Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 – Patch-Notes und Dungeon Nerf am 1. Oktober

Guild Wars 2 – Patch-Notes und Dungeon Nerf am 1. Oktober

Guild Wars 2 - ForenHeute gibt es die umfangreichen Patch-Notes des 1.Oktober. Die Verbesserungen an Guild Wars 2 umfassen nahezu jeden Spielbereich und auch die einzelnen Klassenfertigkeiten wurden erneut überarbeitet. Auch die ersten Dungeon-Nerfs wurden realisiert und beschränken sich auf den Schmelztiegel der Ewigkeit und der Flammenzitadelle.

GW2 MitarbeiterGW2 Forum zu Offizielles GW2 Forum (Quelle)

Allgemein

  • Verschiedene Fehler behoben, die dazu führten, dass Events und Fertigkeitsherausforderungen stecken blieben.
  • Fehler behoben, die auf verschiedenen Kartenbereichen dazu führten, dass Spieler außerhalb des spielbaren Bereiches gelangen konnten.
  • Fehler im Code für das schnelle Abschließen von Verliesen behoben. Spieler sollten nun keine verringerten Belohnungen erhalten, wenn sie nicht den Schnellabschluss-Debuff auslösen.
  • Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler automatisch getötet wurden, wenn sie die Haischlund-Höhlen in Löwenstein betraten.
  • Exploit-Fehler in Ansehens-Regionen behoben, der es Spielern ermöglichte, sie schnell abzuschließen, indem sie mit Objekten interagiert haben, während ihr Inventar voll war.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Charr-Charaktere in einen Zustand versetzt wurden, in dem bei jedem Fall ein langer Schrei ausgestoßen wurde.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Erfolge von älteren Charakteren nach Abschluss zurückgesetzt wurden, bevor der aktuelle Monat zu Ende war.
  • Fehler bei der Umstellung von Gegenständen von seelengebunden auf Account-gebunden wurden behoben, sodass sie jetzt wirklich Account-gebunden sind.
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass bestimmte Musik abgespielt wurde.
  • Fehler in der Beutetabelle für untote Raupen behoben.
  • Kamerafehler behoben, der gelegentlich dazu führte, dass die Kamera zu nah an der Rückseite des Spielers war.
  • Die Umgebungs-Waffen Fass und Grüne Pflanze verschwinden jetzt, wenn sie eine bestimmte Zeit am Boden liegen. Das verhindert Kartenprobleme, die dadurch ausgelöst werden, dass hunderte dieser Bündel ungenutzt am Boden liegen.
  • Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden.
  • Belohnungen für das Abschließen der Ebenen von Aschfurt-Karte und die aller Welt gegen Welt-Karten wurden überarbeitet, um angemessener für Stufe/Inhalt der Karte zu sein.
  • Eine Fehlermeldung wurde hinzugefügt, die angezeigt wird, wenn Spieler versuchen, zu viele Gildeneinladungen anzunehmen.
  • Rüstung kann nicht mehr transmutiert werden, solange sie aktiv getragen wird.
  • Fasskeilerei wurde überarbeitet:
    • Lobb: Diese Fertigkeit ist nun auf den Boden gerichtet.
    • Werfen: Diese Fertigkeit hat nun die gleiche Reichweite wie früher Lobb, allerdings mit Wirkzeit.
  • Meister-Waffenschmiede verkaufen ihre Güter nun, wie ursprünglich vorgesehen, gegen Münzen anstatt gegen Karma.
  • Fräulein Mipp verkauft im Almuten-Anwesen nun Currybrötchen und nicht mehr veraltete Buffs.
  • Charaktere erhalten nicht mehr Unverwundbarkeit, wenn sie unter Wasser angeschlagen sind und dann auftauchen. Diese Änderung wurde eingeführt, um zu verhindern, dass Spieler das Auftauchen dafür missbrauchen, permanent unverwundbar zu sein.
  • Der Handelsposten wird nun ordnungsgemäß aktualisiert, wenn die Kontextmenüs für Gegenstände im Inventar verwendet werden.
  • Verwandelte kulturelle Rüstung kann nun nicht mehr von anderen Völkern ausgerüstet werden.
  • Wenn Rüstungsboxen der Walküre hergestellt werden, erhalten sie nun wie vorgesehen einen Wams und nicht zwei Helme.

Geschichte

  • Fehler im Geschichtenabschnitt “Linienschiffe” wurden behoben.
  • In den folgenden Geschichtenabschnitten wurden Blockierungsfehler behoben: “Der Pakt wird geschmiedet”, “Die Killing Fields”, “Kriegsneurose”, “Kurze Lunte”, “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”, “Maschine in Aktion” und “Turm gefallen”.
  • Die Schwierigkeit der folgenden Geschichtenabschnitte wurde angepasst: “Die Killing Fields”, “Kommunikationswege”, “Ungezügelte Minotauren”, “Tief im Schlamm”, “Linienschiffe”, “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”, “Feinde” und “Die Gerechtigkeit der Königin”.

