Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Leitfaden zur neuen Erweiterung

Guild Wars 2: Leitfaden zur neuen Erweiterung

Seit gestern Abend ist nun die neueste Erweiterung und somit das letzte Kapitel der Flamme und Frost Geschichte auf den Live Servern. ArenaNet präsentiert uns zugleich einen vereinfachten Einstieg, um die wichtigsten neuen Spielelemente zu finden. Wir haben für Euch den Leitfaden zur „Vergeltung“ aufbereitet. Insbesondere die neue Instanz steht bei uns ganz groß im Fokus und wir möchten Euch bereits heute mit interessanten weiteren Themen auf dem Laufenden halten.

Leitfaden zur neuen Erweiterung

 

GW2 MitarbeiterGW2 Forum zu Offizielle GW2 Seite (Quelle)

Willkommen bei Flamme und Frost: Die Vergeltung! Ihr fragt euch vielleicht, was genau ihr zu tun habt und wie ihr am besten anfangt, und deshalb haben wir einen kurzen Leitfaden verfasst, der euch helfen wird, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Neuer Dungeon – Waffenmanufaktur der Feurigen

Zusammenfassung mit zeitlicher Abfolge

  • Das Verlies „Einrichtung der Feurigen“ steht euch bis Sonntag, den 12. Mai um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) offen, wenn der Epilog der gesamten Geschichte von Flamme und Frost beginnt. Ab diesem Zeitpunkt können Spieler weder Erfolge im Zusammenhang mit den bisherigen Folgen von Flamme und Frost noch den Erfolg Kampf gegen die Kriegsmaschinerie erringen.
  • Der Epilog von Flamme und Frost beginnt am Sonntag, dem 12. Mai um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) und endet Freitag, den 17. Mai um 9:00 Uhr MESZ (00:00 Uhr PDT). Der Epilog besteht vorwiegend aus Dialogen und erzählerischen Elementen, und es gibt während dieser Zeit keine exklusiven Belohnungen zu gewinnen.

Leitfaden zur neuen Erweiterung

„Verratet bloß nicht zu viel! Weist mich einfach in die richtige Richtung!“

Geht klar! Hier habt ihr einen Spoiler-losen Minileitfaden für unsere am 30. April veröffentlichte Lebendige Geschichte:

  • Wenn ihr euch in Guild Wars 2 einloggt, erhaltet ihr eine E-Mail, die euch über die gegenwärtige Lage in den Zittergipfeln aufklärt.
  • Das Verlies „Einrichtung der Feurigen“ steht euch gleich zu Anfang ohne besondere Zugangsvoraussetzungen offen.
  • Um den mit dem Verlies verbundenen Erfolg zu erringen, müsst ihr jedoch zunächst Heldentat (Rox’ und Brahams Inhalte aus Flamme und Frost: Die Zerstörung) abgeschlossen haben.
  • Boss-Truhen können wiederholt erspielt werden; die Erzvorkommen des Verlieses haben allerdings eine 24-stündige Abklingzeit.
  • Mit der Schildwächter-Ausrüstung gibt es eine Ausrüstung mit neuer Wertekombination, die ihr in der Einrichtung der Feurigen findet. Um eure eigene herzustellen, sammelt die Schildwächter-Ausrüstungsgegenstände, die ihr findet, um euch ihre Inschriften und Insignien zunutze zu machen und baut an den Erzvorkommen des Verlieses seltene Azuritkristalle und -kugeln ab.
  • Konsultiert das Welt-Event-Interface, um zu sehen, auf welcher Karte die Einrichtung der Feurigen enthüllt wurde – die Wachsamen überfallen immer nur jeweils eine Einrichtung. Diese Einrichtungen sind auf der Karte durch den typischen gelben Wirbel ausgezeichnet, mit der wir auf Instanzen der Lebendigen Geschichte hinweisen.
  • Wenn ihr das Welt-Event-Interface von Flamme und Frost: Die Vergeltung mit der linken Maustaste anklickt, wird die Erfolgsanzeige eurer Lebendigen Geschichte geöffnet und ihr könnt euch sämtliche Erfolge der Lebendigen Geschichte ansehen.
  • Deutet mit eurem Mauszeiger auf einen beliebigen Erfolg, um mehr darüber zu erfahren, wo ihr hinmüsst und wie ihr ihn abschließen könnt.
  • Ganz oben auf dem Reiter für die Lebendige Geschichte solltet ihr einen Erfolg namens „Allianzbrecher“ finden. Schließt ihr diesen Erfolg ab, winkt euch eine Belohnung! Fahrt mit der Maus über die Schatztruhe, um euch die Belohnung anzusehen.
  • Beachtet dabei, dass für einige Erfolge der Lebendigen Geschichte bestimmte Voraussetzungen gelten und dass ihr sie erst beenden könnt, nachdem ihr andere Erfolge abgeschlossen habt.
  • Wenn ihr in die Wanderer-Hügel, auf das Diessa-Plateau oder in eine der großen Städte vordringt, haltet nach Charakteren oder Gebieten Ausschau, die auf eurer Karte mit den gelben Symbolen für Lebendige Geschichten angezeigt werden. Unterhaltet euch mit diesen Charakteren, um mehr darüber zu erfahren, wie ihr euren Beitrag zum Kampf gegen die Feurige Allianz leisten könnt.
  • Stattet den Herolden in der Nähe der Asura-Portale und an den Toren zu allen großen Städten einen Besuch ab. Auch diese Nicht-Spieler-Charaktere könnten durchaus neue Informationen für euch haben.

