Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 28. Juni 2016

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 28. Juni 2016

Für Guild Wars 2 wurde ein neues Update von ArenaNET veröffentlicht. Dieses bringt ein paar neue Gegenstände in den Edelsteinshop und viele Anpassungen in das Spiel. Besonders das WvW steht wieder im Fokus der Entwickler.

Patchnotes zum Update vom 28. Juni 2016

Darüber hinaus gibt es aber auch wieder umfangreiche Bugfixes und Fehlerbehebungen. Folgend findet Ihr die Patchnotes zum Guild Wars 2 Update vom 28. Juni 2016.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes zum Update vom 28. Juni 2016 (Quelle)

WELT-FEINSCHLIFF

  • Malchors Sprung
    • Ein Fehler wurde behoben, der ein Erscheinen der Gegner im Event „Besiegt Kapitän Kork und Beißer“ verhinderte.
  • Königintal
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass im Event „Treibt die Pygmäen-Moas ins Gehege“ genügend Pygmäen-Moas erscheinen konnten.
    • Ein Fehler wurde behoben, der während der Event-Kette „Mepis Moas“ Spielern die Interaktion mit Moas ermöglichte, was häufig zum Abbruch von Events führte.
  • Meerenge der Verwüstung
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Gelehrte Nabbi nach dem Event „Helft dem Pakt-Team dabei, den Friedhof von den Auferstandenen zu befreien“ zum Kaufmann wird.
  • Felder der Verwüstung
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Event „Rettet die Dorfbewohner und bezwingt die Entführer-Harpyien“ blockiert wurde und nicht mehr abgeschlossen werden konnte.
  • Eisklamm-Sund
    • Ein Fehler wurde behoben, der zu einem Blockieren der Event-Kette „Quaggan-Spiele“ führte, sobald Aluugwa besiegt wurde.
  • Blutstrom-Küste
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Gelehrte Riagan bei Start des Events „Eskortiert den Gelehrten Riagan zum Ritualort“ tot blieb.

ALLGEMEIN

  • Ein Portal zum Herrschaftsbereich von Grenth wurde in der Kathedrale der Stille an der Fluchküste hinzugefügt. Das Portal kann genutzt werden, solange der Pakt den Tempel unter Kontrolle hat. Spieler, die an der Sammlung „Düsternis III: Dämmerung“ arbeiten, können dieses Portal nutzen, um Grenths Dunkelheit zu erhalten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine falsche Welt-/Kompasskarte für die Gilden-Mission „Vorräte beschützen“ angezeigt wurde.
  • Ein Fehler im Geschichtsabschnitt „Im Gestrüpp“ wurde behoben, der die Funktion von Caithes Gesprächsoptionen am Ende des Geschichtsabschnitts beeinträchtigte.
  • Ley-Linien-Energie hat sich in alarmierenden Konzentrationen angesammelt.

SCHLACHTZÜGE

  • Erlösungspass
    • Der Schaden durch Flüchtiges Gift wurde von 1.000 auf 750 pro Tick reduziert.
    • Faultierion verwendet nach dem Einsatz von Sporen-Freisetzung nicht mehr sofort Mundgeruch oder Tobsuchtsanfall.
    • Spieler werden jetzt durch eine Pop-up-Nachricht informiert, wenn sie den Verderbnis-Effekt im Kampf gegen Matthias Gabrel erhalten haben.

GEGENSTÄNDE

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem „Teleport zum Freund“-Gegenstände bei einem fehlgeschlagenen Teleport verbraucht wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Widergänger keine Belohnungen von den Truhen des Ausweichen-Tutorials erhielten, die in den Startgebieten der Völker zu finden sind.
  • Die Vergrößerungslinse für die Sammlung „Astralaria IV: Der Kosmos“ kann jetzt von Champion Auge des Zhaitan erhalten werden, die sich in der Meerenge der Verwüstung und Malchors Sprung aufhalten.
  • Die Eis-Elementar-Rückstände für die Sammlung „Frostfang III: Zahn des Frostfangs“ können jetzt nach dem Sieg über den vom Svanir-Schamanen auf dem Wanderer-Hügel herbeigerufenen Eis-Elementar durch den Einsatz des Gletscherdurchdrungenen Gefäßes erhalten werden. Bisher waren sie in der Event-Truhe enthalten.
  • Das Symbol des Verbrauchsstoff-Effekts verschiedener Nahrungsmittel, die Bonus-Lebenspunkte für angeschlagene Spieler gewähren, wurde überarbeitet.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass man in der Mystischen Schmiede nach dem Kombinieren von vier mittleren Schultern der Qualitätsstufe Meisterwerk leichte Schultern zurückerhielt.

WELT GEGEN WELT
Allgemein

  • Ein neuer Belohnungspfad wurde hinzugefügt. Er beinhaltet Skins für Stammes-, Getreuen- und Apostel-Rüstungen.
  • Handwerksstationen und Handwerkshändler wurden aus WvW-Karten entfernt.
  • Die Kriegspunktzahl für das Töten von Dolyak-Karawanen wurde von 3 auf 1 verringert.
  • Die Kriegspunktzahl für erfolgreiche Lieferungen mit Dolyak-Karawanen wurde von 3 auf 1 verringert.
  • Dolyak-Karawanen mit zwei Lieferpunkten gewähren jetzt Punkte für jedes Ziel anstatt nur für das letzte Ziel.
  • Mörser – Brandgranaten abfeuern: Die Anzahl der gewährten Stapel von Brennen wurde von 1 auf 3 erhöht.
  • Flammenbock – Flammenentladung: Die Anzahl der gewährten Stapel von Brennen wurde von 1 auf 3 erhöht.

Fehlerbehebungen

  • Der Punktetick-Timer des WvW weicht nicht mehr ab und basiert jetzt immer auf einer absoluten Zeit.
    • Eine (selten auftretende) Ursache für ein Hängenbleiben nach den Punkteticks wurde behoben.
    • Die wöchentlichen Runden enden jetzt zu bewährteren Zeiten.

Wüsten-Grenzlande

  • Die Sprungplattformen in der Luft-Feste wurden angepasst. Sie schleudern Spieler jetzt auf eine ähnliche Weise hoch wie die Sprungpilze in den Dschungel-Karten.
    • Einige Sprungplattformen wurden entfernt, da die neuen Plattformen Spieler weiter hochschleudern.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Das neue Erscheinungsbildpaket des Weißen Mantels wurde hinzugefügt. Es enthält ein Weißer-Mantel-Kleidungsset, einen Gleitschirm des Weißen Mantels, eine Unvergängliche Waffe zur Auswahl, ein Komplettes Umstyling-Kit und fünf Schwarzlöwentruhen-Schlüssel. Das Paket ist für 2.000 Edelsteine in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops erhältlich.
  • Ein neues Konzentriertes Photovoltaik-Holzfällerwerkzeug ist jetzt für 1.000 Edelsteine in der Kategorie „Upgrades“ im Edelsteinshop erhältlich.
  • Nächste Woche gewähren wir 15 % Rabatt auf das Kosmische Bergbauwerkzeug.

Verbesserungen

  • Die Gemeinsamen Inventarplätze können jetzt auf den Anfang oder das Ende des Inventars gelegt werden. Die zusätzliche Option „Gemeinsame Tasche einbetten“ in den Inventareinstellungen ermöglicht es Spielern, ihre Gemeinsamen Inventarplätze in ihrer eigenen Reihe zu belassen oder sie in die Taschenplatz-Gitteransicht einzubetten.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Blasen-Gleitschirm nach dem Gleiten ordnungsgemäß platzte.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.