Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2 Gildenspotlight – Dark Society Network

Guild Wars 2 Gildenspotlight – Dark Society Network

Guild Wars 2 Gildenspotlight - Dark Society NetworkIn unserem Guild Wars 2 Gildenspotlight möchten wir von MMOZone Euch regelmäßig aktive und interessante Gilden und deren Mitglieder vorstellen. Für die erste Ausgabe haben wir uns auf die Suche gemacht und sind sehr schnell fündig geworden. Das sympathische Dark Society Netzwerk erklärte sich erfreulicherweise bereit uns ein paar Fragen zu ihren Zielen, Hoffnungen und natürlich auch zu ihren Mitgliedern zu beantworten. Seid Ihr also auf der Suche nach einer geeigneten Guild Wars 2 Gilde, so schaut doch einmal beim Dark Society Network vorbei.

Interview mit „The Maker“ – Gildenleitung

  • Erzähl uns doch zuerst ein wenig über dich und dein Team.

Alles klar…. Unsere hierarchische Struktur ist etwas komplexer da wir keine One-Game Gilde sind sondern ein Netzwerk das verschiedene Spiele überspannt. Guild Wars 2 bildet dabei aber unser Kern Projekt.
Gesteuert wird das ganze über 2 ‚Kommandoebenen‘. Die oberste Instanz wird dabei von den Administratoren gebildet die Eigner des DSN Servers sind und zu denen auch ich gehöre.

Als zweite Kommandoebene fungieren bei uns die Super Moderatoren. Sie werden durch die Administratoren aus der Community gewählt und müssen über besondere Kenntnisse verfügen die dem Netzwerk von Nutzen seine könnten. Im Falle von GW2 besteht die Gildenleitung größtenteils aus Personen der beiden obersten Kommandoebenen. Das muss allerdings nicht grundsätzlich der Fall sein. Unsere Tera Sektion wurde im Endeffekt z.B. von Personen geleitet die überhaupt nicht in der Netzwerkleitung vertreten waren. Wie genau die Gildenhierarchie in GW2 aussieht kann man ja auf unserer Seite nachlesen.

  • Kannst du uns etwas über Eure Gilden-Geschichte verraten ?

Puh…. was das betrifft hätten wir eine ganze Menge zu erzählen. Ich versuch das mal zusammen zu fassen. Das Dark Society Network so wie es jetzt existiert wurde erst Ende 2011 gegründet. Streng genommen sind wir nicht einmal ein Jahr alt. Allerdings besteht der Kern unserer Community schon wesentlich länger! Die meisten haben sich zum Start von Age of Conan getroffen. Einige kennen sich aber auch schon aus der Anfangszeit von WoW. Die anderen beiden Administratoren kenne ich persönlich. Einer ist mein Bruder und der andere mein bester Freund. Eine verschworene Gemeinschaft also. Seit der Neugründung haben wir es aber auch geschafft viele neue Mitglieder zu gewinnen die sehr gut zu uns passen. Einige von ihnen sind für uns sogar jetzt schon unentbehrlich und haben sich bis in die zweite Kommandoebene „hochgearbeitet“.

  • Ihr habt ein Mindestalter von 20 Jahren. Warum?

Nun ja, wir haben den Anspruch eine erwachsene Community zu sein. Mit dieser Altersgrenze haben wir bessere Chancen dass, das auch gelingt. Ich will damit nicht sagen das sich jüngere Menschen grundsätzlich nicht benehmen können, die Wahrscheinlichkeit dass es zu irrationalem Verhalten kommen kann ist aber größer. Außerdem gibt es noch Interessen abseits des Spiels und die treffen, was unsere Ansprüche betrifft, eher bei einer etwas älteren Gemeinschaft zu.

  • Welche Gildengröße peilt ihr an? Gibt es ein Limit?

