Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Tal-Wächter Raid Guide – Geistertal
GW2 Tal Waechter Guide Banner

Guild Wars 2: Tal-Wächter Raid Guide – Geistertal

Wir präsentieren Euch an dieser Stelle unseren Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide, welcher der erste Boss im Geistertal ist. Mit dem Update vom 17. November 2015 kam der erste Raid Geistertal in das Spiel und unsere Raid Guides sollen Euch ein wenig helfen die Übersicht zu behalten und vorbereitet zu sein was Euch erwartet.

Neben unseren Geistertal Raid Guides findet Ihr weitere hilfreiche Tipps und Tricks zu diversen Inhalten in Guild Wars 2 auf unserer großen Guide Übersichtsseite. Zur aktuellen Erweiterung Heart of Thorns findet Ihr ebenfalls weitere Informationen bei uns.

Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide – Geistertal

Unser Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide zeigt Euch folgend die verschiedenen Phasen und Fähigkeiten des ersten Bosses im Geistertal. Achtet darauf, dass der Kampf maximal 8 Minuten dauert. Außerdem benötigt Ihr zwingen einen Spieler der alle 15 Sekunden den Buff vom Tal-Wächter, welcher ein Segen ist, herunternehmen kann.

Ebenfalls wird ein Spieler, ein Tank, benötigt. Dieser sollte einen relativ hohen Wert an Zähigkeit haben, sodass er auch in der Lage ist den Schaden zu absorbieren den der Tal-Wächter an Ihm verursacht.

Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide – Die verschiedenen Phasen

Phase 1 (100% bis 66%)

  • Am Anfang sollten alle Spieler zusammen beim roten Obelisken der Plattform bleiben. Derjenige der die Aggro des Tal-Wächters auf sich zieht, zieht den Boss zum Obelisken. Dort kann man die Geschwindigkeitspilze verwenden. Wichtig hierbei ist, dass der Boss nicht in den blauen Bereichen steht.
  • Wichtig ist hierbei so viel Schaden wie möglich auf den Boss zu verursachen.
  • Im Kampf gibt es blaue und grüne Felder, sowie rote Kugeln.

Grüne Felder

  • In ein grünes Feld müssen vier Spieler herein bevor es explodiert. Schafft man dies nicht, dann bekommen alle Spieler Schaden. Das grüne Feld erscheint immer auf dem Drittel der Plattform auf dem sich die meisten Spieler befinden.

Blaue Felder

  • Die blauen Felder erscheinen in einem zufälligen Drittel der Plattform und teleportieren Euch zu einer zufälligen Position. Hier solltet Ihr Euch so schnell wie möglich heraus bewegen.

Rote Kugeln

  • Die roten Kugeln verursachen Schaden und können angegriffen werden. Wesentlich effektiver ist es diese aber aus der Gruppe zu halten und mit diversen CC-Effekte zu belegen.

Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide - Geistertal

Teilung des Tal-Wächters (Bei 66% und 33%)

  • Der Tal-Wächter teilt sich und die Raid-Gruppe muss sich auf die drei Bereiche aufteilen die Ihr auf dem oberen Bild seht.
  • Jede Gruppe hat nun die Aufgabe seinen Gegner zu besiegen.
  • Damit die Gegner besiegt werden müssen diese am Ende mit einem CC-Effekt belegt werden, damit die Trotzig-Leiste verschwindet.
  • Die Gegner müssen nicht zeitgleich besiegt werden.

Grüne Gruppe

  • Die grüne Gruppe sollte aufpassen, dass sie nicht in die blauen Felder läuft, da sie dadurch zu einem zufälligen Punkt teleportiert werden.

Blaue Gruppe

  • Der Gegner für die blaue Gruppe muss in regelmäßigen Abständen in das grüne Feld gezogen werden, damit dieser besiegt werden kann. Zudem bekommt der Boss einen Buff (Segen), welcher Ihn unverwundbar macht, dieser muss entfernt werden. Alle 15 Sekunden bekommt der Boss den Buff erneut.

Rote Gruppe

  • Bei der roten Gruppe erscheint weiterhin eine rote Kugel. Zudem kann der Gegner hier nur mit Zustandsschaden besiegt werden.

Phase 2 (66% bis 33%)

  • Der Tal-Wächter vereint sich wieder und der Kampf ist dem aus Phase 1 gleich.
  • Neu ist allerdings in Phase 2, dass ein Drittel der Plattform nicht mehr betreten werden sollte, da man dort als Spieler drin stirbt. Diese Zone „wandert“ weiter und Ihr müsst Euch anpassen.
  • Der Tal-Wächter bekommt zudem eine neue Fertigkeit. Er schüttelt sich und verursacht viel Schaden dabei. Diese Fertigkeit kann durch CC-Effekte und das Leeren der Trotzig-Leiste abgebrochen werden
  • Wenn der Boss 33% erreicht teilt sich der Tal-Wächter wieder und es gelten die gleichen Voraussetzungen wie bereits zuvor bei der Teilung.

Phase 3 (33% bis 0%)

  • Der Tal-Wächter vereint sich wieder und der Kampf ist dem aus Phase 2 gleich.
  • Jetzt gibt es aber noch ein weiteres Drittel der Plattform welches nicht betreten werden kann.
  • Sobald der Boss bei 0% ist muss man noch einmal die Trotzig-Leiste leeren, erst dann ist der Tal-Wächter schlussendlich besiegt.

Schlusswort zum Guild Wars 2 Tal-Wächter Raid Guide

Wir hoffen, dass unser Guild Wars 2 Tal-Wächter Guide Euch ein wenig die verschiedenen Phasen erklären konnte. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns diese in die Kommentare.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.