Jene unter euch, die etwas mehr Hilfe wünschen, sollten jetzt weiterlesen.

(Achtung: Spoiler!)

  • In diesem Update werdet ihr einmal mehr Rox und Braham begegnen, um zusammen mit vier weiteren Spielern zu versuchen, die Waffenmanufaktur der Feurigen tief unter den Zittergipfeln zu zerstören.
  • Wenn ihr dabei den Erfolg dieses Verlieses erringen wollt, solltet ihr sicherstellen, dass ihr den Erfolg Heldentat erworben habt, den ihr in der Erfolgsanzeige auf dem Reiter für die Lebendige Geschichte findet.
  • Weitere Informationen zum Erfolg Heldentat findet ihr in diesem Beitrag zum Inhalt der Lebendigen Geschichte des letzten Monats: https://forum-de.guildwars2.com/forum/livingworld/flameandfrost/Guide-Flamme-und-Frost-Die-Zerst-rung
  • Wenn ihr euch in Guild Wars 2 einloggt, wird euch über das Welt-Event-Interface erklärt, dass die Wachsamen eine Einrichtung der Feurigen in den Wanderer-Hügeln oder auf dem Diessa-Plateau überfallen.
  • Begebt euch dann einfach in das erwähnte Gebiet, öffnet die Karte und sucht nach dem gelben Wirbel. Wenn ihr mit der Maus über das Symbol fahrt, solltet ihr dort die Bezeichnung „Waffenmanufaktur der Feurigen “ sehen. Versammelt eine Gruppe von vier Freunden und tretet ein!

Leitfaden zur neuen Erweiterung

Nach dem Verlies

Wenn ihr den Erfolg Kampf gegen die Kriegsmaschinerie errungen habt, erhaltet ihr einen Brief von Braham, in dem er euch mitteilt, wohin er und Rox derzeit unterwegs sind. Beide Charaktere haben eine Endsequenz, die ihr euch ansehen könnt, bevor euch der Erfolg und Titel Rächer der Vertriebenen verliehen wird.

Rox’ Endsequenz

  • Wenn ihr das Verlies der Einrichtung der Feurigen abgeschlossen habt, reist zurück zur Schwarzen Zitadelle und dort zu der Wegmarke Heldenkanton im zentralen Gebäude. Wendet euch bei Coloa Steinzack am Eingang nach rechts und betretet die Palisaden der Schwarzen Zitadelle.
  • Geht sobald ihr eintretet auf Rox und Rytlock zu und seht euch die Sequenz an.

Brahams Endsequenz

  • Wenn ihr das Verlies der Einrichtung der Feurigen abgeschlossen habt, reist nach Hoelbrak und dort zu der Wegmarke Große Halle.
  • Geht sobald ihr in Knut Weißbärs Speicher eintretet auf Braham und Knut zu, um die Sequenz anzusehen.

Der Erfolg: Eine Flamme der Zusammenkunft

  • Diesen Erfolg könnt ihr nur im Rahmen des Epilogs erringen, der am Sonntag, dem 12. Mai um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) beginnt und am Freitag, dem 17. Mai um 9:00 Uhr MESZ (00:00 Uhr PDT) endet. Erwerbt diesen Erfolg, indem ihr entweder in Löwenstein, Hoelbrak oder der Schwarzen Zitadelle mit einem Scheiterhaufen interagiert.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.