Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Quartal-Update passiert Qualitätssicherung

Guild Wars 2: Quartal-Update passiert Qualitätssicherung

ArenaNET Präsident Mike O’Brien hat im offiziellen Guild Wars 2 Forum eine neue Auskunft zum kommenden Quartal-Update veröffentlicht.

Quartal-Update passiert Qualitätssicherung

Dabei bezieht er sich nicht auf den Inhalt, dahingehend gibt es leider noch immer keine komplette Aufstellung des Inhalts. Dennoch gibt es eine frohe Nachricht, die letzten zwei Wochen waren für die Entwickler sehr aufreibend, aber dafür hat das Update nun die Qualitätssicherung passiert.

Das Update erscheint am 19. April 2016 und es beinhaltet ein paar neue Features. Die Entwickler haben einen offiziellen Teaser veröffentlicht, welcher allerdings nur knapp 11 Sekunden lang ist.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Quartal-Update passiert Qualitätssicherung (Quelle)

Hi all,

Two weeks ago I posted that we were starting integration and final testing for the Spring Quarterly Update. It’s been two busy weeks. The quarterly update is through QA and looking good. We’re going to announce the release date tomorrow.

As we prep for release, you’ll notice that we’re not doing the series of advance blog posts that we had done for some prior releases. Hopefully that’s not too surprising; I’ve written a few times since taking this role that I think our job is to delight you with what we ship, not with talk and promises.

With everything prepped now, let’s have some fun together and see some hints of what’s coming, and then we’ll see you in the game on release day.

Mo

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.