Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Wächter Klassenupdate

Guild Wars 2: Wächter Klassenupdate

Im Zuge des vergangenen Patches : die Himmelspiraten von Tyria finden wir auch eine ganze Menge und bereits angekündigte Änderungen am Balancing der einzelnen Klassen. Auch den Wächter haben ein paar entscheidende Veränderungen ereilt und wir möchten Euch mit unserer kleinen Übersichtsseite die Patch Notizen zur jeweiligen Klasse präsentieren. Entwickler Jonathan Sharp kündigte diese umfangreichen Änderungen und die Beweggründe bereits vor ein paar Wochen im folgenden Blog Eintrag an. 

Wächter Klassenupdate

Wächter Klassenupdate

Das aktuelle Klassenupdate zum Wächter – Himmelspiraten von Tyria (Patch)

  • Kugel des Zorns: Die Projektilgeschwindigkeit dieser Fertigkeit wurde um 30% erhöht.
  • Wutentbrannter Schlag: Die Machtdauer wurde von 3 auf 5 Sekunden erhöht.
  • Siegel des Urteils: Diese Fähigkeit hebt nun Betäubung auf. Die Erholzeit wurde auf 30 Sekunden erhöht.
  • Schild des Rächers: Befehlsgewalt: Diese Fähigkeit hebt nun Betäubung auf.
  • Ketten des Lichts: Diese Fähigkeit fügt nun eine kleine Menge Schaden zu.
  • Siegel der Gnade: Die Erholzeit wurde auf 150 Sekunden reduziert.
  • Siegel des Ruins: Die Erholzeit wurde auf 40 Sekunden reduziert.
  • Reinigende Explosion: In der Beschreibung der Fertigkeit wurde die Schadensmenge korrigiert.
  • Brechung: Die Wirkzeit wurde von 1,3 auf 0,5 Sekunden reduziert.
  • Foliant des Zorns: Segen des Peinigers: Diese Eigenschaft beeinflusst nun auch denjenigen, der sie gewirkt hat.
  • Zuflucht: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gesegnete Erde die Wirkzeit dieser Fertigkeit reduzierte.
  • Tugend der Gerechtigkeit: Die Beschreibung der Fertigkeit wurde überarbeitet, damit die wirkliche Brenndauer angezeigt wird, wenn die Fertigkeit aktiviert wird.
  • Foliant der Tapferkeit: Schutzgeist: Diese Eigenschaft beeinflusst nun auch denjenigen, der sie gewirkt hat.
  • Foliant der Tapferkeit: Pazifismus: Benommenheitsdauer wurde auf 3 Sekunden erhöht, um mit der Beschreibung übereinzustimmen.

Ehre

  • Reines Herz: Diese Eigenschaft heilt nun den Basiswert und zusätzlich 25% der Heilkraft (vorher 10%).

Ausstrahlung

  • Blinde Belastung: Die von dieser Eigenschaft verursachte Verwundbarkeit wurde von 5 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
  • Strahlendes Feuer: Diese Eigenschaft gewährt nun einen 20% Bonus auf die Brenndauer. Zusätzlich wird die Wiederaufladezeit der Fackel-Fertigkeit um 20% verringert. Der Beschreibungstext wurde überarbeitet, damit die richtige Verringerung der Wiederaufladezeit angezeigt wird.

Tapferkeit

  • Frostiges Herz: Diese Eigenschaft wendet nun bei kritischen Treffern 5 Sekunden lang Kühle an, mit einer Aktivierungsrate von 100% (vorher 4 Sekunden bei einer 50%-Rate). Die Aufladezeit dieses Effekts wurde von 45 auf 30 Sekunden reduziert.
  • Streitkolben der Gerechtigkeit: Diese Eigenschaft verleiht jetzt bis zu 250 Heilkraft, wenn der Spieler einen Streitkolben führt.

Tugenden

  • Gedankenschutz: Mut hebt nun, wenn er aktiviert ist, Betäubung für bis zu fünf Verbündete auf, nicht mehr nur für den Wächter.

Eifer

  • Wutentbrannte Geister: Diese Eigenschaft erhöht nun den von Geistern verursachten Schaden um 50% (vorher 10%).
  • Zepterkraft: Der 5%-Bonusschaden dieser Eigenschaft wurde auf 10% Bonusschaden erhöht.
  • Eifrige Klinge: Diese Eigenschaft wurde mit Kraft des Großschwerts zusammengelegt und ist nun als Rang 2 gekennzeichnet.
  • Neue Rang-3-Eigenschaft—Entfachter Eifer: 10% der Macht des Spielers werden nun in Zustandsschaden umgewandelt.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.