Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 12. Dezember

Guild Wars 2: Hotfix vom 12. Dezember

Guild Wars 2: Hotfix vom 12. DezemberArenaNET hat Guild Wars 2 gestern noch einen weiteren Hotfix spendiert, welcher wieder einige Fehler behebt. Diese sind teilweise kaum in Erscheinung getreten, andere Fehler waren wesentlich gravierender und haben das Spielerlebnis deutlich getrübt.

Hotfix vom 12. Dezember

Besonders das Event “Besiegt die Toxische Wurmkönigin” in den Kessex-Hügeln wurde ein wenig überarbeitet. So startet dieses nun häufiger und skaliert auch besser mit den Spielern, welche daran teilnehmen. Hier die offiziellen Hotfix-Notes von ArenaNET.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix (Quelle)

Update vom 12. Dezember
Fehlerbehebungen

  • Der Verbauchsgegenstand “Foliant des Wissens” kann nicht länger in Verliesen und im WvW verwendet werden. In allen anderen Gebieten ist er nach wie vor verwendbar.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Erfolg “Albtraum Beender” als abgeschlossen anzeigte, aber ihn nicht korrekt für “Das Ende des Albtraums” anrechnete.
  • Die unbeabsichtigten Änderungen an der Grenth-Kapuze wurden rückgängig gemacht.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der “Endlose Spielzeugmacher-Trank” Spieler nur in festliche Doylaks verwandelte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte dass “Aufgeladene Quarzkristalle” in der Welt hinterlassen wurden, wo eigentlich “Quarzkristalle” hinterlassen werden sollten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Marcello DiGiacomo nicht zu seinem Ausgangspunkt zurückkehrte, wenn das Event scheiterte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Gegenstände für Endlose Spielzeugtrank-Rezepte nicht die zugehörigen Handwerks-Rezepte freischalteten.
  • Ein Texturfehler des Sylvari-Gesichts (12/0) wurde behoben, wodurch es im kompletten Umstyling-Kit zu einer fehlerhaften Vorschau gekommen ist.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Rückengegenstand “Schatten des Grenth” nicht wie beabsichtigt accountgebunden gemacht hat.
  • Die Benachrichtigungen und NSC-Markierungen für den Eingang zur Geschichts-Instanz “Das Ende des Albtraums” wurde verbessert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler auf dem Mac-Klient keine Edelsteine einkaufen konnten.
  • Updates für das Event “Besiegt die Toxische Wurmkönigin” in den Kessex-Hügeln:
    • Das Event wird nun häufiger starten
    • Das Event skaliert nun für mehr Spieler
    • Die Toxische Wurmkönigin verwendet nun die Fertigkeit “Aufspießen” häufiger
    • Die Anzahl der Projektile von “Aufspießen” wurde für die höhere Skalierung angehoben

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.