Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Feature Update Übersicht
Guild-Wars-2-3_1

Guild Wars 2: Feature Update Übersicht

In den letzten Tagen haben wir Euch mit Informationen zum Guild Wars 2 Feature Update auf dem neusten Stand gehalten. So haben wir bereits einige Details zu den verschiedenen Neuerungen und Veränderungen erfahren, welche wir hier in unserem Guild Wars 2 Feature Update Übersicht Artikel auflisten möchten.

Guild Wars 2 Feature Update Übersicht

In den unten verlinkten Artikel findet Ihr alle Informationen zum kommenden Guild Wars 2 Feature Update, welche bisher von ArenaNET veröffentlicht wurden. neben einer eigenen Zusammenfassung der Details findet Ihr dort auch die ausführliche Aussage der Entwickler. Wir aktualisieren regelmäßig unseren Artikel, sodass Ihr stets auf dem neusten Stand seid.

Garderobe und Farben

Das neue Garderobensystem dürfte eine der besten Neuerungen des kommenden Patches sein, denn nun ist endlich Schluss mit Rüstungsteilen auf der Bank die nur Platz wegnehmen. Wenn Ihr Euch am 15. April einloggt werdet Ihr einen neuen Reiter bei der Charakterübersicht feststellen, die Garderobe. Jedes Rüstungsteil was Ihr findet, und theoretisch tragen könntet, wird dort als Skin gespeichert. Das Gleiche gilt natürlich auch für Waffen.

Auch bei den Farben gibt es einige Änderungen mit dem Guild Wars 2 Feature Update. So wird es dann bei normalen Gegnern keine Farben mehr zu finden geben. Zusätzlich sind die Farben nicht mehr charakter- sondern accountgebunden. Wenn Ihr also mit einem Charakter bereits jede Menge Farben freigeschaltet habt, dann stehen diese Euch auch auf allen anderen Charakteren zur Verfügung.

Legendäre Gegenstände und aufgestiegene Ausrüstung

Das Herstellen von einer legendären Waffe kostet viel Zeit und ist sehr aufwendig, deshalb möchte ArenaNET, dass auch Twinks diese Ausrüstung verwenden können. Ihr werdet also mit dem Guild Wars 2 Feature Update diese Gegenstände verschicken können, das Gleiche gilt auch für aufgestiegene Ausrüstung.

Zusätzlich wird auch die WEP accountgebunden, der neue Wert errechnet sich aus dem verdienst von allen Charakteren die bisher WEP errungen haben. Man merkt sehr, dass ArenaNET nicht nur einen einzelnen Charakter von einem Spieler belohnen möchte, sondern den gesamten Account. Das Twinken ist dadurch deutlich einfacher.

Das Megaserver-System

Mit dem kommenden Guild Wars 2 Feature Update werden alle Server zusammengelegt. Das bedeutet, dass ab dem 15. April alle Spieler zusammen spielen und es so keine Barrieren mehr gibt. Dafür muss natürlich einiges geändert werden wie zum Beispiel die Gilden, das WvW oder die Events die in der Welt stattfinden.

Viele weitere Informationen

Es sind bereits viele weitere Details bekannt gegeben worden, nachlesen könnt Ihr diese in den oben verlinkten Artikel von uns. Dort klären wir Euch kurz und bündig auf, was sich verändert und welche Neuerungen es geben wird.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.