Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Ein Interview mit Königin Jennah

Guild Wars 2: Ein Interview mit Königin Jennah

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist ein weiterer Blog-Artikel erschienen, welcher sich mit Königin Jennah befasst. Diese hat ein Interview gegeben und die Antworten von Ihr können wir jetzt nachlesen.

Ein Interview mit Königin Jennah

Es handelt sich dabei natürlich um ein fiktionales Gespräch, welches auf die kommende Staffel 3 der Lebendigen Welt einstimmen soll.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Ein Interview mit Königin Jennah (Quelle)

Die Machenschaften des Weißen Mantels in letzter Zeit bringen das Volk an seine Grenzen. Was gedenkt die Krone dagegen zu unternehmen?

Lasst mich zunächst Folgendes klarstellen: Die Bürger von Götterfels brauchen keine Angst zu haben. Wir treffen Vorkehrungen zur Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen in und um Götterfels zum Schutze unserer Bürger. Die Glänzende Klinge beobachtet die Aktivitäten des Weißen Mantels. Bei einem Großteil dieser Aktivitäten handelt es sich um Schlachtzüge in Norden Maguumas. Das sind keine geplanten Bewegungen einer organisierten Gruppe, sondern einzelne Aktivitäten einer Handvoll von im Streit liegenden, verwirrten Personen. Mehr nicht.

Welche Schutzmaßnahmen ergreift die Krone?

Die Seraphen verstärken ihre Patrouillen in Shaemoor. Des Weiteren haben wir die besten Ingenieure aus Götterfels angewiesen, die Stadtmauern zu befestigen und Schwachstellen in unserer Verteidigung auszubessern. Meine Berater haben für den Krisenfall Pläne zur Evakuierung der Gemeinden rund um Götterfels entwickelt. Im Fall der Fälle finden die Zivilisten Schutz innerhalb der Stadtmauern. Ich muss jedoch betonen, dass diese Vorbereitungen für echte Krisen getroffen werden, also für Naturkatastrophen, Drachen und Ähnliches.

Seraphen-Hauptmann Logan Thackeray wurde seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen. Könnt Ihr etwas über seinen Verbleib sagen?

Hauptmann Thackeray hat im Kampf gegen den Dschungeldrachen Mordremoth schwere Verletzungen davongetragen und erholt sich derzeit von diesen. Einer meiner Gehilfen sieht regelmäßig nach ihm. Seine Genesung schreitet offenbar gut voran. So wie ich den Hauptmann kenne, wird er seinen Dienst fortsetzen wollen, sobald ihm dies möglich ist. Keine Macht in ganz Tyria kann sich zwischen Hauptmann Thackeray und seinen Auftrag stellen.

Habt Ihr den Hauptmann persönlich besucht?

Das habe ich nicht. Leider nimmt die Herrschaft über ein Königreich viel Zeit in Anspruch, besonders in Anbetracht der Probleme der letzten Zeit. Meine Gehilfen halten mich jedoch über seine Gesundung auf dem Laufenden. Ich bin zuversichtlich, dass er sich schnell erholen wird. Ich schließe ihn in meine Gedanken und Gebete ein. Möge Dwayna über ihn wachen.

Welche Neuigkeiten gibt es vom Pakt? Wie unterstützt die Krone den Pakt?

Die Kampagne des Pakts im Maguuma-Dschungel hat leider viele Leben gekostet. Die verbündeten Truppen sind nach dem Angriff auf den Dschungeldrachen noch immer dabei, sich neu zu formieren. General Almorra Seelenhüter unterstützt diese Bemühungen unermüdlich. Wir wiederum unterstützen die Generalin nach besten Kräften. Ich bin zuversichtlich, dass der Pakt unter ihrer Führung und Anleitung fortbestehen wird.

Neben den Mitgliedern des Pakts haben auch viele Krytaner beim Angriff auf Mordremoth ihr Leben verloren. Wollt Ihr die Gefallenen mit ein paar Worten bedenken?

Noch nie hat etwas die Stabilität und Entschlossenheit Krytas so sehr auf die Probe gestellt wie dieser Konflikt. Am Ende konnten wir zwar den Sieg davontragen, mussten jedoch einen hohen Preis für ihn zahlen. Ich habe die Klageschreie der Trauernden gehört. Unser Beileid und unsere unendliche Dankbarkeit gelten den Familien der Gefallenen, die für diese tapfere Nation ein großes Opfer gebracht haben. Nun obliegt es uns, die Tapferkeit und den Mut der Gefallenen für immer im Gedächtnis zu behalten. Ihr Opfer darf nicht vergebens sein.

Was ist mit den Opfern unter den Seraphen? Wie schwer hat es diese Truppen getroffen?

Eine kleine Abteilung von Elite-Seraphen wurde entsandt, um sich der Paktflotte auf ihrem unglückseligen Vorstoß in den Maguuma-Dschungel anzuschließen. Dort wurden sie von Mordrem angegriffen. Wir haben noch keine abschließenden Berichte über die Opferzahlen, doch einige Seraphen konnten aus dem Dschungel gerettet werden. Wir hoffen, noch mehr unserer Kämpfer zu finden. Unsere Suchtrupps durchkämmen das Gebiet weiterhin nach Überlebenden. Ich bitte alle Bürger von Götterfels darum, unsere tapferen Soldaten in ihre Gedanken und Gebete an Melandru einzuschließen.

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.