Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 01. April 2016 – Aprilscherz

Guild Wars 2: Patchnotes zum Update vom 01. April 2016 – Aprilscherz

Zu später Stunde haben die Entwickler von Guild Wars 2 auch noch einen Aprilscherz veröffentlicht. So gibt es einige Änderungen am Spiel durch ein neues Update. Die Patchnotes dazu wurden im offiziellen Forum veröffentlicht.

Patchnotes zum Update vom 01. April 2016 – Aprilscherz

In den Patchnotes stehen Dinge wie beispielsweise „Feuereinstimmung des Elementarmagiers wurde entfernt“ oder auch „Ein Toilettenspülung-Soundeffekt bei Nutzung der Mystischen Schmiede wurde hinzugefügt“. Folgend findet Ihr die kompletten „Patchnotes“ zum Aprilscherz von ArenaNET.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes zum Update vom 01. April 2016 (Quelle)

Allgemein

  • Eine vollständig individualisierbare UI mit Scripting-Support für Ada, COBOL und Fortran wurde hinzugefügt.
  • Sämtliche edle und Meisterwerk-Ausrüstung ist jetzt in Blisterverpackung erhältlich. Blisterverpackungen müssen zum Öffnen dreimal angeklickt werden, und haben eine Chance, Blutung zu verursachen.
  • Sämtliche Nahrungsgegenstände können jetzt verderben. Die Verderbsraten hängen von den Zutaten im Rezept ab.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler die Super Adventure Box auf den Live-Servern betreten konnten.
  • Aufgrund der chaotischen Natur von Magie kann Blutsteinstaub nicht mehr gestapelt werden.

Welt gegen Welt

  • Ein neuer Belagerungsreaktivierer-Trick wurde hinzugefügt, der Belagerungsausrüstung reaktiviert, die mit dem Belagerungsbrecher-Trick deaktiviert wurde.
  • Ein Super-Belagerungsbrecher-Trick wurde hinzugefügt, der eine Reaktivierung mit dem Belagerungsreaktivierer-Trick verhindert.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler

  • Alle PvP-Abzeichen wurden außerhalb des PvP vergrößert.
  • Allen Ziel-Golems wurde Vergeltung hinzugefügt.

Fraktale

  • Um das Erlebnis in den Fraktalen der Nebel zu optimieren, wurden alle Fraktale durch Sumpfland ersetzt.
  • Sämtliche Gelände- und Umgebungswerte der Moosmann-Begegnung wurden entfernt. Spieler müssen sich dem Moosmann jetzt in einem nichtssagenden, grauen und runden Raum stellen. Schade irgendwie, aber auch total retro.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es ermöglichte, dass aufgestiegene Kisten von täglichen Fraktal-Truhen abgeworfen wurden.

Mystische Schmiede

  • Ein Toilettenspülung-Soundeffekt bei Nutzung der Mystischen Schmiede wurde hinzugefügt.

Verliese

  • Alle Verliese bestrafen jetzt Versagen und wurden abhängig von ihrer Schwierigkeit verdunkelt. Bei Niederlagen in den helleren Verliesen werden Gegenstände oder Währung gelöscht, bei Niederlagen in den dunkelsten angemessenerweise der gesamte Charakter.

Klassen-Fertigkeiten

Elementarmagier

  • Feuereinstimmung wurde entfernt.
  • Support für zwei Tastaturen wurde hinzugefügt, um die richtige Elementarmagier-Tastenbindung besser zu unterstützen.

Drachenjäger

  • Bewirkt jetzt 50 % Bonusschaden bei Drachen und ihren Dienern.
  • Aegis endet jetzt nach 5 Angriffen statt nach einem Angriff.

Schrotter

  • Erhält bei der Wiederverwertung jetzt Bonusgegenstände.
  • Elixier X verwendet jetzt eine zufällige Fertigkeit aus allen Fertigkeiten, einschließlich Monsterfertigkeiten.

Chronomant

  • Ein Exploit wurde behoben, der es Chronomanten ermöglichte, in der Zeit zurückzureisen und ihre Gegner im PvP zu töten, bevor das Match begann.
  • Die Wiederaufladung des Portals wurde entfernt und die Farben des Effekts wurden zu Blau und Orange geändert.

Nekromant

  • Todesschleier kann jetzt nur im angeschlagenen Zustand aktiviert werden.
  • Automatische Angriffe mit einem Zepter verursachen jetzt Furcht.

Widergänger

  • Verschmelzung des Verderbens: Mehr Schaden, Reichweite, Anzahl der Ziele und Wirkungsbereich im WvW.
  • Eine Kilroy Steinsipp-Legende wurde hinzugefügt. Alle Fertigkeiten bewirken, dass der Spieler auf den nächststehenden Feind zuläuft und „KILROY STEINSIPP!“ schreit.

Dieb

  • Tarnung endet jetzt nicht mehr, wenn der Spieler angreift.
  • Stehlen überträgt jetzt den Besitz einer zufälligen Waffe vom Gegner auf den angreifenden Spieler.

Berserker

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Krieger im PvP mit Rangwertung siegen konnten.
  • Hundert Klingen: Die Anzahl der Angriffe dieser Fertigkeit wurde auf 100 erhöht, damit sie ihrem Namen entspricht.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.