Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Neue PvP-Rüstungen und Gegnermodelle

Guild Wars 2: Neue PvP-Rüstungen und Gegnermodelle

Derzeit pausiert die Lebendige Welt von Guild Wars 2 und ArenaNET hat für September einen neuen Feature-Release angekündigt. Den Anfang macht das PvP und WvW. In den nächsten Tagen und Wochen werden die Entwickler immer wieder Details zu den kommenden Inhalten verraten.

Neue PvP-Rüstungen und Gegnermodelle

Heute dreht sich alles um das PvP. Für viele Top-Spieler sind die Animationen der verschiedneen Völker ein Problem, denn diese sehen unterschiedlich aus. Mit den Standardisierten Gegnermodellen wird das in Zukunft kein Problem mehr sein.

Aber die PvP-Spieler können sich auf zwei neue, exklusive Rüstungen freuen, welche sich wirklich durchaus sehen lassen können. Die kompletten Änderungen könnt Ihr in den folgenden Absätzen nachlesen.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Feature Release (Quelle)

Das Feature-Release September 2014, das wir gestern zusammen mit der internationalen Turnierserie angekündigt haben, hält aufregende Neuerungen fürs PvP bereit!

Heute wollen wir über zwei Ergänzungen sprechen, die vor allem unserer wettkampforientierten Community zu Gute kommen: Standardisierte Gegnermodelle und exklusive PvP-Rüstungen! Gameplay Programmer Branden Gee legt los, indem er die standardisierten Gegnermodelle vorstellt, danach erzählt euch Designer Hugh Norfolk etwas über unsere fantastischen neuen Rüstungen.

Standardisierte Gegnermodelle

Wenn ihr in Guild Wars 2 viel PvP gespielt habt, ist euch sicherlich aufgefallen, dass die Völker in unserem Spiel sehr unterschiedliche Animationen für ein und dieselbe Fertigkeit haben können. Dies erschwert es im kompetitiven Spiel, die Aktionen der Gegner korrekt einzuschätzen und zu erwidern. Im Rahmen unserer Unterstützung von hochkarätigen Wettkämpfen haben wir uns entschlossen, mit diesem Feature-Release eine Methode einzuführen, die es Spielern erlaubt, gegnerische Fertigkeiten eindeutiger zu identifizieren und damit konsistenter zu erwidern.

Wir standen also vor einer ganz schön schwierigen Frage: Wie gleicht man die Animationen und Größen der Charaktere aneinander an, um die „Lesbarkeit“ zu erhöhen, ohne dabei die visuelle Identität der einzelnen Klassen aufzugeben? So viel können wir schon mal vorausschicken: Die Asura einfach nur zu vergrößern war nicht die Antwort, die wir hören wollten!

Standardisierte Gegnermodelle

Unsere Lösung ist etwas, das wir als „standardisierte Gegnermodelle“ bezeichnen. Damit ist ein menschliches Modell gemeint, ein Waffenset und ein Rüstungsset pro Klasse und Geschlecht. Wir haben den Modellen ein Aussehen gegeben, von dem wir denken, dass es sich deutlich von dem der anderen Klassen unterscheidet und dabei das besondere Flair der jeweiligen Klasse bewahrt.

Was bedeutet all das für euch als Spieler? Die Sache ist ganz einfach. In eurer Registerkarte Allgemeine Optionen eures F11-Menüs befindet sich jetzt eine neue Einstellung. Wenn ihr standardisierte Gegnermodelle aktiviert und einen Spieltyp betretet, der diese unterstützt, werden all eure Gegner in Abhängigkeit von ihrem Geschlecht und ihrer Klasse durch diese Modelle dargestellt. Dieses Set ersetzt ausschließlich Gegnermodelle; eure Teammitglieder sind davon nicht betroffen. Da diese Funktionsweise für besonders erfahrene Spieler in den oberen PvP-Rängen vorgesehen ist, existiert diese Option nur in Team-Arenen und selbsterstellten Arenen, in denen Turnier-Befehle möglich sind.

PvP-Rüstung und Belohnungspfad

Hallo Leute, ich bin Hugh Norfolk und will euch etwas über die neuen exklusiven PvP-Rüstungen erzählen. „Moment mal, Hugh,“ kann ich euch sagen hören, „hast du gerade wirklich gesagt, dass wir im PvP neue Rüstungen bekommen?“ Ja! Es wird zwei neue Rüstungssets geben, exklusiv fürs PvP: die Ruhmreiche Rüstung und die Ruhmreiche Heldenrüstung.

Beim Entwurf dieser Rüstungssets hatten wir ein großes Ziel vor Augen: das PvP um etwas Einmaliges und, nun ja, Ruhmreiches zu bereichern. Am Anfang standen Fragen wie „Was würde ein Kriegsgott in der Schlacht tragen?“ und „Was verkörpert den Ruhm der Schlacht am Besten?“. Auf der Suche nach Antworten richteten wir unseren Blick auf die Mythologie, um uns von ihr inspirieren zu lassen. Außerdem blickten wir auf den ruhmreichsten Ort von allen, die Halle der Helden aus Guild Wars. Aus der Halle der Helden ist ganz besonders der Anblick der majestätischen Statuen mit ihren verzierten Schwingen im Gedächtnis geblieben, und diesen beschlossen wir in unsere neuen Rüstungssets mit aufzunehmen.

PvP-Rüstung und Belohnungspfad

Die PvP-Community hatte sich ein prestigeträchtiges Rüstungsset gewünscht und wir entschieden uns dafür, gleich zwei Versionen dieser Rüstung zu entwerfen. Die Ruhmreiche Heldenrüstung ist eine Spitzenbelohnung für ganz besondere Turniere wie dem Internationalen Guild Wars 2 All-Stars-Turnier auf der gamescom. Wenn ihr nicht zu den Turnierteilnehmern gehört, ist das noch kein Grund zu verzweifeln. Die Ruhmreiche Heldenrüstung wird in Zukunft weiterhin als Preis in ähnlichen Turnieren zu erringen sein. Die Ruhmreiche Rüstung wollten wir hingegen allen Spielern zugänglich machen. Alle Spieler erhalten die Möglichkeit, das Ruhmreiche Rüstungsset über einen wiederholbaren Ruhmreichen Rüstungs-Belohnungspfad zu erwerben, der zusammen mit dem Feature-Release implementiert wird.

Rüstungs-Belohnungspfad

Dieser Belohnungspfad enthält Belohnungen, die denen aus den regionalen Belohnungspfaden gleichen: z. B. Dragoniterz, Aufsteigende Fragmente, Obsidian-Scherben und Mystischen Glücksklee. Ihr könnt dort sogar Zeitmarken für selbsterstellte Arenen erbeuten, um eure bevorzugten selbsterstellten Arenen zu unterstützen. Jedes Mal, wenn ihr den Ruhmreichen Belohnungspfad vollendet, könnt ihr euch ein ruhmreiches Rüstungsteil aussuchen und eurer Garderobe hinzufügen!

Wir freuen uns sehr darauf, euch diese Rüstungen mit dem bevorstehenden Feature-Release zu präsentieren, und können es kaum erwarten, euch in so ruhmvoller Gewandung zu sehen!

Wir sehen uns in den Nebeln!

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.