Dark Society Network - BackgroundJa es gibt ein Limit. Wir haben sicherlich nicht vor eine Massengilde zu werden. Unser Membermaximum orientiert sich allerdings an der durchschnittlichen Aktivität. Das ist jetzt zwar etwas „freaky“ aber wir haben in der Vergangenheit Statistiken in anderen Spielen geführt um zu ermitteln welche maximale Memberzahl erreicht werden muss um unseren Aktivitätsansprüchen gerecht zu werden. Wir haben das strikte Prinzip des zwanglosen Spielens. Das heißt wir haben keinen Onlinezwang und werden diesen auch nie einführen. Um trotzdem erfolgreich sein zu können braucht man Aktivität und wir sind bestrebt diese im ausreichenden Maße zu erreichen.

Unser endgültiges Maximum liegt aber in jedem Fall bei 100 Mitgliedern innerhalb der GW2 Gilde. Um dafür zu sorgen das diese Mitglieder sich nicht entfremden haben wir vor regelmäßige Gildenevents durchzuführen. Wir haben Leute im Netzwerk die durchaus in der Lage sind Events zu organisieren die nicht nur Gildenmitglieder ansprechen werden. Unser komplettes Netzwerk hat inzwischen über 120 Mitglieder von denen bis jetzt ca 70 Guild Wars 2 spielen werden. Wir sehen also auf jeden Fall einem guten Start ins Spiel entgegen.

  • Welche anderen Spiele spielt Ihr aktuell, bis Guild Wars 2 erscheint oder gar parallel ?

Einige! League of Legends, Battlefield 3, Anno 2070, Titan Quest, Minecraft um nur mal ein paar zu nennen. Was Minecraft betrifft haben wir einen eigenen Server der sehr stabil läuft und durch uns auch sehr gut gepflegt wird.

  • Welche Pläne habt Ihr für Guild Wars 2 ?

Wir wollen den gesamten Inhalt den GW2 bietet erforschen. Eine direkte Festlegung auf ein spezielles Gebiet haben wir dabei nicht. Wir haben viele unterschiedliche Spielertypen in unserem Netzwerk und jede Vorliebe wird von uns respektiert und gefördert soweit das möglich ist. Natürlich wird sich, wie in der Vergangenheit auch, eine Gruppe bilden die voranschreitet und auch das wird natürlich unterstützt. Hierbei achten wir aber sehr darauf das sich keine Gruppen in der Gruppe bilden. Man ist und bleibt eine Gemeinschaft und dieser Gedanke muss von jedem mitgetragen werden der ein Mitglied im DSN sein will. Ehrgeizige Spieler zu bremsen würde aber zwangsläufig bedeuten sie zu verlieren. Und das wollen wir natürlich nicht.

  • Welcher Bereich in Guild Wars 2 fasziniert Euch am meisten ?

Wie gesagt wollen wir alle Aspekte erleben. Allerdings ist es klar das der PvP, speziell der World vs World – Bereich einen besonderen Stellenwert haben wird. Ich gehe stark davon aus das wir uns in diesem Bereich besonders engagieren werden.

  • Habt Ihr auch das Original Guild Wars gespielt ?

Also wenn ich ehrlich sein soll habe ich GW1 größtenteils ausgelassen. Ich persönlich habe also kaum Erfahrung was GW1 betrifft. Allerdings haben wir viele Mitglieder die quasi GW1 Experten sind. Das nötige Wissen ist also vorhanden und wir wären wenig schlau wenn wir es nicht nutzen würden. Wir werden also nicht unwissend ins Spiel starten. Unser Kredo war es schon immer die Ressourcen zu nutzen die unsere Mitglieder mitbringen und das wird diesmal nicht anders sein.

  • Wie sieht es in Eurer Gilde mit der Atmosphäre und Hierarchie aus ?

