Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 02. August 2016 (Update)

Guild Wars 2: Hotfix vom 02. August 2016 (Update)

Update vom 02. August 2016

Die Entwickler von ArenaNET haben einen weiteren, kleinen Hotfix für Guild Wars 2 veröffentlicht.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix vom 02. August 2016 (Quelle)

Fehlerbehebungen

  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, wenn man im PvP Spieler meldete.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Server- und Spiel-Client NSCs und Kreaturen aus dem Rhythmus bringen konnten, was dazu führte, dass sie an falschen Orten erschienen. Weitere Synchronisationsprobleme werden noch untersucht.

Update vom 30. Juli 2016

Auch am Wochenende sind die Entwickler fleißig und haben erneut einen Hotfix für Guild Wars 2 veröffentlicht.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix vom 30. Juli 2016 (Quelle)

Fehlerbehebungen

  • Die Portal-Schriftrolle: Blutsteinsumpf kann ab sofort nur von Stufe-80-Charakteren genutzt werden.
  • Fraktal “Schneeblind”
    • Der Herausforderungsstarter hat einen neuen Anfangsort.
  • Fraktal “Sumpfland”
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Blütenschmachts Fertigkeiten nach einer Gruppenniederlage zurückgesetzt wurden.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass Blütenschmacht für immer unverwundbar blieb.

Update vom 29. Juli 2016

Die Entwickler haben einen weiteren Hotfix veröffentlicht, welcher recht umfangreich ausfällt und diverse Fehlerbehebungen und Anpassungen in das Spiel bringt.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix vom 29. Juli 2016 (Quelle)

Fehlerbehebungen:

  • Ein Spielabsturz wurde behoben.
  • Ein Problem in der UI des Beherrschungspfads „Uralte Magien“ wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Geisterhaften Justiziar Hablion daran hinderte zwei seiner Fertigkeiten zu benutzen. Eine dieser Fertigkeiten steht mit dem Erfolg „Das Blatt gewendet“ in Verbindung.
  • Elementarmagier:
    • Glyphe der Elementar-Kraft: Ein Fehler wurde behoben, durch welchen diese Fertigkeit zwischen Einstimmungen separate Wiederaufladungen besaß. Der Erdteil dieser Fertigkeit wird jetzt wie vorgesehen reduziert, wenn sie mit Inschrift verwendet wird. Diese Fertigkeit wird Glyphe der Erneuerung nicht mehr auf vollständige Wiederaufladung zurücksetzen.
    • Elementar-Bastion: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit Verbündete nicht heilte, wenn sie mit „Kraftvolle Aura“ verwendet wurde.
  • Wächter:
    • Umarmung des Eiferers: Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass diese Fertigkeit 18 Sekunden Erholzeit besaß und nicht wie vorgesehen 15 Sekunden.
  • Mesmer:
    • Mantra der Schmerzen – Kraftausschlag: Ein Fehler wurde behoben, durch welchen diese Fertigkeit nur ungefähr 25 % des vorgesehenen Schadens verursachte.
  • Widergänger:
    • Dunkle Umarmung: Ein Fehler wurde behoben, der es ermöglichte, dass diese Fertigkeit sofort aktiviert werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass der Erfolg „Sieg an der See“ nicht erhalten werden konnte, wenn Spieler ein Match durch Eroberung der Glocke gewonnen hatten.
  • Die Anzahl des möglichen Abbaus von Blutstein-Knoten wurde für alle Charaktere stark erhöht, aber die maximale Anzahl ist jetzt accountgebunden.
  • Stat-Kombinationen, die als Optionen bei der Blutrubin-Ausrüstung aus dem Blutsteinsumpf fehlten, wurden hinzugefügt.

Update vom 28. Juli 2016

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler einen weiteren Hotfix für Guild Wars 2 veröffentlicht, folgend findet Ihr die Übersicht dazu.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix vom 28. Juli 2016 (Quelle)

Fehlerbehebungen

  • Eines der Sigille der Geschwindigkeit wurde zu Sigill der Beweglichkeit umbenannt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Abenteuer-Gehilfe ZK496i in unzuverlässiger Weise auf Interaktionen mit Spielern reagierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass bestimmte auf den Boden gerichtete Fertigkeiten ein neues Ziel auswählen konnten, obwohl sie bereits ausgeführt wurden.
  • Im Event „Bezwingt die Separatisten, die die Stadt Nageling angreifen.“ wurde ein Fehler behoben, durch den lediglich 9 der erforderlichen 10 Separatisten erschienen und ein erfolgreiches Abschließen des Events verhindert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Mini Geisterhafter Justiziar Hablion nicht mit dem Aussehen von Geisterhafter Justiziar Hablion übereinstimmte.
  • Ein Server-Absturz wurde behoben.