Events

  • Fehler behoben, der regelmäßig verhindert hat, dass das Event Klaue von Jormag abgeschlossen werden konnte.
  • Katapulte und skalierende Veteranen wurden zum Brücke-reparieren-Event in den Kessex Hügeln zugefügt.

Verliese
Schmelztiegel der Ewigkeit

  • Die Schwierigkeit der Kreaturen und Bosse wurde heruntergesetzt, insbesondere Lebenspunkte und Rüstung.

Flammenzitadelle

  • Exploits wurden behoben, die es Spielern ermöglichten, dieses Verlies übermäßig schnell abzuschließen.
  • Schwierigkeit des Sengenden Bildnisses wurde heruntergesetzt.

Arah

  • Ein Karten-Exploit wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, dieses Verlies übermäßig schnell abzuschließen.
  • Ein Blockierungsfehler im Geschichtenmodus wurde behoben.

Spieler gegen Spieler

  • Der automatische Ausgleich wird nicht mehr durchgeführt, sobald ein Team 80% des maximalen Punktestandes erreicht hat, wenn das Match durch den Punktestand entschieden wird.
  • Der automatische Ausgleich wird in den letzten zwei Minuten des Spiels nicht mehr durchgeführt, wenn das Spiel durch Zeitablauf endet.
  • Der automatische Ausgleich wurde überarbeitet: Jeder, der sich freiwillig für den automatischen Ausgleich meldet, erhält einen Bonus; zusätzlich erhalten alle Spieler, auf die der automatische Ausgleich angewendet wurde, den Siegerbonus. Wenn es keine Freiwilligen gibt, werden Spieler zufällig bestimmt. Die Beschreibung für dieses System wurde auch überarbeitet.

Welt gegen Welt

  • Die Rote-Portal-Feste in den Ewigen Schlachtfeldern wurde angepasst, um sicherzustellen, dass der “Keine Belagerung”-Debuff den gesamten Ausgangspunkt umfasst.
  • Ein Fehler bei Festungsherren in Welt gegen Welt wurde behoben, der dazu führen konnte, dass sie immun gegen Schaden werden.

Klassen
Allgemein

  • Waffenbündel für Klassen (Ingenieur-Kits, die Beschwörungsfertigkeiten von Elementarmagiern, Kriegerbanner) können jetzt die Einstellung für automatischen Angriff beibehalten.
  • Die folgenden Klassenfertigkeiten können nun 3 Ziele treffen statt 1:
    • Elementarmagier-Dolch: Blitzpeitsche, Blitz-Berührung
    • Mesmer-Speer: Stechen, Stoß, Ausweichender Schlag
    • Waldläufer-Speer: Stechen, Stoß, Ausweichender Schlag, Wurfpfeil, Gegenschlag
    • Dieb-Speer: Stechen, Stoß, Giftspitzen-Schlag, NeunLiebscheiger Schlag
    • Krieger-Speer: Stechen, Stoß, Aufspießen, Seemannsraserei, Parieren

Elementarmagier

  • Flammenausbruch: Diese Fähigkeit kann nicht mehr verwendet werden, wenn sich das Ziel hinter dem Spieler befindet.
  • Blitzwelle: Diese Fähigkeit hat nicht mehr unendliche Reichweite und kann nicht auf Ziele hinter dem Spieler abgefeuert werden. Sie wird jetzt auch korrekt von der Sichtlinie beeinflusst und funktioniert mit der Arkane Macht-Eigenschaft Sprengstab.

Ingenieur

  • Elixier X: Die Dauer dieser Fähigkeit wird nun sowohl durch die Erfindungen-Eigenschaft Elitevorräte als auch durch die Alchemie-Eigenschaft Mächtige Elixiere verlängert.
  • Gefriergranate: Diese Fertigkeit profitiert nun nicht mehr von der Sprengstoff-Eigenschaft Grenadier.
  • Knieschuss: Diese Schusswaffen-Eigenschaft wirkt sich bei Ingenieuren nun auf alle Fertigkeiten, die bewegungsunfähig machen, aus. Der Effekt kann nur einmal alle 5 Sekunden ausgelöst werden, um zu verhindern, dass Spieler ihn ausnutzen, um Verkrüppelung massiv zu stapeln.
  • Mörser: Diese Fertigkeit wird nun korrekt von der Erfindungen-Eigenschaft Gezogene Geschützturmläufe beeinflusst.
  • Gezogene Läufe: Diese Schusswaffen-Eigenschaft funktioniert mit dem Elixierkanonen-Kit jetzt auch unter Wasser.

