Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Hotfix vom 05. Februar

Guild Wars 2: Hotfix vom 05. Februar

Nachdem gestern Abend der Patch „Rand der Nebel“ veröffentlicht wurde, gibt es heute bereits den ersten Hotfix. Der Anfang nach dem Update war sehr zäh, denn es gab einige Probleme mit dem WvW, was dazu führte, dass dieses Feature recht lange deaktiviert war. 

Hotfix vom 05. Februar

Der neue Hotfix behebt einige Fehler und verbessert außerdem die Performance in der Sackgasse, welche momentan ein zentraler Punkt ist, da es dort eine Story-Instanz gibt und die Spieler diesen Ort mehrmals besuchen müssen für einen Erfolg.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Hotfix (Quelle)

Hotfix vom 05. Februar
Fehlerbehebungen

  • Die Performance in der Bar “Sackgasse” wurde verbessert.
  • Der Quaggan-Todesstoß spielt den dazugehörigen Soundeffekt korrekt ab.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass mehr Spieler als zulässig eine Instanz der “Rand der Nebel”-Karte betreten konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Regulator-Wache V im Kampf gegen die Verdrehte Marionette nicht in den Kampf eingetreten ist.

Nachtrag zu den original Patchnotes vom 4. Februar

  • Spieler benötigen nun mindestens Rang 30 im WvW um “Gaben der Schlacht” kaufen zu können.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.