Dark Society Network - HierarchieDa muss ich jetzt doch etwas Schmunzeln. Mir bleibt ja nichts anderes übrig als zu behaupten das wir eine tolle Atmosphäre haben 😉 ! Nein im ernst, ich denke wir verstehen uns alle sehr gut. Wir sind TS aktiv und verbringen einige Zeit zusammen in verschiedenen Spielen. Natürlich gibt es auch die eine oder andere Meinungsverschiedenheit, allerdings war bisher nichts dabei was sich am nächsten Tag nicht von selbst erledigt hätte. Wie aus unserem Werbetext hervorgeht suchen wir ja auch gezielt Personen die über einen recht dunklen Humor verfügen. Ich denke man muss schon ein gewisses Maß an moralischer Flexibilität mitbringen um sich bei uns wohl zu fühlen. Zart besaitete Gemüter die das Leben zu ernst nehmen sind bei uns vermutlich nicht an der richtigen Stelle. Wir achten aber trotzdem sehr darauf uns zu respektieren. Gewollt beleidigendes und aggressives Verhalten gegen andere dulden wir nicht!

Was unsere Hierarchie betrifft kann ich nur eins sagen, sie ist flach.  Es gibt Momente die einer gewissen Führung bedürfen, aber in den meisten anderen Situationen haben die Leute keinen Deut mehr Zurückhaltung mir gegenüber übrig als für alle anderen.

  • Was unterscheidet Euch von anderen Gilden, in Guild Wars 2 oder weiteren Spielen ?

Ich denke diese Frage sollten unsere Member beantworten.

Dellamorte: Wir bieten im Gegensatz zu anderen für jeden Spielertyp etwas, sei es Casual, Pro oder Feierabendzocker. Jeder kann sich ohne Hürden so entfalten wie er möchte, was auch sehr stärkend für ne gute Gemeinschaft ist.

Artemis: Ich denke ein wesentlicher Punkt ist der Spieleübergreifende Aspekt, hier werden deutlich mehr Spiele angeboten die Gemeinschaft bleibt bestehen auch wenn man mal ein anderes Spiel zocken möchte…

Vagabond: …aber auch die gute Struktur und Führung finde ich ist ein Aspekt der das DSN ausmacht. Es wird ordentlich darauf geachtet das die Neuzugänge wirklich bei uns eine Heimat finden können. Uuund Die Führung…. bezieht die Mitglieder immer wieder gerne in Entscheidungen oder andere wichtige Themen mit ein.

Karakia: „Dark Society Network“ geht, beispielsweise bei Guild Wars 2, einen etwas anderen Weg als die üblicherweise stark reglementierten Gaming Communities. Unsere Spielerinnen und Spieler suchen sich selbst aus, was, wann und wie sie spielen wollen. Vorgaben gibt es dabei nicht.

Khârn: Wir besitzen alle einen IQ unter 0 und sind vollkommen größenwahnsinnig, gepaart mit einem abartigen und tiefschwarzen Humor.

Noir: Es werden diverse Möglchkeiten geboten sich bis zum Release die Zeit zu vertreiben. Ein eigener Minecraftserver, einige spielen LOL, es wurde eine Steam-Gruppe gegründet. Informationen über diverse Betas werden ausgetauscht und mitgewirkt usw.

Katze: Die wohl wichtigsten Punkte finde ich sind einfach, das man sich hier wohl fühlt und nicht diese typische Grüppchenbildung stattfindet und wenn doch ist man immer in jedes Grüppchen eingeladen. Wie schon die anderen gesagt haben man kann selbst entscheiden wie, wann und wie oft man spielt und selbst wenn man mal kein Spiel zockt, ist man trotzdem noch Teil des DSN.

Jed: Bin für Khârns aussage da sie zu 100% stimmt.

  • Seid Ihr aktuell auf der Suche nach Spielern und wie sieht die Rekrutierung aus ?

Noch sind wir auf der Suche. Unser Rekrutierungsverfahren ist dabei relativ streng. Wir setzten immer eine schriftliche Bewerbung im Forum voraus, gefolgt von einem Bewerbungsgespräch im TeamSpeak. Um das Bewerbungsgespräch kommt keiner herum.Wir versuchen aber das Gespräch so locker wie möglich zu halten. Uns ist bewusst das es sich hierbei um einen normalen Gildenzugang handelt und wir nehmen uns selber nicht all zu ernst. Trotzdem wollen wir durch diese Ansprüche Personen ausfiltern die nicht bereit sind eine gewisse Hürde zu nehmen um zu unserer Gemeinschaft zu gehören.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.