Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Fraktur Patchnotes

Guild Wars 2: Fraktur Patchnotes

Guild Wars 2: Fraktur PatchnotesMit einiger Verspätung hat ArenaNET nun endlich den Patch Fraktur veröffentlicht, welcher die Fraktale der Nebel überarbeitet und um 3 Fraktale erweitert. Zudem gibt es nun 2 neue Boss-Fraktale. Für Abwechslung in den nächsten Tagen ist also gesorgt.

Guild Wars 2 Fraktur Patchnotes

Natürlich gibt es auch einige neue Belohnungen für die Bewältigung. Bereits morgen oder übermorgen möchten wir Euch die ersten bewegten Bilder der neuen Fraktale zeigen. Später am Abend könnt Ihr auch noch unseren Guild Wars 2 Fraktur Erfolge Guide bestaunen.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Patchnotes (Quelle)

LEBENDIGE WELT
Fraktur
Fünf neue Fraktale

  • Drei Standard-Fraktale:
    • Thaumanova-Reaktor: Begebt euch auf ein neues historisches Abenteuer und reist zum unheilvollen Kraftwerk, kurz bevor es explodiert. Mit steigender Fraktal-Schwierigkeit werden auch mehr potenzielle Auswirkungen freigeschaltet.
    • Waffenmanufaktur-Prüfung: Begleitet Braham und Rox durch die epische Nacherzählung des Abenteuers im Verlies der Einrichtung der Feurigen.
    • Ätherklingen-Zuflucht: Helft Ellen Kiel dabei, Ätherklingen-Piraten in einem Fragment des Verlieses der Ätherklingen-Zuflucht zu bekämpfen.
  • Zwei Boss-Fraktale:
    • Feurige Vergeltung: In diesem Boss-Fraktal bekämpft ihr die legendären Bosse des Verlieses der Einrichtung der Feurigen.
    • Himmelspiraten: Durchlebt die Herausforderung von Kapitän Mai Trin und ihrem Ersten Maat Horrik.

Story

  • Wie während ihrer Kandidatur für den Sitz im Kapitänsrat versprochen, hat Ellen Kiel ihre Untersuchung des Thaumanova-Reaktorunglücks im Observatorium Nebelsperre begonnen.
  • Spieler können den speziellen Story-Modus dieses Fraktals abschließen, wenn sie die Fraktale der Nebel zum ersten Mal während dieser Veröffentlichung betreten.

Instabilitäten der Nebelsperre

  • Eingriffe in das Observatorium Nebelsperre, um bestimmte Momente in der Zeit zu verfolgen, haben das Verfahren der Nebelsperre destabilisiert. Aus diesem Grund erscheinen ab Fraktal-Stufe 31 einzigartige Nebelsperren-Instabilitäten.
  • Nebelsperren-Instabilitäten sind spezielle Modifikatoren, die diverse Auswirkungen auf den Spieler und seine Gruppe haben, solange sie sich durch die Fraktale bewegen. Dies kann alles beinhalten: von einfachen Zuständen bis hin zu zusätzlichen heimtückischen Angriffen von Kreaturen.

Verbesserung des Qual-Widerstands/Infundierte Ausrüstung

  • Jede infundierte aufgestiegene Ausrüstung verfügt jetzt über einen speziellen Infusionsplatz für Qual-Widerstand
  • Qualvolle Infusionen können in Fraktal-Belohnungstruhen gefunden werden.
  • Die gesamte infundierte aufgestiegene Ausrüstung verfügt jetzt standardmäßig über eine +5 Qual-Widerstand auf dem entsprechenden Qual-Widerstandsplatz, an Stelle des natürlichen +5 Qual-Widerstands.
    • Qualvolle Infusionen gewähren +1 oder mehr Qual-Widerstand.
    • Konstrukteure können zwei identische qualvolle Infusionen mit einem Thermokatalytischen Reagenz kombinieren, um eine einzelne kraftvollere qualvolle Infusion zu generieren.
  • Neu generierte oder erbeutete infundierte aufgestiegene Ausrüstung verfügt jetzt über leere Qual-Widerstandsplätze.

