Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Guides - Guild Wars 2 Guides – Anwesen von Mr. Caudecus

Guild Wars 2 Guides – Anwesen von Mr. Caudecus

Sobald Ihr das Level 40 erreicht habt, erhaltet Ihr einen persönlichen Brief und werdet zum Anwesen von Mr. Caudecus im Königintal eingeladen. Im Vergleich zu den Katakomben von Ascalon und der folgenden Instanz dem Zwielicht Garten, fällt dieser Dungeon recht kurz aus. Jedoch birgt auch die Villa einige unliebsame Überraschungen und wir haben unsere Beobachtungen für Euch dokumentiert.

Weitere hilfreiche Tipps und Tricks zu den Guild Wars 2 Klassen oder auch Berufen finden Ihr auf unserer Guild Wars 2 Guides Übersicht.

Guild Wars 2 Guides - Anwesen von Mr. Caudecus

Grundinformationen – Story Modus

Anwesen von Mr. CaudecusDas Anwesen und der bespielbare Bereich erstrecken sich über den großen Vorhof, dem Anwesen selbst mit vereinzelten Räumlichkeiten sowie dem Keller und einem erweiterten Aussenbereich im hinteren Teil des Hauses.

  • Schwierigkeit: leicht bis mittel ab LEVEL 40
  • Bosse und Truhen: 3 eigentliche Bosse und weitere starke Gegnertruppen mit insgesamt 4 Truhen.
  • Wo ist die Instanz ?: Der Eingang befindet sich in der Örtlichkeit Beetletun im nordosten des Königintals.

Start und erster Boss: Uzolans Golem

Guild Wars 2 Guides - Anwesen von Mr. Caudecus Zu Beginn der Instanz werdet Ihr Zeuge einer Unterhaltung der anwesenden Gäste und den Story Hauptprotagonisten, Königin Jenna, Logan, Zojja von den Asura sowie einem Charr Botschafter. Um die erste Mission zu erfüllen, sollt Ihr mit den anwesenden Gästen kommunizieren und mehr Geheimnisse in Erfahrung bringen. Teilt Euch hierfür auf und lest die Dialoge aufmerksam, um die korrekten Antworten zu geben.

Nachdem die Königin und weitere Gäste von Uzolan entführt worden, müsst Ihr gegen sein Golem kämpfen, welcher mit ein paar unliebsamen Fähigkeiten auf Euch wartet. Die gefährligste seiner Fähigkeiten ist neben dem Anstürmen seine gefährlichen Raketen, welche Euch bei einem Treffer sofort töten. Verteilt Euch um den Springbrunnen und achtet auf seine Blickrichtung. Versucht das Anstürmen mit einer geübten Rolle zu entgehen und sucht vor dem Raketenangriff schnellstmöglich Deckung. Als Fernkämpfer könnt Ihr auch die umliegenden Säulen des Hauses verwenden.

Folgt der Glitzerspur und erledigt den Türwächter

Guild Wars 2 Guides - Anwesen von Mr. Caudecus Nach dem Kampf gegen den Golem erkennt Ihr deutlich ein Glitzerspur. Versucht nicht die Räumlichkeiten auf eigene Faust zu erkunden und bleibt als Gruppe geschlossen. Sobald Ihr den Bankettsaal erreicht, erwartet der nächste Türwächter auf Euch. Dieser verfügt über einen Klingensturm und Ihr solltet diesem selbstverständlich ausweichen. Verkrüppelungs und Verlangsamungseffekte sind ebenfalls sehr hilfreich, um Ihn auf Abstand von den Fernkämpfern zu halten. Der Kampf gestaltet sich relativ einfach, wenn man die Grundfertigkeiten geschickt einsetzt. Niedergeschlagene Gruppenmitglieder empfiehlt es sich sofort zu beleben, da der Weg vom „Wegpunkt“ kostbare Zeit raubt.

Der Keller und unzählige Seperatisten

Neben den eigentlichen Bossen, zählen überraschende Angriffe der vereinzelten Elite-Gegner als besonders gefährlich. Fokussiert nach erscheinen schnellstmöglich einen der Gegner und schaltet diese aus. Dabei sollte eine gängige Reihenfolge eingehalten werden.

  1. normale Gegner
  2. silberne Gegner (Elite)
  3. goldene Gegner (Champion)
  4. goldene mit Kranz und weitere (Bosse & Elite Champions)

Guild Wars 2 Guides - Anwesen von Mr. CaudecusMit der Reihenfolge verringert Ihr den eintreffenden Schaden und verringert ein Chaos innerhalb der Gruppe.

Im Keller angekommen sucht Ihr den Geheimgang, welcher an der Wand glühend angezeigt wird. Nachdem Ihr die vereinzelten Gegnertruppen getötet habt, steht Ihr dem Lieutenant gegenüber. Diesen könnt Ihr den gesamten Gang entlang „kiten“ bis zu seinem Ableben. Auch hier solltet Ihr niedergeschlagenen Mitspielern schnell zur Hilfe eilen und den Boss ähnlich dem zweiten Vertreter mit Verlangsamungseffekten und weiteren Fallen beschäftigen.

Der Aussenbereich und das Finale

Der letzte Abschnitt ist mit sehr starken Gegnertruppen bestückt und Ihr solltet Euch auch hier schnellstmöglich  auf eine Reihenfolge einigen. Bei den Hundemeistern könnt Ihr für die bellenden Begleiter Eure Flächen-Effekte einsetzen und nachdem diese tot sind, Euch auf den Hundemeister selber konzentrieren. Tötet erst beide Hundemeister, bevor Ihr Euch der Befreiung der Gefangenen auf dem kleinen Hügel widmet.

Versucht einzelne Gegner mit zusätzlichen beschworen Kreaturen abzulenken und fokussiert Euren Schaden auf die Scharfschützen.

Captain Delanie stellt bei geschicktem Timing keine größere Schwierigkeit dar. Da sie sich auf die Königin selber konzentriert, könnt Ihr erst ihre Begleiter und anschließend den Captain selber töten.

Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Loot der Kisten

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2: Wintertag Guide (2015)

Wir präsentieren Euch heute unseren Guild Wars 2 Wintertag Guide, welcher Euch helfen soll bei …

Guild Wars 2: Wintertag Erfolge Guide

Unser großer Guild Wars 2 Wintertag Erfolge Guide zeigt Euch, wie Ihr die neuen Erfolge schnell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.