Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Gildenhallen auf der E3

Guild Wars 2: Gildenhallen auf der E3

ArenaNET hat auf der E3 die Gildenhallen ein wenig näher beleuchtet und uns diese vorgestellt. Im folgenden Artikel haben wir für Euch die Informationen zur Gildenhalle zusammengetragen.

Weitere Informationen zur kommenden Erweiterung Heart of Thorns könnt Ihr unserer großen Übersichtsseite entnehmen.

Guild Wars 2 Gildenhallen auf der E3

Die Gildenhallen sind ein besonderer Treffpunkt für die Spieler in einer Gilde in Guild Wars 2. Hier wird das Zusammenspiel gestärkt und man hat einen gemeinsamen Treffpunkt. Folgend findet Ihr Informationen und Bilder zur Gildenhalle mit Heart of Thorns.

Im wirklich überragenden Trailer zu den Gildenhallen könnt Ihr Euch auch bereits einen guten Überblick von dem Feature machen. Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass man Heart of Thorns nun bereits vorbestellen kann.

Informationen von der E3

  • Es wird zwei unterschiedliche Gildenhallen geben
  • Um eine Gildenhalle freizuschalten müssen wir das entsprechende Gebiet erobern
  • Man wird diverse Gilden-Gebäude freischalten und bauen können
  • Es wird möglich sein von den Gildenhallen aus den Gleiter zu nutzen
  • Die Gildenhalle kann dekoriert werden
  • Es wird eine PvP-Kampfarena geben und einen Raum für das WvW
  • Es wird ein Portal geben mit dem man die Gildenmissionen angehen kann

ZAM

Die Kollegen von ZAM haben ein paar zusätzliche Informationen zu den Gildenhallen.

  • In Löwenstein wird durch das Guild Initiative Headquarter einen Auftrag bekommen, welcher am Ende die Gildenhalle freischaltet
  • Die Gildenhalle ist eine eigenständige Karte
  • Wir werden die Gildenhalle über das Menü betreten können
  • Die ersten Gildenhalle erinnert an die Stadt der Vergessenen
  • Die zweite Gildenhalle enthält einen Canyon mit einem Fluss
  • Gildenhallen werden vier verschiedene Aufwertungen erhalten können.
    • Kriegsraum für das WvW
    • Arena für PvP und GvG
    • Taverne für Dekoration und soziale Interaktion
    • Markt für den neuen Beruf und sonstige handwerkliche Interaktionen
  • Es ist nicht möglich beide Gildenhallen zu besitzen, kann diese aber mit dem bereits freigeschaltetem Fortschritt wechseln
  • Ein neuer Beruf wird implementiert, der Schriftgelehrte. Dieser kann Dekorationen herstellen und findet auch Beachtung für die Herstellung von Gegenständen für das WvW
  • Die Arena ist ein Sandbox-Gebietund kann durch diverse Inhalte verändert werden
  • Dekorationen sind nicht nur schön, sondern verändern auch die Gildenhalle. Nur wer „Architekt“ ist kann
  • Gildeneinfluss wird entfernt und durch „Favor“ ersetzt
  • „Favor“ bekommen wir durch Gildenmissionen welche nichts mehr kosten

Sobald es noch weitere Informationen zu den Gildenhallen gibt werden wir unseren Artikel hier editieren.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.