Am 26. Juli erschien das wohl größte Update im Jahr 2016 für Guild Wars 2. Dieses umfasst neben umfangreichen Änderungen und Anpassungen auch die erste Episode der dritten Staffel der Lebendigen Welt.

Hotfix vom 27. Juli 2016

Kein Wunder also, dass sich einige Fehler mit in das Spiel geschlichen haben. Nun wurde der erste Hotfix nach dem großen Update veröffentlicht, welcher einige Bugs behebt. Zudem gibt es auch wieder nachträgliche Patchnotes.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix vom 27. Juli 2016 (Quelle)

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches Diener erneut verhinderten, dass die roten Kugelprojektile im Kampf gegen Xera Spieler trafen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Umgebungsangriffe nach einer Gruppenniederlage in der Begegnung „Festenkonstrukt“ nicht ordnungsgemäß zurückgesetzt wurden.
  • Fraktal „Schneeblind“ – Wenn wir doch nur ein paar Würstchen hätten: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass dieser Erfolg verdient werden konnte.
  • Fraktal „Chaos-Inseln“: Charaktere, die auf dem schwebenden Felsen in unmittelbarer Nähe der Boss-Plattform stehen, werden jetzt kurz nach Beginn des Events auf die Plattform teleportiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Abschnitte in „Blut und Stein“ in falscher Reihenfolge erscheinen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Abenteuer-Gehilfe ZK496i auf unzuverlässige Weise mit Spielern interagierte.

26.07.2016 – Verspätete Notes

Welt-Feinschliff

  • Auf folgenden Karten wurden Probleme mit der Helligkeit behoben: Altar-Labyrinth, Bettlerhort, Sleive-Zufluss, Bergsuhlensumpf, Feste der Wachsamen, Almuten-Anwesen, Nebo-Terrasse, Hezran-Felsaufschluss und Wegmarke Eistor-Schlucht.
    Allgemein
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den unverwundbare Gadgets mit Vergeltung besiegt werden konnten.
  • In der Liste der Erfolge werden abgeschlossene Erfolge jetzt nach unvollendeten Erfolgen angezeigt.
  • Die Fähigkeit Geister-Scherben zu erhalten, nachdem alle Beherrschungen in einer bestimmten Region verdient wurden (Zentraltyria oder Herz von Maguuma), wurde wieder hinzugefügt. Spieler verdienen auch weiterhin Erfahrungspunkte. Mit jeden 254.000 Erfahrungspunkten erhalten die Spieler eine Handvoll Geister-Scherben, die in der Mystische Schmiede oder bei Miyani, der Aufseherin der Mystischen Schmiede, ausgeben werden können.

Persönliche Geschichte

  • Körper und Geist: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass der Boss-Kampf verzögert wurde, wenn Spieler Nekromantendiener in Verbindung mit der Eigenschaft „Vampirisch“ einsetzten.

Klassen-Fertigkeiten

Waldläufer

  • Beschleunigender Zephyr: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 60 auf 50 Sekunden reduziert.

Widergänger

  • Unnachgiebige Qual—Unter Wasser: Die Energiekosten dieser Fertigkeit wurden von 35 auf 30 reduziert, um sie der Version zu Land anzupassen.

Nekromant

  • Vampirisch: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft erlaubte, dass Diener Leben von Kreaturen stehlen konnten, die ansonsten immun wären.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler

Vermächtnis des Feindfeuers

  • Die Größe des Wasserfall-Eroberungspunkts wurde verringert.

Der Wald von Niflhel

  • Eine erkletterbare Route von der Stirnseite des Feste-Eroberungspunkts zum oberen Vorsprung wurde hinzugefügt.

Fraktale

  • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen Kreaturen in Fraktalen den Fraktal-Rächern feindlich gesinnt waren.

Felswand

  • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass der Erzwahrsager den Boss-Raum verlassen konnte.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.