Generelle Fraktal-Verbesserungen

  • Die Auswahl der Fraktale basiert nun auf der Anzahl der Fraktale, die eine Gruppe im aktuellen Durchlauf abschließt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich längere und schwierigere Fraktale am Anfang befinden, ist reduziert.
  • Jede Fraktal-Stufe endet jetzt mit einem Boss-Fraktal. Das Solide-Ozean-Fraktal, Feurige-Vergeltungs-Fraktal und Himmelspiraten-Fraktal gehören alle zu dieser Kategorie.
  • Unerschütterliche Kreaturen in den Fraktalen können jetzt nicht mehr als 5 Stapel Segen erhalten
  • Die Skalierung der Schwierigkeit der Fraktale wurde nun angepasst. Lebenspunkte, Schaden und Anzahl der Feinde passen sich jetzt allmählicher an.
  • Der Qual-Schaden wurde ebenfalls in diversen Stufen reduziert.
  • Fraktal-Stufe 50 ist nun möglich – sogar mit exzessivem Qual-Schaden. Jedoch sind die Fraktale zurzeit auf Stufe 50 begrenzt. Zusätzliche Stufen werden in Zukunft verfügbar sein.
  • Fortschritte in den Fraktalen gelten jetzt für den gesamten Account.
  • Es wurden zahlreiche Fehlerbehebungen und Änderungen in der Spielbalance früherer Fraktale vorgenommen.

Fraktal-Ranglisten

  • Mit dieser Veröffentlichung sind Spieler in der Lage, ihre Fortschritte auf einer neuen Rangliste zu verfolgen, die ihren Fraktal-Rang anzeigt.
  • Bei einem Gleichstand rückt der Spieler auf die höhere Position, der den Rang zuerst erreicht hat.
  • Sobald genügend Daten zur Verfügung stehen, wird die Rangliste auf GuildWars2.com zu sehen sein.

Belohnungen

  • Tägliche Münzbelohnungen für den Abschluss der Fraktale sind jetzt besser auf andere Verliese abgestimmt. Es gibt nun separate tägliche Belohnungen alle zehn Fraktal-Stufen (1-10, 11-20 und so weiter).
  • Die Fraktalwaffen wurden zu Waffenskins umgewandelt.
  • Rezepte für eine neue Rune und ein neues Sigill können exklusiv in den Fraktalen erbeutet werden.
    • Die Überlegene Rune des Widerstands gewährt zusätzliche Zähigkeit, eine Reduzierung der Zustandsdauer und Aegis nach Benutzung eines Siegels.
    • Überlegenes Sigill der Wucht gewährt für besiegte Feinde einen Zähigkeitsbonus, der sich stapeln lässt.
  • Beim Abschluss des Metaerfolges „Fraktur“ wird der Spieler mit einem Beutel aufgestiegener Handwerksmaterialien belohnt.

Erfolge

  • Für das Abschließen eines Fraktals erhält der Spieler jeden Tag der „Fraktur“-Veröffentlichung einen Täglichen Erfolg.
  • Jedes einzigartige Fraktal, das während der „Fraktur“-Veröffentlichung abgeschlossen wird, vollendet einen entsprechenden „Lebendige Welt“-Erfolg.
  • Der Metaerfolg „Fraktur“ verlangt vom Spieler das Abschließen einer Kombination von 11 täglichen Fraktalen und/oder einzigartigen Fraktal-Erfolgen.

Exotische Beute

  • Der Unendliche Fraktal-Trank ist ein unendlicher Verwandlungstrank, der es den Spielern vorübergehend erlaubt, die Gestalt diverser Kreaturen aus den Verliesen der Fraktale der Nebel anzunehmen. Je höher die Fraktal-Stufe, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Trank erbeutet wird.

Im Innern der Albträume
Belohnungen

  • Die Dreischlüssel-Truhe wurde überarbeitet, damit sie mehr Beutetaschen und Dragoniterz enthält und sich darin eventuell Schriftrollen des Wissens sowie Folianten des Wissens finden lassen.
  • Der Toxische Hybrid lässt nun jedes Mal einen Teil des Dreifarbigen Schlüssels fallen, wenn er besiegt wird.
  • Feldwebel Walters, die sich am Fuße des Turms der Albträume befindet, wird nun vom Spieler Proben der Makellosen Toxischen Spore für den Erfolg „Toxischer Sporensammler“ annehmen. Sie wird mehr Makellose Toxische Sporenproben für verschiedene neue Handwerksrezepte, Teile des Dreifarbigen Schlüssels und die Heilfertigkeit Gegengift-Spray tauschen.

