Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 25. Januar

Guild Wars 2: Hotfix vom 25. Januar

Bereits vor einigen Tagen, am 25. Januar, hat Guild Wars 2 einen weiteren Hotfix von ArenaNET spendiert bekommen. Dieser behebt wieder einige Fehler und einen Bug, welcher besonders ärgerlich war, da er doch gehäuft auftrat und das Spielerlebnis maßgeblich beeinträchtigte.

Hotfix vom 25. Januar

Dieser eine Fehler führte nämlich dazu, dass der Kobalt-Kopf des Dschungelwurms in seiner verletzbaren Phase gestartet ist. Klingt im ersten Moment nicht schlecht, doch dadurch war die Gruppe an diesem Kopf viel zu schnell, sodass die anderen Köpfe zu lange überlebt haben.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix (Quelle)

Hotfix vom 25. Januar
FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler im Event “Erobert die Zerklüftete Bresche von der Flammen-Legion zurück” wurde behoben, der dazu führte dass nach dem Ende des Events weiter Gegner aufgetaucht sind.
  • Wintertags-Geschenke können nicht länger im Welt-gegen-Welt erbeutet werden.
  • Ein Fehler im Geschichtsabschnitt “Eine schaurige Lieferung” wurde behoben, der das Voranschreiten behinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Kobalter Wurm in seiner verletzbaren Phase gestartet ist.
  • Ein Fehler im Timer von “Dreifacher Ärger” wurde behoben, der dazu führte, dass der Countdown nicht korrekt gestartet ist.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.