Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Neues von der Beta in China

Guild Wars 2: Neues von der Beta in China

Die Seite „17173“ hat ein Interview mit Mike O’Brien geführt. Dabei gab es einige interessante Antworten, zum Beispiel darauf, ob die Versionen zwischen China und NA/EU synchron laufen werden, oder ob es einen unterschiedlichen Rythmus bei der Veröffentlichungen der Updates geben wird.

Neues von der Beta in China

Folgendes Informationen konnte die Seite 17173 Mike O’Brien entlocken:

  • Die laufende Closed Beta, genannt CBT3, wird bald zur Open Beta.
  • Das Feature-Build kommt nach CBT3 aber vor noch dem offiziellen Launch in China
  • Bei Gilden in China gelten Einfluss und Freischaltungen weltweit. Eine Änderung in NA/EU ist wünschenswert aber technisch kompliziert umzusetzen.
  • Freigeschaltete Farben via Shop oder Handwerk sind in China für alle Charaktere zugänglich. Dies ist für die Zukunft auch in NA/EU geplant.
  • Die Versionen in China und NA/EU sind synchron. Jeder Spieler in China wird jedes Kapitel der Lebendigen Welt zur gleichen Zeit erleben können wie Spieler in NA/EU.
  • Man kann auch in China WvW mit Stufe 2 betreten und für alle Charaktere freischalten.
  • Level-Ups in China wurden überarbeitet, um das Gefühl belohnt zu werden, zu erhöhen.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.