Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 – Klassenänderungen 24. Oktober

Guild Wars 2 – Klassenänderungen 24. Oktober

Guild Wars 2 Entwickler InterviewDas Team der Guild Wars 2 Entwickler präsentiert uns, seit ein paar Stunden das erste große Live-Event und aktualisiert im Zuge der Oktober Updates eine ganze Reihe diverser Elemente im Spiel. Wir haben für Euch die größten Themen in drei Bereiche geteilt. Nachfolgend könnt Ihr die letzten Updates im Bereich der Allgemeinen Änderungen nachlesen.

Klassenänderungen 24. Oktober

GW2 MitarbeiterReginaBuenaobra zu Offizielle GW2 Seite (Quelle)

KLASSE

    • Furcht kann nun maximal 5-mal gestapelt werden, um zu verhindern, dass Spieler für zu lange Zeit keine Kontrolle über Ihren Charakter haben.
    • Der Segen Stabilität wurde überarbeitet und kann jetzt bis zu 3-mal gestapelt werden.

Elementarmagier

    • Luftloch: Diese Fertigkeit ermöglicht es Spielern nun nicht mehr, einen Schattenschritt aus dem Wasser zu machen.
    • Kältekegel: Die Heilung, die die Heilattribute dieser Fertigkeit gewähren, wurde für die höchste Stufe von 480 auf 780 erhöht.
    • Erdbeben: Fertigkeiten, die nach dieser Fertigkeit verwendet werden, reagieren nun besser.
    • Feuergriff: Der Angriffswinkel dieser Fertigkeit wurde erhöht.
    • Glyphe der Erneuerung: Mit dieser Fähigkeit kann man nun nicht mehr tote Verbündete wiederbeleben; nur Verbündete im angeschlagenen Zustand werden nun wiederbelebt.
    • Blitz-Berührung: Der Angriffswinkel dieser Fertigkeit wurde erhöht.
    • Magnetgriff: Fertigkeiten, die nach dieser Fertigkeit verwendet werden, reagieren nun besser.
    • Erdring: Diese Fertigkeit fügt nun Verkrüppelung zu.
    • Siegel: Alle Siegel funktionieren jetzt ordnungsgemäß mit den Erdmagie-Eigenschaften In Stein gemeißelt und Siegelbeherrschung.
    • Änderungen für den angeschlagenen Zustand
      • Blitzentladung: Diese Fertigkeit kann jetzt bis zu 2-mal Verwundbarkeit stapeln.
      • Zupackende Erde: Diese Fertigkeit wurde auf Fertigkeit 3 geschoben und hat nun 10 Sekunden Aufladzeit. Sie verursacht nun 50% mehr Schaden und fügt Feinden bei jedem Stoß Blutung zu. Diese Fertigkeit kann nun von anderen Fertigkeiten unterbrochen werden.
      • Dunstform: Diese Fertigkeit wurde auf Fertigkeit 2 geschoben, ist sofort verfügbar, wenn man angeschlagen ist und hat 20 Sekunden Aufladezeit.

Wächter

    • Sprung des Glaubens: Diese Fertigkeit wurde verbessert und funktioniert nun zuverlässiger.
    • Linie der Abwehr: Mit dieser Fertigkeit kann man nun keine freundlich gesinnten NSCs mehr bewegen.
    • Schlag des Beschützers: Ein Exploit wurde entfernt, der es ermöglicht hat, mit dieser Fertigkeit länger zu blocken als vorgesehen.
    • Erneuerter Fokus: Diese Fertigkeit kann nun auch verwendet werden, während man sich bewegt.
    • “Rettet Euch selbst!”: Diese Fertigkeit ist nun in PvP und PvE unterschiedlich. PvE: Hier werden Spieler keinen Unterschied bemerken. PvP: Die Dauer des Segens dieser Fertigkeit wurde auf 5 Sekunden geändert.
    • Schild der Absorption: Diese Fertigkeit blockt nun keine Raketen von freundlich gesinnten NSCs mehr.
    • Symbol des Zorns: Der Angriff dieser Fertigkeit wurde um 10% verbessert.
    • Tugend der Tapferkeit: Diese Fertigkeit wurde überarbeitet und wendet nun immer Aegis an, wenn der Spieler ins Wasser eintaucht oder aus dem Wasser auftaucht.

