Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 23. August 2016

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 23. August 2016

Für Guild Wars 2 wurde ein neues Update veröffentlicht, welches diverse Anpassungen in das Spiel bringt. Neben diversen allgemeinen Änderungen stand auch das WvW im Fokus der Entwickler.

Patchnotes zum Update vom 23. August 2016

Es gibt ab sofort gemischte Grenzlande. Dabei sind die roten Grenzlande immer die Wüsten-Grenzlande und die grünen und blauen Grenzlande immer die Alpinen Grenzlande. Folgend findet Ihr die kompletten Patchnotes zum Update vom 23. August 2016.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes zum Update vom 23. August 2016 (Quelle)

Neue Aktivität: Korbkampf
Bürgerinnen und Bürger Tyrias! Der Kapitänsrat hat die freudige Aufgabe, Tyrias neueste und größte Sportveranstaltung anzukündigen: den Korbkampf. Der Rat hat Mittel für ein öffentliches Spielfeld zur Verfügung gestellt, das während der kommenden zwei Wochen von jedem genutzt werden kann. Wenn ihr das Spiel ausprobieren möchtet, sprecht ihr am besten mit Morris Podaulff, unserem ersten offiziellen Korbkampf-Kommissar. Ihr findet ihn auf der Prachtvollen Piazza.

Welt-Feinschliff

  • Fluchküste
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die verdorbenen Statuen der Götter zur falschen Zeit feuerten und die falschen Effekte dargestellt wurden.
  • Meerenge der Verwüstung
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Inhalts-Wegweiser die Spieler zu einem unerforschten Kartenabschnitt führte, wenn alle Kartenabschnitte bereits erforscht waren.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die verdorbenen Statuen der Götter zur falschen Zeit feuerten und die falschen Effekte dargestellt wurden.
  • Verschlungene Tiefen
    • Die Erscheinungsorte einiger Chak-Pioniere wurden geändert, um sie von den Wänden der Chak-Tunnel fernzuhalten.

Allgemein

  • Flammen-Legion-Abbild: Ein Fehler wurde behoben, durch den das Porträt der Kreatur die Zielinformationen verdeckte.
  • Widerstand des Drachen: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Name der Zone auf der Karte doppelt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der ein Miauen der hungrigen Katzen in Richtung Spieler verhinderte.
  • Aus dem Norden kommen Beben.

Schlachtzüge

  • Festung der Treuen
    • Festenkonstrukt
      • Die Todesexplosion der Projektionen wurde mit einem Ringeffekt ausgestattet. Auf diese Weise lässt sich ihr Radius besser erkennen.
      • Das von den Projektionen verursachte Fixieren hält jetzt länger an. Fixieren wird nun zudem effektiver beendet, um einen Zielwechsel zu verhindern. Tarnung und ähnliche Effekte sowie der angeschlagene Zustand entfernen weiterhin Fixieren.
      • Von Projektionen verursachtes Fixieren hält jetzt 5 Minuten an. Vorher waren es 90 Sekunden.
    • Xera
      • Eine fehlerhafte Kollision auf dem zentralen Turm wurde entfernt. Sie führte dazu, dass Spieler stecken blieben, wenn sie die Ley-Linie verfehlten.
      • Die Gleitschirme von Spielern werden jetzt ausgelöst, falls sie von ihrem Weg in die Stratosphäre abkommen sollten.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler
Allgemein

  • Die Wand der Champions wurde überarbeitet.
  • Die Karte „Rache der Steinbock“ wurde überarbeitet.
    • Das Haus im Zentrum der roten und blauen Basen wurde entfernt, um die Sichtbarkeit beim Erscheinen zu verbessern.
    • Respawn-Radius und -Ort wurden in den roten und blauen Basen angepasst. Sie wurden auf beiden Seiten angeglichen.
    • Am Seitenausgang der blauen Basis wurde eine Wand eingefügt, um die Sicht zu blockieren. Somit wurde der Seiteneingang der blauen Basis an den der roten Basis angeglichen.
    • Auf einem der Pfade von der blauen Basis zum Basar wurde ein gestrandetes Schiff entfernt und durch eine Rampe ersetzt.
    • Auf einem der Pfade von der roten Basis zum Zentrum der Karte wurde ein Abhang entfernt und durch eine Rampe ersetzt.
    • Im Zentrum der Karte wurde der Sprung hinauf zum Vorsprung auf beiden Seiten angeglichen.
  • Spieler können jetzt ein Match während der 15-sekündigen Gruppenfindungsphase verlassen, wenn sie keiner Gruppe beitreten.

Welt gegen Welt
Allgemein

  • Es gibt ab sofort gemischte Grenzlande.
    • Die roten Grenzlande sind jetzt immer die Wüsten-Grenzlande und die grünen und blauen Grenzlande sind immer die Alpinen Grenzlande.
  • Grüne und orange Kommandeurssymbole wurden hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Gilden-Blaupausen für Golems nicht ordnungsgemäß rückerstattet wurden.
  • Die Leinen-Reichweite der Festungsherren im WvW wurde reduziert.

Wüste

  • Ein neuer Heuballen wurde im Südosten der Wüsten-Grenzlande hinzugefügt.

Die folgenden Änderungen wurden an den Wüsten-Grenzlanden vorgenommen, seitdem sie das letzte Mal im Spiel vorkamen. Diese Änderungen wurden bereits in früheren Release-Notes erwähnt.

  • Lager: Die Anzahl der Basiswachen wurde von 4 auf 3 verringert.
  • Lager: Basiswachen sind jetzt eine Kombination aus Spähern und Wachen.
  • Lager: Die Wachen wurden in den Eroberungskreis verschoben.
  • Südöstliches Lager: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Wachen Hass nicht ordnungsgemäß teilten.
  • Nördliches Lager: Der Eroberungspunkt wurde vergrößert und ist jetzt rechteckig.
  • Ein Fehler beim Teleporter in den Dünen oberhalb der Feuer-Feste wurde behoben.
  • Ein Fehler beim automatischen Segen am östlichen Erdschrein wurde behoben.
  • Ein Fehler bei einem Sprungpolster nördlich der Luft-Feste wurde behoben.
  • Ein Fehler bei einem schwebendem Mörser in der Luft-Feste wurde behoben.
  • Die Sprungplattformen in der Luft-Feste wurden angepasst. Sie schleudern Spieler jetzt auf eine ähnliche Weise hoch wie die Sprungpilze in den Dschungel-Karten.
    • Einige Sprungplattformen wurden entfernt, da die neuen Plattformen Spieler weiter hochschleudern.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Das Pfauen-Zepter ist wieder da. Es ist für kurze Zeit in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops für 600 Edelsteine erhältlich.
  • Der neue Mini Garm ist jetzt für 350 Edelsteine in der Kategorie „Spielzeuge“ im Edelsteinshop erhältlich.
  • Ein neues Blutstein-Waffenset ist jetzt für den zeitlich begrenzten Preis von einem Schwarzlöwen-Ticket aus einer Schwarzlöwentruhe bei den Schwarzlöwen-Waffenspezialisten erhältlich. Schlüssel sind für 125 Edelsteine pro Stück im Edelsteinshop in der Kategorie „Spezial“ erhältlich.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.