Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Guides - Guild Wars 2: Kronjubiläum der Königin Guide

Guild Wars 2: Kronjubiläum der Königin Guide

Guild Wars 2: Kronjubiläum der Königin Guide

Ab dem 6. August 2013 startet das nächste große Event in Guild Wars 2 und wir haben für Euch wieder eine Tipps und Tricks Sammlung im Kronjubiläum der Königin Guide. In Götterfels beginnen bald die Feierlichkeiten zum zehnjährigen Thronjubiläum von Königin Jennah! Die Königin hat zu diesem Anlass eine neue Gladiatorenarena – den Kronpavillon – in Auftrag gegeben, der als ruhmreiches Wahrzeichen Zeugnis über das Durchhaltevermögen ihres Volkes ablegen soll. Besteigt mit Würdenträgern aus ganz Tyria einen Heißluftballon zur Hauptstadt der krytischen Nation, um der Eröffnungszeremonie beizuwohnen. Feiert mit und tretet in zeremoniellen Kämpfen zu Ehren Ihrer Majestät an!

Kronjubiläum der Königin Guide

Kronjubiläum der Königin Guide

Wir haben für Euch die entscheidenden Punkte im kommenden Patch zusammengefasst und eine kleine Übersicht, damit Ihr schnellstmöglich zu den einzelnen Elementen navigieren könnt.

Guide Übersicht

Heißuftballons in der ganzen Welt

Heißuftballons in der ganzen Welt

Ihr wisst nicht wie ihr nach Götterfels kommen sollt? Der Hof der Königin hat Heißluftballons ausgesandt, um die Gäste zu den Feierlichkeiten zu transportieren! Wenn ihr einen dieser Ballons in der offenen Welt findet, wird auch die Party nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ballons, Euer Weg zum Fest: Ablauf

Die Heiluftballons könnt Ihr nahezu in jedem Gebiet anfinden und während dem Erkunden aus großer Entfernung bestaunen. Zusätzlich werden Euch die Ballons auch auf der Weltkarte in den einzelnen Zonen angezeigt. Sobald Ihr bei den Ballons angekommen seid, starten verschiedene Events, die Ihr als versammelte Gruppe erledigen müsst, bevor Ihr den Ballon benutzen könnt. Die Aufgaben entscheiden sich nicht wesentlich von den bisher bekannten Events. Zum einen müsst Ihr NPC’s eskortieren, beschützen oder einen Angriff starten. Sobald Ihr das Event abgeschlossen habt, könnt Ihr die Reise zu den Feierlichkeiten annehmen.

Eröffnungszeremonie

Eröffnungszeremonie

Anlässlich ihres Jubiläums eröffnet Königin Jennah eine neue Gladiatorenarena! Wohnt der Einweihung des Kronpavillons bei und werdet Zeugen seines ersten Wettkampfes!

Ablauf – Information

Um der Zeremonie beizuwohnen, müsst Ihr mit den bereits erwähnten Ballons nach Götterfels reisen. Der große Pavillon ist nicht zu übersehen.

Entfacht die Leuchtfeuer

Besondere Leuchtfeuer Krytas, jene Symbole der Hoffnung für die Menschheit, wurden in Götterfels aufgestellt. Nehmt die Fackel eines Fackelträgers und zündet während des Wettlaufs um eine Rennbahn alle Leuchtfeuer Krytas an!

MINISPIEL – Leuchtfeuer Ablauf

Um die Leuchtfeuer zu entfachen, müsst Ihr den Leuchtfeuer NPC ansprechen, welcher Euch eine Fackel reicht um an dem Wettlauf teilzunehmen. Den NPC findet Ihr ebenfalls im Bereich des Kronpavillon, den Ihr über die Heißluftballons erreicht. Sobald Ihr Eure Fackel erhalten habt und diese brennt, müsst Ihr am Wettlauf teilnehmen und versuchen den Parcour schnellstmöglich zu durchqueren.

Betretet den Kronpavillon

Kronpavillon-GW2

Beweist euch in einer völlig neuen Mini-Zone, in der mächtige Feinde der Menschheit auf euch warten. Indem Ihr die verschiedenen Städte von Tyria repräsentiert, könnt ihr zum Champion einer Nation gekürt werden und euch den Zugang zu einzigartigen Belohnungshändlern sichern.

Kronpavillon Ablauf

Sobald Ihr am großen Einsturz ankommt, erwartet Euch zunächst eine Story-Instanz, in der Ihr noch mehr über die Geschichte des Addons: Kronjubiläum der Königin erfahrt. Anschließend landet Ihr im Bereich des Kronpavillon. Dabei handelt es sich um eine große Arena, die in sechs einzelne Bereiche unterteilt ist. Jeder dieser sechs Bereiche wird von Gegnern besiedelt, welche Ihr während Eurer Reise durch Guild Wars 2 bereits angetroffen habt.