Dieb

    • Assassinensiegel: Diese Fertigkeit wurde überarbeitet und gewährt nun 15% Schaden für 5 Angriffe anstatt 50% Schaden für einen Angriff.
    • Basiliskengift: Die Verstärkung dieser Fertigkeit wird nun wie vorgesehen 30 Sekunden lang angewendet.
    • Ausschaltender Schuss: Diese Fertigkeit kann nun kontinuierlich auf Ziele hinter dem Spieler abgefeuert werden, ohne dass der Spieler dadurch zurück in Richtung Ziel gestoßen wird. Diese Fertigkeit ist nun mit Kosten verbunden, wenn man sie auf Ziele hinter dem Spieler abfeuert.
    • Streifender Schlag: Die erste Attacke dieser Fertigkeit kann nun nicht mehr geblockt werden.
    • Tintenschuss: Diese Fertigkeit ermöglicht es Spielern nun nicht mehr, einen Schattenschritt aus dem Wasser zu machen.
    • NeunLiebscheiger Schlag: Ein Fehler wurde behoben und nun gewährt diese Fertigkeit Initiative im vorgesehenen Umfang.
    • Schattenzuflucht: Der Stolperdraht dieser Fähigkeit, der Tarnung entfernt, wurde überarbeitet und passt nun besser zum Effekt der Fähigkeit.
    • Wirbelnde Axt: Diese Fertigkeit gewährt nun nicht mehr Ausflucht, dafür reflektiert der Wirbeleffekt jetzt auch Geschosse.

Mesmer

    • Arkaner Diebstahl: Diese Fertigkeit entfernt nun wie vorgesehen Aegis, anstatt von Aegis geblockt zu werden.
    • Verwirrende Bilder: Diese Fertigkeit wurde überarbeitet und wird nun mit der korrekten Distanz abgefeuert.
    • Schrei der Frustration: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde korrigiert und enthält nun richtigerweise die Information, dass die von dieser Fertigkeit zugefügte Konfusion 3 Sekunden lang anhält.
    • Spiegel der Pein: Diese Eigenschaft wirkt nun nicht mehr bei Nekromanten, wenn sie Schutz des Schnitters aktiviert haben.
    • Trügerischer Hexenmeister: Die Aufladezeit der Illusion zwischen Angriffen ist nun etwas länger.
    • Phasenrückzug: Diese Fertigkeit teleportiert Spieler nicht länger in die Geometrie des Spiels oder an andere Orte, wo sie nicht landen sollten.
    • Zepter-Fertigkeiten: Die Geschoss-Fertigkeiten des Zepters sind jetzt 33% schneller.

Ingenieur

    • Elixier B: Die Werkzeuggürtel-Fertigkeiten dieser Fertigkeit zeigen nun korrekt an, dass anvisierten Verbündeten nur ein Segen gewährt wird.
    • Minenfeld: Die Aufladezeit dieser Fertigkeit wurde auf 20 Sekunden verkürzt.
    • Mine werfen: Diese Fertigkeit kann nun nicht mehr geblockt werden, wenn sie detoniert.

Krieger

    • Kampfstandarte: Diese Fertigkeit ist nun nicht mehr voll aufgeladen, wenn sie unterbrochen wird, während sie aktiviert wird.
    • Brutaler Schuss: Diese Fertigkeit kann nun bis zu 2-mal Verwundbarkeit stapeln.
    • Heftiger Schuss: Der Schaden dieser Fähigkeit wurde um 70% erhöht. Die Aktivierungszeit wurde ebenfalls erhöht.
    • Stampfen: Fertigkeiten, die nach dieser Fertigkeit verwendet werden, reagieren nun besser.
    • Beben: Diese Fertigkeit kann nun verwendet werden, während man sich bewegt.

Nekromant

    • Verdorbener Segen: Diese Fertigkeit entfernt nun wie vorgesehen Aegis, anstatt von Aegis geblockt zu werden.
    • Stinkender Boden: Diese Angeschlagen-Fertigkeit hat nun ein Dunkel-Kombofeld. Die Darstellung des Effekts wurde überarbeitet, damit sie den tatsächlichen Radius anzeigt.
    • Lebensfresser: Der Schaden dieser Angeschlagen-Fertigkeit wurde um 25% erhöht.
    • Spektralgang: Wenn diese Fertigkeit von einem Fertigkeitsplatz entfernt wird, während sie aktiv ist, dann werden nun alle Vorteile entfernt, die durch das Aktivieren der Fertigkeit erhalten wurden.
    • Rückenschauer: Diese Fertigkeit entfernt nun wie vorgesehen Aegis, anstatt von Aegis geblockt zu werden.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.