Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 31. März 2016

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 31. März 2016

Eigentlich ist heute kein Dienstag und damit ist es sehr ungewöhnlich, dass ein neues Update erscheint. Nun, einen Tag vor dem 1. April, haben die Entwickler aber einen neuen Patch veröffentlicht, welcher die Super Adventure Box zurück in das Spiel bringt!

Super Adventure Box!

Die Super Adventure Box ist nach sehr langer Zeit endlich wieder da! Allerdings auch nur zeitlich begrenzt bis zum 19. April 2016. Bereits in den vergangenen Wochen und Monaten gab es Hinweise und offizielle Aussagen zur Rückkehr, nun könnt Ihr die SAB besuchen wenn Ihr Euch nach Rata Sum begebt.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes zum Update vom 31. März 2016 (Quelle)

NEUE FEATURES UND INHALTE

Super Adventure Festival

  • Die Super Adventure Box ist zurück – mit dem Super Adventure Festival!
    • Spielt Welt 1 und Welt 2 im Normalen, Kinderleichten oder Bockschweren Modus.
    • Spielt Welt 1 mithilfe brandneuer Abkürzungen in Rekordzeit durch.
    • Sucht neue versteckte Möbelgeschäfte auf und sammelt Münzen für ausgefallene Möbel, um Dekorationen für eure Gilden-Halle zu kaufen.
  • Sprecht mit Moto in Rata Sum und stöbert in seinen Belohnungsgegenständen.
    • Wenn ihr im Besitz der Endlosen Fortsetzungsmünze seid, sprecht mit Moto, um euren kostenlosen Super-Bienenhund-Briefboten zu erhalten.
    • Die Endlose Fortsetzungsmünze bringt jetzt 99 Leben bei Nutzung in der Super Adventure Box.
  • Moto hat einen Satz orangefarbener Super-Waffen-Skins erstellt.
    • Schließt Motos tägliche Kursarbeit-Erfolge ab, um zusätzliche Sphären zu erhalten, und gewinnt einen orangefarbenenen Super-Waffen-Skin.
  • Die Feierlichkeiten enden planmäßig am 19. April.

SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER UND FEINSCHLIFF
Allgemein

  • Das Klicken auf das Symbol eines durch Abschließen eines einzelnen Erfolgs oder einer Sammlung erhältlichen Sammelobjekts führt die Spieler jetzt zu den Details für den Erfolg, der dieses Sammelobjekt gewährt.
  • LFG: Auszeiten für den Versuch, mehrere Gruppen zusammenzubringen, wurden angepasst, um Spieler, die dieses Werkzeug berechtigterweise verwenden, nicht zu bestrafen.

Events

  • Ein Fehler wurde behoben, der manchmal verhinderte, dass das Event „Helft den Truppen des Pakts, ein Lager bei den Hoffnungsfällen zu errichten“ in Malchors Sprung startete.

Schlachtzüge
Erlösungspass

  • Faultierions Event-Bereich hat jetzt eine Bosskamera, die ein weitereres Herauszoomen möglich macht.
  • In Faultierions Event-Bereich erscheinen jetzt 60 Sekunden, nachdem die Begegnung begonnen hat, zusätzliche Pilze am Eingang.
  • Flüchtiges Gift hat jetzt eine besondere Aktionsfertigkeit, die es ermöglicht, das wachsende Gift vorzeitig abzuwerfen.
  • Faultierion kann Mundgeruch und Tobsuchtsanfall nicht mehr als Kette wirken, wodurch er sich besser bewegen kann.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Das Super Adventure Paket ist jetzt erhältlich und enthält die Endlose Fortsetzungsmünze, 1 Super Adventure Kiste voll Spaß und den exklusiven Super-Bienenhund-Briefboten. Es befindet sich in der Kategorie „Spezial“ des Edelsteinshops und kostet 600 Edelsteine.
  • Die Super Adventure Box-Miniaturen sind wieder da. Sie sind für kurze Zeit in der Kategorie „Spielzeuge“ des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich.
  • Der Super explosive Todesstoß ist jetzt für 600 Edelsteine in der Kategorie „Upgrades“ des Edelsteinshops erhältlich.
  • Die letzte Woche für die Feurigen Erntewerkzeuge läuft. Holt sie euch noch heute für 1.000 Edelsteine in der Kategorie „Spezial“ des Edelsteinshops.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.