Folgende Gegner warten in der Arena auf Euch:

  • Zentauren
  • Piraten
  • Flammenlegion
  • Zerstörer
  • Oger
  • Banditen

In jedem der Bereiche, die nicht instanziert sind, gibt es zudem ein Boss-Event, das für größere Gruppen ausgelegt ist. Ziel der Entwickler war es, dass diese auch für Gruppen von 20-30 Spielern noch herausfordernd sein. Jeder Bereich, der aktiv ist, verfügt dabei über spezielle Fähigkeiten, die sich auf alle Spielern in der Arena auswirken. Die Piraten lassen beispielsweise Kanonenkugeln herunterregnen, während Banditen Bomben hinter Ecken verstecken.

Die Zentauren, Piraten und sonstigen Gegner im Kronpavillon sind übrigens nicht echt.Vielmehr handelt es sich dabei um Wachtritter, deren Aussehen entsprechend angepasst wurde. Wird ein Gegner getötet, löst sich die Illusion auf und dieser verwandelt sich in einen Wachtritter zurück.

Als Belohnung für Eure Teilnahme erhaltet Ihr die neue Event-Währung “Cogs” (Zahnräder) sowie spezielle Tickets. Zudem findet Ihr in der Mitte der Arena Abgesandte aller fünf Völker. Diese versorgen Euch mit zusätzlichen Buffs und üblichen Handelsgegenständen.

GW2 MitarbeiterOffiziell zu Offizielle GW2 Seite (Quelle)

  • Sprecht mit einem der Abgesandten im Zentrum des Pavillons, um eine besondere Verstärkung für das Magische Gespür, einen eurer Werte, zu erhalten und resistent gegen einen der Feindtypen zu werden, der euch im Pavillon erwartet.
  • Besiegt ihr als Vertreter eines der Abgesandten einen Feind im Kronpavillon, wird dies für euren Erfolg als Repräsentant der Stadt dieses Abgesandten angerechnet.
  • Nehmt an den regelmäßig im Kronpavillon stattfindenden Events teil oder kämpft einfach gegen die in ihm lauernden Feinde, um Uhrwerk-Zwischenzahnräder zu sammeln, die bei den Abgesandten gegen besondere Belohnungen eingetauscht werden können.
  • Wer eine größere Herausforderung sucht, kann sein Ticket für das Aufbietungsturnier zum oberen Balkon bringen, um sich in Einzelkämpfen mächtigen Champions zu stellen. Versucht doch, alle zwölf zu schlagen!
  • Solltet ihr auf eine noch größere Herausforderung aus sein, sprecht mit dem Meister der Aufbietungen vor einer der Arenen für Aufbietungsturniere, um euch freiwillig ein Handicap für den nächsten Kampf auferlegen zu lassen. Die Herausforderung mag dadurch größer werden, aber dies gilt auch für die Belohnungen.

Aufbietungsturnier

Turnier - Guild Wars 2

Im besonderen Aufbietungsturnier werdet ihr es im Einzelkampf gegen einmalige Bosse mit zunehmend schwierigeren Herausforderungen zu tun bekommen. Feuert eure Freunde an oder zeigt der ganzen Welt eure Fertigkeiten. Erhöht das Risiko mit besonderen Bedingungen, um noch prestigeträchtigere Belohnungen zu erhalten!

Ablauf und und Herausforderer

Achtung:! Um am Aufbietungsturnier teilzunehmen, muss man sich bei den NSC im oberen Bereich des Kronpavillons für einen Kampf anmelden. Für die Anmeldung muss ein Ticket bezahlt werden. Sobald eine der Turnier-Kuppeln frei ist, wird man in diese mit seinem Herausforderer teleportiert und der Kampf beginnt.

Die Herausforderer

Die Herausforderer sind anspruchsvolle Gegner die im Kampf 1-gegen-1 besiegt werden müssen. Jeder Gegner verfügt dabei über besondere Mechaniken und Techniken, die herausgefunden und denen begegnet werden muss (zum Beispiel das Beschwören von Wirbelstürumen, die den Spieler zurückstoßen, einen tödlichen Frontalangriff, Schadenszunahme bei erlittenem Treffer etc.). Die Herausforderer müssen nach und nach freigespielt werden und können, nachdem sie einmal besiegt wurden für weitere Kämpfe direkt ausgewählt werden.

Was sind die Aufbietungen?

Bei den namensgebenden Aufbietungen handelt es sich um negative Effekte, die man sich freiwillig als Handicap auferlegen kann, um zusätzliche Herausforderungen zu schaffen. Die sieben verschiedenen Aufbietungen werden durch Besiegen der Herausforderer freigeschaltet und können beim entsprechenden NSC aktiviert und wieder aktiviert werden. Für das Auferlegen einer Aufbietung wird ein Ticket berechnet. Durch Kämpfe, die mit aktiven Aufbietungen gewonnen werden, wird die Belohnung proportional erhöht.

