit, sein Know-how an das Team weiterzugeben, werden von enormen Vorteil für das nordamerikanische All-Stars-Team sein. Zombify wird sich nicht scheuen, der ganzen Welt seine nekromantischen Muskeln zu zeigen!

  • Zoose

    Team Oil (USA)

    Young Zoose hat die letzten zwei Jahre damit verbracht, die unterschiedlichsten Builds und Spielstile des Elementarmagiers zu meistern. Als Damage Dealer wird Zoose das nordamerikanische All-Stars-Team gut ergänzen und dem Gegner einen schnellen Tod bescheren. Macht euch auf furioses Gameplay gefasst, bei dem kein Risiko gescheut wird und das euch an den Bildschirm fesselt!

  • Supcutie

    Team KPz (USA)

    Supcutie ist auf nordamerikanischen Servern seit jeher als einer der Top Mesmer bekannt, konnte sich aber auch viel Wissen über alle anderen Klassen aneignen. Damit kann er viele verschiedene Rollen in einem Team ausfüllen. Supcuties analytischer Verstand deckt die Lücken in der gegnerischen Strategie auf und hilft seinem Team, diese auszunutzen.

  • Kaypud

    Team KPz (USA)

    Kaypud ist schon seit geraumer Zeit eine Säule der nordamerikanischen Wettkampfszene und hat bereits seit dem Release in vielen Top Teams mitgespielt. Außer seiner Fähigkeit diverse Klassen erfolgreich zu spielen, um aus einem Team das Beste herauszuholen, ist Kaypud immer für einen Spaß zu haben, um für die nötige Auflockerung im Eifer des Gefechts zu sorgen.

Team Europa:

  • Helseth

    Team Mist (Schweden)

    Als Anführer von Team Mist ist Helseth für die gesamte Teamstrategie verantwortlich und sagt im Kampf, wo es langgeht. Seine unvergleichlichen Fähigkeiten als Mesmer in Verbindung mit seiner Führungskraft machen ihn zweifellos zu einem gefährlichen Gegner. Habt ein Auge auf seine interessante Anwendung der Portal-Fertigkeit, die es seinem Team erlaubt, blitzschnell auf der Karte zu navigieren.

  • Denshee

    Team Mist (Schweden)

    Denshee hat sich seine Lorbeeren in Nordamerika und Europa verdient, wo er PvP-Kämpfe auf höchstem Niveau bestritten hat. Sein wohl größter Beitrag zum europäischen All-Stars-Team ist die Fähigkeit, verschiedene Klassen zu spielen, um Schwachpunkte in der Teamzusammenstellung auszubügeln. Diese Flexibilität wird Denshees Team dabei helfen, sich an die unterschiedlichen Spielstile der anderen Regionen anzupassen.

  • Tage

    Team Mist (Slowakei)

    Tage ist für viele einer der stärksten Bunker Guardians in Europa. Seine Unverwüstlichkeit und sein Support-Bewusstsein machen ihn zum Eckpfeiler in der europäischen Teamstrategie. Zwar haben die nordamerikanischen All-Stars einige der stärksten PvP-Damage Dealer in ihren Reihen, aber was wird wohl passieren, wenn sie die Bekanntschaft mit diesem Granitbrocken machen?

  • Sizer

    Team Mist (Österreich)

    Als Inbegriff des Diebs hat Sizer einen hervorragenden Kartenüberblick und ein Gespür für die Spielerrotation. Das wird ihm Möglichkeiten verschaffen, die ungeschützten Eroberungspunkte des gegnerischen Teams einzunehmen, um es zur Aufteilung zu zwingen. Sizers hohe Mobilität erlaubt es ihm außerdem, sich schnell in Teamkämpfe zu stürzen, um seinem Team stets die Oberhand zu verschaffen.

  • ROM

    Team Mist (Schweden)

    Hochklassige Wettkämpfe sind für ROM nichts Unbekanntes, denn er war schon Mitglied vieler Spitzenteams wie Cheese Mode, Made in Meta und Chieftain Ninjas – und jetzt auch von Team Mist. Als gewissenhafter Pläneschmied kann ROM von sich behaupten, diverse Builds und Spielstile ausgetüftelt zu haben, die mittlerweile von vielen anderen Spielern in Guild Wars 2 verwendet werden.

Chinese team:

  • Gio

    (China)

    Gio ist frisch gebackener Guild Wars 2 Spieler, der seit dem chinesischen Open Beta Test am Start ist. Er gilt als einer der besten Ingenieure in China.

  • Nocturne

    (China)

    Nocturne ist ein Guild Wars 2 Veteran, der die Top 5 der nordamerikanischen Solo-Arena-Rangliste erklommen hat. Er kann auch fünf Champion-Titel sein Eigen nennen – als Ingenieur, Waldläufer, Krieger, Wächter und Mesmer.

  • Loveyoumuji

    (China)

    Loveyoumuji ist ein Krieger wie er im Buche steht und hat sich durch seine Teilnahme am chinesischen Guild Wars 2 Elite-Einladungsturnier einen starken Ruf erkämpft.

  • Mrtime

    (China)

    Mit Mrtime ist einer der besten Diebe auf chinesischen Servern unterwegs, denn er hat sich sowohl in Nordamerika als auch Europa bereits unter die Top 30 der Ranglisten gekämpft.

  • Captain Hook

    (China)

    Captain Hook spielt hauptsächlich einen Krieger und verbringt einen Teil seiner Zeit mit dem Shoutcasting von Matches. Er hat es außerdem geschafft, die Top 200 der nordamerikanischen Rangliste zu knacken.

Preise

  • Erster Platz: Jedes Mitglied des erstplatzierten Teams kann sich eine Legendäre Waffe aussuchen (Ewigkeit ausgeschlossen) und erhält dazu noch ein exklusives Rüstungsset für PvP-Turniere sowie den Erstplatzierten-Trophäen-Todesstoß.
  • Zweiter Platz: Jedes Mitglied des zweitplatzierten Teams kann sich einen Vorreiter aussuchen und erhält dazu noch ein exklusives Rüstungsset für PvP-Turniere sowie den Zweitplatzierten-Trophäen-Todesstoß.
  • Dritter Platz: Jedes Mitglied des drittplatzierten Teams erhält drei Teile des exklusiven Rüstungssets für PvP-Turniere und den Drittplatzierten-Trophäen‑Todesstoß.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.