Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 – Patch Notes vom 19. November

Guild Wars 2 – Patch Notes vom 19. November

Guild Wars 2 - die verlorene KüsteZahlreiche Spieler befinden sich zur Zeit im neuen Gebiet, der Südlicht-Bucht und erforschen neue dynamische Events und weitere Aufgaben. Die im Zuge des Wochenend-Events integrierten Forscher in Löwenstein wurden mittlerweile entfernt und ArenaNet veröffentlichte heute weitere Bugfixes. Unter anderem wurde der Fehler behoben, dass diverse Wegmarken zeitweise inaktiv waren. Sobald die deutsche Übersetzung seitens ArenaNet vorliegt, aktualisieren wir selbstverständlich die News.

GW2 MitarbeiterMark Katzbach zu https://forum-en.guildwars2.com/forum/info/news/Game-Update-Notes-November-15-2012/first#post808152

Allgmein

  • Removed dynamic leveling up for players in Southsun Cove and Lion’s Arch.
  • Fixed a bug that caused vendors in Canach Folly to be missing.
  • Fixed a bug that caused the bridge between Driftglass Springs and Dappled Shores to be missing.
  • Fixed a bug that caused waypoints in Southsun Cove to be intermittently inactive.
  • Fixed a bug that caused invulnerable event karka to spawn on the beach.
  • Added a champion karka to guard the rich orichalcum node in the karka hive.
  • Removed the investigation NPCs from Lost Shores Phase 1.
    PvP
  • Fixed a bug with random gem rewards in paid tournaments.
  • Set tournament respawn timers to static per-player timers instead of wave-based timers.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.