Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Mitschnitt zum Points of Interest Livestream – Folge 26

Guild Wars 2: Mitschnitt zum Points of Interest Livestream – Folge 26

Am vergangenen Freitag fand wieder ein Points of Interest Livestream statt. So stand dieses mal im Fokus die offensive Kern-Legende des Widergängers.

Mitschnitt zum Points of Interest Livestream – Folge 26

Der Widergänger kann nämlich nicht nur unterstützend und defensiv agieren, sondern seinen Gegnern auch eine große Portion Schaden zufügen.

Auf Youtube gibt es den Mitschnitt mittlerweile bereits zum Angucken. Im Laufe der Woche sollte zudem die offizielle Zusammenfassung erscheinen.

Mittlerweile hat ArenaNET auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite die schriftliche Zusammenfassung des Livestreams veröffentlicht, welche Ihr hier nachlesen könnt.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Zusammenfassung (Quelle)

In der neuesten Folge von „Points of Interest“ sprachen Gastgeberin Rubi Bayer und Game Designer Roy Cronacher über Shiro, die letzte Kern-Legende des Widergängers inGuild Wars 2: Heart of Thorns™.

Die Legende von Shiro Tagachi reicht zurück in die Kampagne Guild Wars® Factions™ aus dem ersten Teil von Guild Wars. Shiro war einst der treue Leibwächter des canthanischen Kaisers Angsiyan, doch ein Agent des gefallenen Gottes Abaddon machte ihn glauben, der Kaiser plane seine Ermordung bei der Zeremonie eines Erntefestes. Während der Zeremonie brachte Shiro den Kaiser schließlich um – und verlor dabei selbst das Leben. Shiros Todesschrei entfesselte den Jade-Wind, eine starke magische Kraft, die weite Teile Canthas in Stein verwandelte. Als einer der Erzschurken in Factions versuchte er, erneut Macht zu erlangen. In der KampagneGuild Wars® Nightfall hatte er einen weiteren Auftritt als ein General Abaddons. Heute verursacht Shiro weit weniger Ärger als noch vor 250 Jahren. Der Widergänger kann Shiros Macht jedoch kanalisieren und auf diese Weise die Kampfkünste eines agilen Assassinen nutzen.

Roy erklärte, dass die Entwickler das Feedback aus den Tests ausgewertet haben. Dies hat zu zahlreichen Änderungen beim Widergänger geführt. Eine der größten Neuerungen ist die Möglichkeit des Widergängers, während des Kampfes die Waffen zu wechseln. Da die Waffenauswahl ihren Schwerpunkt auf einer bestimmten Spielweise hat, fühlte es sich nicht richtig an, die Spieler auf eine Waffenart zu beschränken. Der Widergänger kann jetzt Waffen wählen, die zu jeder seiner beiden aktiven Legenden passen.

Der Widergänger spielte sich in den vergangenen Tests etwas behäbig und wirkte zu schwach, weswegen die Wirkzeiten einer Fähigkeiten reduziert wurden. Einige Waffenfertigkeiten von Axt und Streitkolben verursachen nun außerdem mehr Schaden. In Beta-Tests können die Schadenswerte schon einmal geringer ausfallen, so Roy, da man hier in erster Linie herausfinden will, ob sich eine Klasse gut spielt. Die Werte können später immer noch feinjustiert werden. Er bestätigte zudem, dass derzeit Unterwasser-Waffen für den Widergänger entwickelt werden.

Als Ergänzung zum Livestream hat Roy einen Forenbeitrag mit den Änderungen des Widergängers verfasst. Ihr könnt ihn hier lesen.

Joshua Davis war auch mit von der Partie. Er stellte das WvW-Event Golem-Ansturm vor und verglich es mit einem vergangenen Event, dem „Überraschungsangriff“. Mit diesem Event sollte damals eine permanente Änderung an der WvW-Mechanik getestet werden. Josh versicherte, dass beim Golem-Ansturm nicht die ewige Vorherrschaft der Golems getestet werden soll, sondern dass dieses Event Teil einer neuen Art von Events ist, die den Spielmodus kurzzeitig etwas auffrischen sollen. Josh ermutigte die Spieler, ihre Ideen für zukünftige Events im (englischsprachigen) Forum zu posten.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.