Wächter

  • Siegel des Ruins: Die Animation dieser Fertigkeit wird nun korrekt angezeigt, wenn sie von Charakteren, die Großschwerter und Hämmer nutzen, aktiviert wird.
  • Linie der Abwehr: Diese Fertigkeit hält nun 5 Sekunden an statt 8.
  • Gnädige Intervention: Diese Fertigkeit wurde überarbeitet und heilt nun, wenn sie vollständig durchgeführt und nicht abgebrochen wird.
  • Erneuerter Fokus: Diese Fertigkeit funktioniert nun besser unter Wasser (Spieler können Fähigkeiten schneller einsetzen). Sie funktioniert jetzt auch mit der Tugenden-Eigenschaft Elite-Fokus. Diese Fertigkeit lädt jetzt auch Tugend der Tapferkeit korrekt auf, wenn sie von Eigenschaften beeinflusst wird.
  • Schild der Absorption: Diese Fertigkeit wird nun für alle Völker korrekt angezeigt.
  • Wutentbrannter Geist: Die Dauer von Vergeltung wurde für diese Ehre-Eigenschaft von 10 auf 3 Sekunden verkürzt.

Mesmer

  • Alle Trugbilder und Klone, die Mesmer verwenden können, wurden angepasst, um sicherzustellen, dass sie innerhalb ihrer Reichweiter aktiviert werden.
  • Mantras funktionieren nun unter Wasser genau so wie über Wasser. Sie werden auch nicht mehr voll aufgeladen, wenn sie unterbrochen werden.
  • Illusionäre Riposte: Diese Fertigkeit funktioniert nun wie vorhergesehen mit der Zweikampf-Eigenschaft Klingenübung.
  • Trugbild-Wache: Diese Fertigkeit hat nicht mehr 0 Sekunden Wiederaufladezeit, wenn sie von Eigenschaften beeinflusst wird. Ihre Wiederaufladezeit beträgt nun etwa 5 Sekunden.

Nekromant

  • Blut ist Kraft: Diese Fertigkeit gewährt nun 10 Stapel Macht, aber keine zusätzliche Lebenskraft.
  • Todeskälte: Diese Bosheit-Eigenschaft verlangsamt nun nicht mehr den automatischen Angriff des Spielers, wenn sie aktiviert wird.
  • Epidemie: Diese Fertigkeit hat nun nicht mehr unendliche Reichweite.
  • Heimsuchen: Diese Schattenunhold-Fertigkeit wird nun sofort ausgelöst.
  • Letzter Atemzug: Diese Seelensammlung-Eigenschaft wendet nun Schutz und Entfernen von Betäubung an, als würde man Spektralrüstung verwenden. Ihre Wiederaufladezeit beträgt jetzt auch wie angezeigt 60 Sekunden und ihre Dauer wurde auf 6 Sekunden verkürzt.
  • Lebensübertragung: Diese Fertigkeit funktioniert jetzt korrekt mit der Seelensammlung-Eigenschaft Pfad nach Mitternacht.
  • Leben abzapfen: Diese Fertigkeit fügt nun korrekt Schaden zu mit der vorhergesehenen Reichweite von 600.
  • Spektralgriff: Diese Fertigkeit gewährt nun auch 10% Lebenskraft, wenn sie verwendet wird. Die Flüche-Eigenschaft Spektrale Einstimmung erhöht für diese Fertigkeit die Dauer von Kühle nun korrekt auf 6 Sekunden.
  • Spektralgang: Diese Fertigkeit gewährt dem Spieler keine Lebenskraft mehr sobald Todesschleier, Seuche oder Lich-Gestalt aktiviert werden.
  • Vampirisch: Diese Blutmagie-Eigenschaft interagiert nun korrekt mit der Blutdurst-Eigenschaft und erhöht Leben abzapfen wie vorhergesehen.

Waldläufer

  • Umschlingen: Diese Fertigkeit wird nun korrekt von der Überleben in der Wildnis-Eigenschaft Wildniswissen beeinflusst.
  • Wunden lecken: Diese Fertigkeit funktioniert jetzt nur für Tiergefährten von Waldläufern.

Update des Beta-Clients für Mac:

  • Fehler behoben, der verhindert hat, dass Spieler das At-Zeichen (@) in die Anmelde-Felder des Launchers eingeben konnten, wenn sie französische Apple-Tastaturen verwendet haben.
  • Fehler behoben, der Edelsteinkäufe verhindert hat.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.