  • keine Ausdauerregeneration während des Kampfes
  • dauerhaftes Brennen während des Kampfes
  • dauerhafte Blutung während des Kampfes
  • dauerhafte Verkrüppelung während des Kampfes

Features: Kronjubiläum der Königin

  • Account-Geldbeutel für Zahlungsmittel

    Bewahrt all eure Zahlungsmittel bequem an einem leicht zu findenden Ort auf! In dieser Brieftasche könnt ihr Verliesmarken, Münzen, Karma, Lorbeeren, Gilden-Belobigungen, Fraktal-Relikte, Ehrenabzeichen, Edelsteine und Ruhm verwahren und mit jedem Charakter eures Accounts auf sie zugreifen. Jedes Mal, das ihr euch nach Liveschaltung der Brieftasche mit einem Charakter zum ersten Mal einloggt, werden sämtliche Zahlungsmittel dieses Charakters dem accountweiten Gesamtguthaben gutgeschrieben.

  • PvP-Warteschleife für Einzelkämpfe

    Bonusbelohnungen für VerlieseArenakämpfe für Einzelspieler erlauben es euch, kopfüber in einer wettbewerbsorientierten Umgebung in die Action von PvP-Matches einzutauchen, ohne zunächst ein vollständiges Team zusammenstellen oder gegen eine im Vorfeld aufgestellte Gruppe antreten zu müssen. Die Arena für Einzelkämpfe hat ihre eigene Bestenliste, damit Spieler ihren Rang ohne Auswirkungen auf die Position ihres Arena-Teams erhöhen können.

  • Bonusbelohnungen für Verliese

    Jeden Tag, an dem ihr einen einzigartigen Pfad für ein erkundbares oder Story-Verlies abschließt, erhaltet ihr eine Bonusbelohnung: 1 bis 3 Goldstücke für erkundbare Verliese, je nach Umfang Schwierigkeitsgrad; 50 Silbermünzen für Story-Verliese. Die vormals von Verliesbossen abgeworfenen garantierten Münzenbelohnungen wurden zugunsten dieser neuen Belohnungen für das Abschließen von Verliesen entfernt, alle anderen Beuteabwürfe der Bosse bleiben davon unberührt. Jetzt gibt es noch mehr Anreize dafür, dass ihr euch den Gefahren der Verliese von Tyria stellt! 

  • Aktualisierte Champion-Beute

    Alle Champions im Spiel gewähren bei ihrem Tod nun eine neue Bonus-Beutetasche, wenn ihr für die Beutebelohnungen des betreffenden Bosses zu diesem Zeitpunkt berechtigt seid. Es besteht die Chance, dass diese Taschen seltene Handwerksmaterialien, Gegenstände, die Fertigkeitspunkte gewähren, und mehr enthalten!

  • Rotationssystem für Minispiele

    Beide Kapitänsratskandidaten haben versprochen, eine täglich neue Abfolge für spannende Wettbewerbe einzuführen. Die erste Rotation beinhaltet den beliebten Refugiums-Sprint, die Fasskeilerei, den Südlicht-Überlebenskampf und das Krebswurfspiel. Sprecht mit dem NSC für Aktivitäten in Löwenstein, wenn ihr am Wettbewerb des Tages teilnehmen wollt. 

  • Verbesserte Effektstufen des Detailsystems

    Verbesserte Effektstufen des DetailsystemsEffekte wie Feuerbälle, Bewegungsschlieren eines Schwerts, Schritte von Spielern und sogar der Feueratem von Drachen tragen alle zum Augenschmaus von Guild Wars 2 bei. In Situationen, in denen all diese Schönheit die visuelle Klarheit auf dem Schlachtfeld trüben kann, reduziert dieses System nach und nach die Details jedes Effekts, um die Sicht im Kampf zu verbessern, wo sich viele Effekte überschneiden. Wenn es in Verliesen, im PvP, in der offenen Welt und im WvW heiß hergeht, verschafft euch dieses System den nötigen Durchblick.

  • Nachschubbeherrschung im Welt gegen Welt

    Gebietet jetzt dank der neuen Kategorie Nachschubmeister für die WvW-Fähigkeiten über den Nachschub. Diese Kategorie bietet Vorzüge wie erhöhte Geschwindigkeit und Kuriergeschwindigkeit beim Aufheben von Nachschub sowie die Chance, Nachschub zurückzuerhalten, wenn ihr ihn verwendet! 

  • Permanente Todesstöße

    Permanente TodesstößeWir unterstützen jetzt auch permanente Todesstöße! Mit diesem Update könnt ihr einen eurer verfügbaren Todesstöße als Standard festlegen. Ihr habt es euch anders überlegt? Dann wählt einen anderen Todesstoß! Steigt im Rang auf, um rangbasierte Todesstöße zu erhalten oder schaut euch die neue Auswahl an Todesstößen im Edelsteinshop an. Todesstöße könnt ihr sowohl im PvP als auch im WvW einsetzen!

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.