NEUE FEATURES UND INHALTE
Welt gegen Welt

  • Ein neues Areal wurde zum Sprung-Rätsel Obsidianrefugium hinzugefügt!
    • Die Wirkung der Blutgier der Grenzlande wurde für das Obsidianrefugium deaktiviert.
    • Spieler sind jetzt in der Lage, das Obsidianrefugium direkt vom Drop-Down-Menü ihrer WvW-Ansicht zu betreten.

Gegenstände

  • Zusätzliche Rezepte für Teile von aufgestiegenen Rücken-Gegenständen wurden der Mystischen Schmiede für Spieler hinzugefügt, die sich nicht in die Fraktale begeben.
    • Alle Teile von aufgestiegenen Rücken-Gegenständen, die 1 Phiole kondensierte Nebelessenz benötigen, können stattdessen mit Blutsteinstaub geschmiedet werden.
    • Insgesamt wurden acht neue Rezepte hinzugefügt.

SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF
Allgemein

  • Updates zu Kulturellen Rüstungen der Sylvari: Leicht Rang 1 (nur weiblich), Leicht Rang 3, Mittel Rang 2 und Mittel Rang 3: Texturen, Spiegelung und Farbbereiche wurden mehrheitlich wieder in den Zustand vor dem letzten Update zurückgesetzt und ausbalanciert, um sie an das Leuchtmaterial anzupassen.
    • Für das Mittlere Rang 2 Beinkleid wurden die Bereiche der Farbe-Haut-Anpassung größtenteils zusammengefasst, um eine erhöhte Textur- und Farbglanzkontrolle zu ermöglichen. Der Schattierer für den Rüstungsglanz wurde umgearbeitet, um eine volle Sättigungsbandbreite für Leuchtfarben im Rahmen der Textursättigung zu gestatten. Dieser Schattierer reguliert alle pflanzenartigen Sylvari Rüstungen, die über Glanz verfügen: Kulturelle Sylvari Rüstungen, Albtraumhof Rüstungen und Sylvari Stadtkleidung.

Gegenstände

  • Sammelwerkzeuge können nicht abgelegt werden, solange sie noch benutzt werden.

Klassenfertigkeiten
Elementarmagier

  • Feuerschild: Die Aura dieser Fertigkeit kann nun auf 5 statt 4 Ziele angewendet werden, wenn sie mit Kraftvolle Aura versehen wird.
  • Schock-Aura: Die Aura dieser Fertigkeit kann nun auf 5 statt 6 Ziele angewendet werden, wenn sie mit Kraftvolle Aura versehen wird.
  • Zephyrs Geschwindigkeit: Diese Eigenschaft verleiht jetzt Bewegungsgeschwindigkeit, während ihr auf Luft eingestimmt seid. Sie funktioniert auch mit Nachklingenden Elementen.
  • Steinernes Fleisch: Diese Eigenschaft verleiht jetzt immer Zähigkeit, während ihr auf Erde eingestellt seid. Sie funktioniert auch mit Nachklingenden Elementen.
  • Siegel der Luft: Die Kurzinfo gibt jetzt die richtige Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit des Segens an, wenn diese während der Aktivierung mit „In Stein Gemeißelt“ belegt ist.
  • Anhalten, Fallenlassen und Rollen: Die Erholzeit dieser Eigenschaft beginnt erst, wenn Brennen und Kühle entfernt werden.
  • Beruhigender Nebel: Die Beschreibung der Fertigkeit wurde überarbeitet, um die korrekte Rate anzugeben, in der Beruhigender Nebel angewandt wird.
  • Heilende Welle: Diese Eigenschaft zeigt nun die korrekte Heilungsmenge an, wenn der Spieler sich auf der PvP-Karte befindet.
  • Äthererneuerung: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde angepasst, um die Funktionalität besser zu beschreiben.

