Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Einblick in die Arbeit des Lokalisierungsteams

Guild Wars 2: Einblick in die Arbeit des Lokalisierungsteams

Das Lokalisierungsteam von ArenaNET hatte viel Arbeit in den letzten Monaten. Seitdem ArenaNET beschlossen hat alle zwei Wochen Updates zu veröffentlichen versinkt das Lokalisierungsteam in Arbeit. Im offiziellen Forum gibt es von Judith Kriess einen kleinen Einblick in die Aufgaben.

Einblick in die Arbeit des Lokalisierungsteams

Grund dafür ist, dass in letzter Zeit Spieler sich vermehrt darüber beschwerten, dass Fehler die im Forum gemeldet von ArenaNET ignoriert werden. Allerdings ist dies nicht so, doch versichert das Lokalisierungsteam, dass alle gemeldeten Fehler gesammelt werden und keinesfalls ignoriert.

GW2 MitarbeiterJudith Kriess zu Lokalisierungsteams (Quelle)

Liebe Spielerinnen und Spieler,

wir möchten uns gerne für euer Feedback und eure Fehlerberichte bedanken. Alle zusammen haben viel zum Erfolg und zur Qualität unseres Spiels beigetragen. Eure Beiträge werden von uns mit viel Sorgfalt gelesen, da sie uns sehr bei der ständigen Verbesserung des Spiels helfen. 
Wir möchten euch gerne einige Einblicke in den täglichen Aufgabenbereich unseres Lokalisierungsteams geben, damit ihr besser verstehen könnt, wie wir eure Posts in Zukunft handhaben werden. 
Guild Wars 2 bringt Spielern alle zwei Wochen eine neue Veröffentlichung. Das ist in der MMO-Industrie bisher einzigartig! Deswegen besteht die Hauptaufgabe unseres Lokalisierungsteams darin, in allen unterstützten Sprachen neue Textinhalte zu erstellen, passende und aufregende Terminologien zu finden und eine Harmonisierung neuer Begriffe mit schon bekannten alten Bezeichnungen durchzuführen. Wir haben es uns als Ziel gesetzt unseren Spielern immer ein frisches, aufregendes Spielerlebnis zu bieten. 
Unser Lokalisierungsteam widmet seine Zeit unermüdlich den Millionen Wörtern in Guild Wars 2.
Ihr könnt euch sicher sein, dass eure Posts und Vorschläge berücksichtigt werden. Leider haben wir nicht immer Zeit eure Fragen zu beantworten oder zu erklären, warum wir eine bestimmte Entscheidung getroffen haben. Eure Fehlerberichte werden aber niemals ignoriert. Es ist euch wahrscheinlich schon aufgefallen, dass wir viele von euch gemeldete linguistische Probleme behoben haben. Manchmal passiert es aber, dass einige Vorschläge nicht übernommen werden. Das bedeutet nicht, dass wir euer Feedback ignoriert oder übersehen haben, sondern nur, dass manche Vorschläge aus verschiedenen Gründen nicht angenommen werden konnten.
Ein Grund dafür ist zum Beispiel, dass wir unseren Spielern eine große Audio-Datenbank zur Verfügung stellen, die das Spiel rundum interessanter und interaktiver gestaltet. Die Korrektur von Audio-Dateien ist leider sehr aufwändig, da Rollenbesetzungen, die Verfügbarkeit von talentierten Synchronsprechern oder Zeitbegrenzungen von Audio-Zeilen mit in Betracht gezogen werden müssen. Wir müssen dann die schwierige Wahl treffen, ob wir in einigen Audios den Fehler belassen wollen oder ob die Textzeilen ohne Audio angeglichen werden können. 
Von nun an werden wir Threads, die wir gelesen und zur Kenntnis genommen haben, schließen. Dies zeigt euch, dass euer Feedback bei uns aufgenommen wurde, auch wenn wir nicht die Zeit haben, näher auf eure Vorschläge einzugehen. Ein geschlossener Thread im Unterforum „Lokalisierung“ ist also durchaus etwas Positives!

Wenn ihr uns noch mehr helfen möchtet, stellt bitte sicher, dass eure Berichte konstruktiv sind und die notwendigen Informationen für unser Lokalisierungsteam enthalten, damit ein Problem schnell und effizient gefunden und gelöst werden kann. Die folgenden Richtlinien geben euch hoffentlich eine Idee, wie Feedback und Fehler gemeldet werden können:
https://forum-de.guildwars2.com/forum/support/bugs/Kurzanleitung-Beste-Vorgehensweise-beim-Melden-von-Fehlern

Unsere Zeit wird größtenteils dafür verwendet, neue Inhalte oder Verbesserungen in Guild Wars 2 einzuführen. Es wird uns nicht immer möglich sein, auf alle eure Berichte zu antworten. Von Zeit zu Zeit werden wir aber Posts im Lokalisierungs-Forum erstellen, weil wir eure Hilfe, Guild Wars 2 zu einem der erfolgreichsten MMO‘s zu machen, sehr zu schätzen wissen!
Vielen Dank für die großartige Unterstützung in Guild Wars 2.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.