Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Nur noch 250 statt 400 Heldenpunkte für Elite-Spezialisierung

Guild Wars 2: Nur noch 250 statt 400 Heldenpunkte für Elite-Spezialisierung

Aus dem offenen Brief von Colin Johanson ging hervor, dass die Entwickler die benötigten Heldenpunkte für die Elite-Spezialisierung der Klassen gesenkt wurden.

Weitere hilfreiche Tipps und Tricks, sowie Guides zu Heart of Thorns und dem Kernspiel findet Ihr auf unserer großen Guild Wars 2 Guide Übersichtsseite. Eine Übersicht zu den Abenteuern findet Ihr hier.

Nur noch 250 statt 400 Heldenpunkte für Elite-Spezialisierung

Die Entwickler waren und sind der Meinung, dass die Elite-Spezialisierung nichts ist, was man sofort mit einem Schlag freischaltet, sondern es ein Prozess ist der länger andauern soll.

Selbst wenn man sämtliche Heldenpunkte aus der alte Welt gesammelt hat, dann konnte man bisher nur knapp die Hälfte der Fertigkeiten und Eigenschaften der Elite-Spezialisierung freischalten. Für den Rest musste man Heldenpunkte im Maguuma Dschungel sammeln, damit man weitere Freischaltungen erhalten konnte.

Guild Wars 2 Nur noch 250 statt 400 Heldenpunkte für Elite-Spezialisierung

Auch durch die benötigte Verringerung von total 400 auf 250 Heldenpunkte für die Elite-Spezialisierung muss man noch einige Heldenpunkte zusätzlich sammeln. Trotzdem ist es einfacher jetzt.

Weiterhin wurden die bisher investierten Heldenpunkte zurückgesetzt, sodass Ihr diese neu verteilen könnt.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.