Ingenieur

  • Werkzeugkit
    • Schraubenschlüssel werfen: Die Heilungsfunktion dieser Fertigkeit wurde entfernt. Bei Anwendung fügt sie nun jedes Mal 2 Stapel Verwundbarkeit zu, wenn der Feind getroffen wird.
    • Prügeln: Es wurde eine Beschreibung für Geschützturm-Heilung hinzugefügt.
    • Rumms: Es wurde eine Beschreibung für Geschützturm-Heilung hinzugefügt.
    • Zack: Es wurde eine Beschreibung für Geschützturm-Heilung hinzugefügt.
  • Superschraubenschlüssel: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde aktualisiert, um die tatsächliche Funktonalität zu erklären.
  • Giftgranate: Diese Granaten zeigen jetzt einen roten Ring für Feinde und einen Komboring für Verbündete an.
  • Granatensperrfeuer: Diese Eigenschaft schleudert nun 7 Granaten, wenn sie mit Grenadier versehen wird. Dies ersetzt die 50-prozentige Chance 6 oder 8 Granaten zu schleudern. Diese Granaten zeigen jetzt einen roten Ring für Feinde und einen weißen Ring für Verbündete an.
  • Automatikwerkzeug-Installation: Die Beschreibung dieser Eigenschaft wurde aktualisiert, um die korrekte Menge der wiederhergestellten Lebenspunkte der Geschütztürme anzugeben.
  • Automatisierte Notfallbehandlung: Diese Eigenschaft lädt nun die Fertigkeiten „Gegengift-Spray“, „Gebet an Dwayna“ für Menschen und „Heilender Samen“ für Sylvari auf.
  • Gezogene Geschützturmläufe: Der Reichweitenbonus wurde auf 50% erhöht. Mehrere Geschützturmfertigkeiten wurden modifiziert, um diese Änderung wiederzugeben.
  • Gewehrturm: Die Reichweite wurde von 1400 auf 1500 erhöht, wenn er mit Gezogene Geschützturmläufe versehen wird.
    • Automatische Zündung: Wird nun von Gezogene Geschützturmläufe beeinflusst.
  • Harpunenturm: Die Reichweite wurde von 1400 auf 1500 erhöht, wenn er mit Gezogene Geschützturmläufe versehen wird.
    • Automatische Zündung: Wird nun von Gezogene Geschützturmläufe beeinflusst.
  • Flammenturm: Die Basisreichweite wurde von 450 auf 500 erhöht. Die Reichweite wurde von 600 auf 750 erhöht, wenn er mit Gezogene Geschützturmläufe versehen wird.
    • Nebelwand: Diese Fertigkeit kann jetzt zusammen mit Gezogene Geschützturmläufe eingesetzt werden und erhöht dadurch den Radius von 240 auf 360.
  • Netzturm – Elektrifiziertes Netz: Diese Fertigkeit kann jetzt zusammen mit Gezogene Geschützturmläufe eingesetzt werden und lässt sich damit auf Gegner in einer Reichweite von 900 (vorher 600) schleudern.
  • Raketenturm: Die Basisreichweite wurde von 1200 auf 1000 gesenkt. Wird er mit Gezogene Geschützturmläufe versehen bleibt die Reichweite bei 1500.
    • Explosive Raketen: Diese Fertigkeit kann jetzt zusammen mit Gezogene Geschützturmläufe eingesetzt werden und erhöht die Reichweite von 1000 auf 1500.
  • Donnerturm – Klopfen: Diese Fertigkeit kann jetzt zusammen mit Gezogene Geschützturmläufe eingesetzt werden und erhöht den Radius von 240 auf 360.

Wächter

  • Symbol des Schutzes: Dieses Symbol zeigt jetzt die entsprechende Erhöhung der Dauer, wenn es mit Schrift der Beharrlichkeit versehen wird.
  • Reinigende Flammen: Die Beschreibung der Fertigkeit wurde aktualisiert, um die korrekte Reduzierung der Zustandsdauer (33%) wiederzugeben.
  • “Bleibt standhaft!”: Eine Beschreibung der Fertigkeit für die Anzahl der Ziele wurde hinzugefügt.
  • Bindende Gefahr: Beschreibungen dieser Eigenschaft werden jetzt bei Fertigkeiten angezeigt, die Bewegungsunfähigkeit auslösen.
  • Ring der Abwehr: Der Fertigkeit wurde eine Beschreibung des Lichtfelds hinzugefügt, die sie erzeugt.

