Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 01. Juni 2016

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 01. Juni 2016

Aufgrund eines Feiertages in den USA gibt erst heute, am Mittwoch dem 01. Juni 2016, das nächste Update für Guild Wars 2. Dieses ist wieder ein wenig umfangreicher und bringt diverse Anpassungen in das Spiel.

Patchnotes zum Update vom 01. Juni 2016

Neben einigen Änderungen im WvW und der persönlichen Charaktergeschichte gibt es auch Anpassungen bei der Fluchküste und Gilden. Folgend findet Ihr die kompletten Patchnotes zum Update vom 01. Juni 2016.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes zum Update vom 01. Juni 2016 (Quelle)

WELT-FEINSCHLIFF

  • Fluchküste
    • Ein Fehler wurde behoben, der gelegentlich das Meta-Event „Der Pfad nach Arah“ blockierte, bevor der Pakt den Schaft-Ankerplatz sichern konnte.
    • Das Scripting von Kriegsmeister Chan auf dem Wichtigtuergipfel wurde überarbeitet, um ein Blockieren zu Beginn des Events „Bringt Kriegsmeister Chan zum Schaft-Ankerplatz, bevor die Moral der Truppe bricht“ zu verhindern.
    • Es wurden Maßnahmen ergriffen, um ein Teleportieren des Golem-Prototyps während des Meta-Events „Der Pfad nach Arah“ zu verhindern.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Magister Izzmek im Meta-Event „Tempel der Melandru“ bei Gavbeorns Anlegestelle blieb, anstatt den Angriff zu starten.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Pilotin Ripsky im Event „Sorgt dafür, dass die Überlebenden des Absturzes sicher zum Wichtigtuergipfel kommen“ vom Wiederbelebungszähler zweimal gezählt wurde.
    • Ein Blockieren des Events „Helft Reckin Angaria, Leuchtsignale zu entzünden, um Verstärkungen für den Angriff auf Arah anzufordern“ bei mehrmaligen Durchläufen wurde behoben.
  • Schauflerschreck-Klippen
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Event „Holt Euch die Eindämmungskristalle von den Skritt zurück und bringt sie zur Gelehrten Dane“ in der Vorbereitungsphase stecken blieb.
    • Markierungen, Hervorholen und Eventziel-Text des Events „Besiegt den Steinwächter und seine Diener“ wurden berichtigt.
  • Malchors Sprung
    • Ein Anzeigeproblem wurde behoben, das dazu führte, dass im Meta-Event „Bauxit-Alchemikalien hauen“ inkorrekte Informationen über den Tod von NSCs angezeigt wurden.
  • Verschlungene Tiefen
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler im Meta-Event „Gegen den Chak-Potentaten“ pro Durchlauf zwei Endtruhen erhielten.
    • Ein namenloser Effekt des Trächtigen Kampfkäfers in den Verschlungenen Tiefen wurde entfernt.

ALLGEMEIN

  • Charaktere, die sich mithilfe von Gegenständen wie Hüpfpilzen oder Sprungpolstern an einen bestimmten Ort hochschleudern lassen, drehen sich jetzt in die Richtung, in die sie sich bewegen.
  • Weiße Wolfswelpen rufen jetzt Weiße Wölfe anstelle von normalen Wölfe zu Hilfe.
  • Ein Problem wurde behoben, das bei manchen Spielern regelmäßig zu einem Ruckeln führte, wenn sie sich in einem Einsatztrupp befanden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass „Ad Infinitum“ zum Erfolg „Legendärer Sammler“ hinzugefügt werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass „der Aufstieg“ zum Erfolg „Legendärer Sammler“ hinzugefügt werden konnte.
  • Der Inaktivitätstimer wird nicht mehr durch automatisches Plündern beeinflusst.
  • Eine Option „Spielergeplauder deativieren“ wurde dem Tab „Soundoptionen“ hinzugefügt. Durch Aktivierung dieser Option wird jegliches Spielergeplauder zu erhaltenen Segen und Konditionen, Mantras und Kriegsschreie, Kommentare zu erhaltenen Belohnungen und Benachrichtigungen zu niedriger Ausdauer deaktiviert.
  • Neue Gruppen interessieren sich für Ley-Linien-Energie.

GILDEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Mesmerportale Spielern den Zutritt zur Arena ermöglichten, ohne dass die Spieler dazu die verschiedenen Teamkoordinatoren passieren mussten. Spieler, die versuchen, die Arena mithilfe von Portalen zu betreten, werden aus der Arena geworfen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Spielern außerhalb der Arena Spieler in der Arena als Gegner anzeigte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Gilden-Waffenschmied am Verkauf der Gilden-Speerschleuder hinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler in einen geheimen Raum im Hauptquartier der Gilden-Initiative einsperrte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der eine Interaktion mit dem Zusammensetzungsgerät verhinderte, wenn die Spieler nicht auf dem Gerät standen.
  • Verstärkungen für die Produktion von Ätherium, die bei Akeetha Steinspalter nahe der Gilden-Bergwerke erworben wurden, haben jetzt Beschreibungen.
  • Dekorationen in der Registerkarte „Lager“ der Gilden-Übersicht haben jetzt Beschreibungen.
  • Spielern in der Arena wird keine Gilden-Hallen-Eile mehr gewährt.

PERSÖNLICHE CHARAKTERGESCHICHTE

  • Körper und Geist
    • Das Zurücksetzen der Kämpfe wurde angepasst, um Fehler bei wiederholten Versuchen zu vermeiden.
    • Die finale Phase des Kampfs gegen Canach wurde überarbeitet. Canach kann jetzt immer seinen Schild aufgeben und Vermoderter Canach bleibt nicht mehr unbegrenzt willenstark.
    • Vermoderte Eir verwendet jetzt eine Teleportfertigkeit, um Garm zu erreichen und wiederzubeleben.
    • Alle vermoderten Bosse sind jetzt immun gegen Lebensentzug-Effekte, während sie durch den Realitätsriss verwundet werden können.
    • Canach wird nicht mehr durch den Realitätsriss beeinflusst, wenn dieser gegen den Vermoderten Canach eingesetzt wird.
    • Die Aktivierung des abschliessenden Realitätsrisses wurde geändert. Der Realitätsriss wird jetzt immer aktiviert, sobald er bereit steht.
  • Das Timing für Trahearnes Dialogzeilen im Geschichtsabschnitt „Ein Licht im Dunkeln“ wurde angepasst, um eine Überschneidung zu beheben, die in einigen Sprachen auftrat.
  • Eine inkorrekte Kreaturenbeschreibung von Inquisitor Dabb im Geschichtsabschnitt „Graben nach Antworten“ wurde entfernt.

GEGENSTÄNDE

  • Die Hinweise für die folgenden Gegenstände wurden aktualisiert und geben die Tag- und Nachteffekte der Nahrung jetzt ordnungsgemäß an:
    • Dose mit scharfem Gemüsechili
    • Festliches Bohnenchili
    • Schüssel mit Zucchinichili
    • Schüssel mit würzigem Gemüsechili
    • Schüssel mit scharfem Gemüsechili
    • Schüssel mit feurigem Gemüsechili

KLASSEN-FERTIGKEITEN
Krieger

  • Verbrannte Erde: Ein Fehler wurde behoben, bei dem „Reinigendes Feuer“ mehr als einmal aktiviert werden konnte.
  • Kopfstoß: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fähigkeit nach dem Aufheben einer Betäubung die Erholzeit unterbricht. Diese Fähigkeit lädt nun vollständig auf, wenn sie unterbrochen wird.

STRUKTURIERTES SPIELER GEGEN SPIELER

  • Eine „Freie Kamera“-Ansicht für das Zuschauen in selbst erstellten PvP-Arenen wurde hinzugefügt. Die Standard-Tastenbelegung zur Aktivierung der Freien Kamera ist Strg+Umschalttaste+F.
  • Eine Bewegungsverzögerung für die Kamera wurde hinzugefügt, wenn die Zuschauer Spielern in selbst erstellten PvP-Arenen zusehen.

