Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: PvP-Belohnungspfade in Heart of Thorns

Guild Wars 2: PvP-Belohnungspfade in Heart of Thorns

Mit der kommenden Erweiterung Heart of Thorns erhaltet Ihr Zugriff auf PvP-Belohnungspfade. Dadurch schaltet Ihr so manche Gegenstände für Euren Charakter frei.

PvP-Belohnungspfade in Heart of Thorns

In einem neuen Blog-Artikel haben die Entwickler das kommende Feature nun ein wenig genauer vorgestellt und erklären wie es funktioniert und was uns erwartet.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu PvP-Belohnungspfade in Heart of Thorns (Quelle)

Seid gegrüßt, Tyrianer!

Mit Guild Wars 2: Heart of Thorns™ erhaltet ihr Zugriff auf einige neue Belohnungspfade für PvP sowie spannende Updates für vorhandene und neue Belohnungspfade. Das sehen wir uns gleich einmal an!

Nebel-Champions-Belohnungspfade – Mein Mini-NC und ich

In Blogbeiträgen, Tests und an mehreren Beta-Wochenenden konntet ihr bereits „Festung“ kennenlernen, den neuen PvP-Modus, in dem ihr Truppen anheuert, um die gegnerische Feste zu stürmen und den Herren eures Widersachers zu bezwingen. Außerdem haben wir haben euch die Nebel-Champions, eure mächtigen Kampfgefährten, vorgestellt. Heute erfahrt ihr etwas über die Belohnungspfade der Nebel-Champions.

GW2 PvP Belohnungspfade

Wenn ihr einen Nebel-Champions-Belohnungspfad freischalten möchtet, öffnet ihr in der Benutzeroberfläche für PvP-Builds die Registerkarte „Nebel-Champions“ und macht dann einen Rechtsklick auf den Nebel-Champion eurer Wahl. Wie für PvP-Build-Gegenstände müsst ihr auch zum Freischalten der Nebel-Champions eine geringe Goldgebühr entrichten. Grymm Svaards Belohnungspfad kann von allen Spielern freigeschaltet werden. Die Belohnungspfade von Nika und allen zukünftigen Nebel-Champions erfordern Guild Wars 2: Heart of Thorns. Turai Ossa steht allen Spielern sofort zur Verfügung. Dieser Nebel-Champion hat keinen speziellen Belohnungspfad.

Für das Freischalten der Nebel-Champions-Belohnungspfade haben wir uns einen tollen Bonus ausgedacht: Ihr könnt einen zweiten Belohnungspfad vervollständigen, um eine Miniatur des jeweiligen Nebel-Champions zu erhalten. Wenn ihr einen der neuen Nebel-Champions-Belohnungspfade vervollständigt, werden die Bonus-Belohnungspfade für die Miniatur des entsprechenden Helden freigeschaltet.

Rang-Belohnungspfade – Ein neuer Drache verdient einen neuen Drachen-Todesstoß

Neben den Belohnungspfaden der Nebel-Champions hält Guild Wars 2: Heart of Thorns eine Reihe neuer Belohnungspfade bereit, mit denen ihr basierend auf eurem PvP-Rang alternative Versionen eures Rang-Todesstoßes freischalten könnt. Diese neuen Todesstöße sind ganz im Stil von Guild Wars 2: Heart of Thorns gehalten. Alle Besitzer der Erweiterung starten mit dem neuen Dschungelkaninchen-Belohnungspfad. Wenn ihr einen Rang-Belohnungspfad vervollständigt, werden die nachfolgenden Pfade freigeschaltet, bis ihr euren aktuellen Rang erreicht. Das Ganze geht bis zum Belohnungspfad „Drache“. Apropos Drache: Der Dschungeldrachen-Todesstoß ist ein brandneuer, eigens für Guild Wars 2: Heart of Thornsentwickelter Todesstoß.

GW2 Scherben des Ruhms

Scherben des Ruhms und Schwarzlöwentruhen-Schlüssel

In Guild Wars 2: Heart of Thorns erwartet euch ein neues, handelbares Handwerksmaterial, die Scherben des Ruhms. Ihr erhaltet die Scherben im PvP. Da die Scherben des Ruhms zur Herstellung legendärer Gegenstände dienen – genauere Informationen erhaltet ihr nächste Woche – werden wir sie in alle Belohnungspfade integrieren. Zwei der vier Transmutations-Ladungen jedes Belohnungspfads werden durch Scherben des Ruhms ersetzt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ihr Schwarzlöwentruhen-Schlüssel in der Persönlichen Geschichte verdienen könnt. Für PvP-Spieler gab es bisher allerdings keinen Weg, um an die Schlüssel zu kommen. Für diese Spieler habe ich gute Nachrichten: Wir werden Schwarzlöwentruhen-Schlüssel in einige der einmaligen Belohnungspfade implementieren. Dazu gehören alle neuen Nebel-Champions-Belohnungspfade und die oben erwähnten Rang-Belohnungspfade.

Im PvP von Guild Wars 2: Heart of Thorns erwarten euch mit den Nebel-Champions, neuen Miniaturen und Todesstößen, legendären Materialien, Schwarzlöwentruhen-Schlüsseln und dem neuen Dschungeldrachen-Todesstoß also zahllose tolle Belohnungen! Wir können es kaum erwarten, zusammen mit euch die Belohnungspfade zu vervollständigen. Unsere Gegner werden ganz schön alt aussehen.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.