Mesmer

  • Trügerische Wache: Dieses Trugbild wird nun tatsächlich versuchen, die Angriffsreichweite seines Ziels zu betreten, bevor es seine Fertigkeit einsetzt.
  • Durchdrungene Ablenkung: Der Eigenschaft wurde eine Beschreibung des Radius hinzugefügt.
  • Gestärkte Illusionen: Diese Eigenschaft zeigt nun eine Schadenserhöhung für Trugbilder an.
  • Illusionärer Duellant: Diese Fertigkeit zeigt nicht länger den Schadensverlust an, wenn sie mit Gestärkte Illusionen versehen wird.
  • Wirbel: Der Reichweiten-Indikator wurde aktualisiert und verwendet nun die richtige Reichweite. Der Radius ist jetzt angegeben. Eine Beschreibung über die Einzugsreichweite der Fertigkeit wurde hinzugefügt.

Nekromant

  • Zeichen der Verwesung: Die Beschreibung wurde der tatsächlichen Funktionalität der Fertigkeit angepasst.
  • Zeichen: Stabzeichen gehen nicht mehr sofort in die Erholzeit, wenn sie abgebrochen oder unterbrochen werden.
  • Schattenunhold – Heimsuchen: Die Beschreibung wurde aktualisiert, um die genaue Dauer der Blendung anzuzeigen.

Waldläufer

  • Tritt: Die Beschreibung der Reichweite dieser Fertigkeit wurde angepasst und der Angriffsreichweite angepasst.
  • Frostgeist: Die Trefferpunkte der Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurden verringert, um sie der Landversion anzugleichen. Durch das Herbeirufen des Geists werden nun seine aktivierten Fertigkeiten in eine 1-sekündige Erholzeit gesetzt. Dies löst ein Problem, das die Aufladezeit einer Fertigkeit bei sofortiger Aktivierung auslöste, obwohl kein Schuss abgefeuert wurde.
  • Steingeist: Die Trefferpunkte der Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurden verringert, um sie der Landversion anzugleichen. Durch das Herbeirufen des Geists werden nun seine aktivierten Fertigkeiten in eine 1-sekündige Erholzeit gesetzt. Dies löst ein Problem, das die Aufladezeit einer Fertigkeit bei sofortiger Aktivierung auslöste, obwohl kein Schuss abgefeuert wurde.
  • Sturmgeist: Die Trefferpunkte der Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurden verringert, um sie der Landversion anzugleichen. Durch das Herbeirufen des Geists werden nun seine aktivierten Fertigkeiten in eine 1-sekündige Erholzeit gesetzt. Dies löst ein Problem, das die Aufladezeit einer Fertigkeit bei sofortiger Aktivierung auslöste, obwohl kein Schuss abgefeuert wurde.
  • Sonnengeist: Die Trefferpunkte der Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurden verringert, um sie der Landversion anzugleichen. Durch das Herbeirufen des Geists werden nun seine aktivierten Fertigkeiten in eine 1-sekündige Erholzeit gesetzt. Dies löst ein Problem, das die Aufladezeit einer Fertigkeit bei sofortiger Aktivierung auslöste, obwohl kein Schuss abgefeuert wurde.
  • Geist der Natur: Fertigkeiten-Beschreibungen zur Reichtweite und zum Zeitintervall wurden hinzugefügt. Die Trefferpunkte der Unterwasserversion dieser Fertigkeit wurden verringert, um sie der Landversion anzugleichen. Durch das Herbeirufen des Geists werden nun seine aktivierten Fertigkeiten in eine 1-sekündige Erholzeit gesetzt. Dies löst ein Problem, das die Aufladezeit einer Fertigkeit bei sofortiger Aktivierung auslöste, obwohl kein Schuss abgefeuert wurde.
  • Siegel der Wildnis: Waldläufer sind jetzt in der Lage mit Objekten zu interagieren, wenn sie den Aktivteil des Siegels nutzen und Siegel des Tierbändigers anwenden.
  • Gnadenschuss: Ein Fehler in der Beschreibung wurde behoben, der dazu führte, dass Schaden desselben Typs vielfach angezeigt wurde.
  • Adlerauge: Die Eigenschaft gibt in seiner Beschreibung nun die Schadenserhöhung an.
  • Gewetzte Schneiden: Ein Fehler wurde behoben, der zur Angabe einer falschen Chance auf einen kritischen Treffer geführt hat.
  • Einschüchterungstraining: Die Eigenschaft wurde aktualisiert, damit die aktivierten Fähigkeiten der Tiergefährten Dschungelspinne und der Schwarze Witwe angezeigt werden.
  • Offensichtlich unauffällig: Eine Beschreibung der Tarneigenschaft wurde hinzugefügt.