WELT GEGEN WELT
Allgemein

  • Die Schadensreduzierung, die Nicht-Belagerungswaffen durch „Stahlharte Tore“ gewährt wird, wurde von 100 % auf 50 % reduziert.
  • Die Schadensreduzierung, die Nicht-Belagerungswaffen durch „Stahlharte Belagerung“ gewährt wird, wurde von 75 % auf 50 % reduziert.
  • Die Beschreibung des Nebelkrieg-Herbeirufungseffekts wurde überarbeitet. Es wird keine Bonuserfahrung mehr angegeben, da das Verdienen von Erfahrungspunkten im WvW deaktiviert ist.
  • Die „Abzeichen des Tributs“-Kosten aller Gilden-Belagerungswaffenrezepte für den Schreiber wurden auf 1 reduziert.
  • Ein Fehler, der das Event „Eine Ladung Vorräte ist vom Rand der Nebel angekommen“ in den Alpinen Grenzlanden für das falsche Team stattfinden ließ, wurde behoben.
  • Gilden-Aufwertungsbanner: Drachen-, Schildkröten- und Zentaurenbanner können nicht mehr aufgesammelt werden, während Spieler verwandelt sind.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Wegmarken oder Notwegmarken vom falschen Team benutzt werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass mit überschüssigen Beglaubigten Schriftrollen der Heldentaten Beweise der Heldentaten bezahlt werden können.

Ewige Schlachtfelder

  • Die Ortungsreichweite von Türmen mit der Wachturmaufwertung wurde erhöht.

Alpine Grenzlande

  • Das „Belagerung blockiert“-Gebiet rund um die Zitadelle in den Alpinen Grenzlanden wurde erweitert. Belagerungswaffen können nicht mehr in Gebieten platziert werden, die Spielern nicht erreichen können.
    • Belagerungswaffen können nicht gebaut werden, solange der Effekt „Belagerung blockiert“ aktiv ist.
  • Nordostturm: Die Ortungsreichweite der Wachturmaufwertung wurde reduziert. Die Reichweite dieses Turms war größer als die der anderen Türme.

Rand der Nebel

  • Der fehlende Belagerungskaufmann des Überwucherungsteams ist nun wieder im Luftschiff anzutreffen.

Obsidianrefugium

  • Die Orte, an denen die Mitglieder der drei Teams erscheinen, wurden weiter voneinander entfernt. Auf diese Weise sollen Kill-Trading und Spawn-Camping verhindert werden.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Jede Schwarzlöwentruhe enthält für begrenzte Zeit einen zusätzlichen Kristallisierte-Magie-Gegenstand. Diese Gegenstände können bei den Forschern der Abtei oder des Konsortiums gegen eine Belohnung nach Wahl der Spieler eingetauscht werden.
  • Die Chance auf Abwurf äußerst seltener Verträge aus Schwarzlöwentruhen wurde verdreifacht. Hinweis: Diese Gegenstände werden nach wie vor nur sehr selten abgeworfen.
  • Der neue Elektromagnetische Aszendierer ist jetzt für 250 Edelsteine im in der Kategorie „Spielzeuge“ im Edelsteinshop erhältlich.
  • Der neue Elektromagnetischer-Deszendierer-Gleitschirm ist für 400 Edelsteine in der Kategorie „Upgrades“ im Edelsteinshop erhältlich.

Verbesserungen

  • Spieler, die über einen Effekt zum automatischen Ausrüsten von Reise-Spielzeugen verfügen, werden nun sofort bei Landung nach dem Gleiten mit dem entsprechenden Spielzeug ausgerüstet. Durch Abbrechen der Verwendung des Gleitschirms in der Luft wird das Reise-Spielzeug nicht aktiviert.
  • Der Sound aller Musikinstrumente wurde überarbeitet, um die Latenzzeit bei der Wiedergabe der Sounds zu optimieren.
  • Musikinstrumente mit einem festgelegten Tempo (Klangvolle Rahmentrommel sowie verschiedene Modi der Klangvollen Laute und der Melodischen Bassgitarre) sollten jetzt ein einheitliches Tempo haben.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.