Dieb

  • Basiliskengift: Diese Betäubung wirkt nun nach einem Treffer statt bei einem Treffer, um zu verhindern, dass Gruppenkontrollangriffe (wie z. B. Kopfschuss) die Betäubung aufheben.
  • Splitterbombe: Die Beschreibung von Blutung zeigt jetzt Stapel und Dauer korrekt an. Die Beschreibung gibt nun auch den Radius an.
  • Splitterbombenschuss: Die Beschreibung enthält jetzt auch Angaben zur Funktionsweise der Fertigkeit.
  • Rauchbombe: Die alte Beschreibung von Schattenschritt wurde entfernt.
  • Leichtfüßig: Die Zustände werden jetzt zu Anfang der Ausweichrolle entfernt statt am Ende. Die Erholzeit dieser Eigenschaft beginnt erst, wenn Verkrüppelung oder Schwäche entfernt wurden.
  • Mächtiges Gift: Diebesfertigkeiten, die Gift verursachen, wurden aktualisiert, sodass sie jetzt eine verlängerte Wirkungsdauer korrekt widerspiegeln.

Krieger

  • „Fürchtet mich!“: Die Beschreibung gibt nun statt der Reichweite einen Radius an.
  • „Für höhere Gerechtigkeit!“: Die Beschreibung gibt nun statt der Reichweite einen Radius an.
  • „Schüttelt es ab!“: Die Beschreibung gibt nun statt der Reichweite einen Radius an und zeigt entfernte Zustände.
  • „Auf mein Zeichen!“: Diese Fertigkeit zieht nun über die volle Reichweite von 1200.
  • Energischer Fokus: Ein Fehler wurde behoben, der 8 statt der beabsichtigten 6 Sekunden Elan bei Haltung gewährte. Betroffene Fertigkeiten: Ausgeglichene Haltung, Schmerz ertragen und Berserkerhaltung.
  • Flinke Hände: Diese Eigenschaft löst nun keine 10 Sekunden Aufladezeit mehr aus, wenn von oder auf Bündel gewechselt wird.
  • Erderschütterer: Ein Fehler wurde behoben, der bei Anwendung den Adrenalinverbrauch gelegentlich verhinderte.

Welt gegen Welt

  • Blutgier der Grenzlande gilt nicht mehr für NSCs.
  • Stadtkleidung und Spielzeuge wurden im WvW deaktiviert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass manche Spieler den Erfolg Anbruch der WvW-Saison freischalten konnten.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler

  • Die Bewertungen für Teamzuteilungen und Ranglistenstände im PvP wurden zurückgesetzt.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
Neue Gegenstände und Aktionen

  • Skins für Leichte Flammenkuss-Rüstung, Mittlere Flammenschreiter-Rüstung und Schwere Flammengroll-Rüstung sind jetzt im Edelsteinshop in der Kategorie Mode erhältlich. Diese feurigen Skins können für je 800 Edelsteine erworben werden.
  • Auf WXP-Verstärkungen gibt es bis zum Ende der WvW-Saison 1 weiterhin 10%% Rabatt. WXP-Verstärkungen können im Edelsteinshop in der Kategorie Boosts für je 135 Edelsteine erworben werden oder im Fünferpack für 495 Edelsteine.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 09. Dezember 2016

Erneut gibt es eine neue Folge von „Guild Chat“ mit der Moderatorin Rubi Bayer. Zusammen mit …

GW2 PvP Anpassungen

Guild Wars 2: Änderungen für die fünfte PvP-Liga-Saison

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite haben die Entwickler nun einige Änderungen für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.