Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Die „Verbundene Welten“-Beta

Guild Wars 2: Die „Verbundene Welten“-Beta

Die „Verbundene Welten“-Beta ist am Freitag, dem 22. April 2016, gestartet und im offiziellen Forum haben die Entwickler einige Anmerkungen dazu veröffentlicht.

Guild Wars 2 „Verbundene Welten“-Beta

Der Grund für die „Verbundene Welten“-Beta ist die Angleichung der Bevölkerung im WvW. Damit soll es ausgeglichene Kämpfe geben und nicht eine Fraktion in der Übermacht sein.

GW2 MitarbeiterArenaNET (Quelle)

Hallo zusammen!

Die „Verbundene Welten“-Beta im WvW beginnt heute um 20:00 Uhr MESZ (11:00 Uhr PDT) für die europäischen Spieler und am Samstag, um 4:00 Uhr (19:00 Uhr PDT des Vortags) für Nordamerika. Beim Start der Beta werden mehrere Welten miteinander verbunden, um die WvW-Bevölkerung anzugleichen. Bei der Bestimmung der Paarungen haben wir Faktoren wie den aktuellen Rang der Welten und die Bevölkerungszahlen herangezogen. Die Anzahl der nordamerikanischen Welten lassen sich durch zwei teilen. Somit erhält jede Welt eine Partnerwelt. Bei den europäischen Welten ist es ein wenig komplizierter, da die Anzahl der Welten ungerade ist. Zudem ist auch die Anzahl der Welten einzelner Sprachen ungerade. Die europäischen Spieler haben außerdem eine größere Anzahl stärker bevölkerter Welten, daher macht es hier Sinn, weniger Welten zu verbinden. Einige europäische Welten werden also nicht verbunden.

Wir werden die Glicko-Schwankung und -Abweichung für alle Welten auf den gleichen Wert zurücksetzen. Ihre Bewertungen bleiben jedoch erhalten. Das heißt:

  • Für das erste Matchup werden die aktuellen Platzierungen (R1-Welten gg. R1-Welten, R2-Welten gg. R2-Welten) herangezogen.
  • Die zurückgesetzten Schwankungs- und Abweichungswerte treten am Ende des Matches in Kraft.
  • Siegreiche Welten, vor allem solche, die mit großem Vorsprung gewinnen, steigen in der Bewertung weiter auf, als es normalerweise der Fall wäre.
  • Unterlegene Welten, vor allem solche, die mit großem Rückstand verlieren, steigen in der Bewertung weiter ab, als es normalerweise der Fall wäre.
  • Als Resultat werden Welten, die nicht mehr zu einem bestimmten Rang passen, schneller aus diesem entlassen.

Das Zurücksetzen der Glicko-Schwankung und -Abweichung hat einen weiteren Vorteil: Es fallen keine Auszeiten an. Wir spielten mit dem Gedanken, die Bewertung ebenfalls zurückzusetzen, entschieden uns jedoch bei dieser ersten Beta der verbundenen Welten dagegen. Die Bewertung von R1-Welten wird für die Mehrheit der Spieler in diesen Welten weiterhin recht genau sein. Die Welten des neuen niedrigsten Rangs, ehemals Welten des mittleren Rangs, behalten ihre niedrige Bewertung. Das verhindert, dass diese Welten von den R1-Welten weggefegt werden. Denkt daran, dass es sich um eine Beta handelt. Es kann sein, dass wir in Zukunft andere Optionen, wie etwa ein vollständiges Zurücksetzen oder einen gewichteten Mittelwert, in Betracht ziehen. Fürs Erste legen wir euch jedoch ans Herz, euch „Verbundene Welten“ anzusehen.

In Zukunft weisen wir Welten aufgrund von Veränderungen, die mit der Zeit bei den Populationen auftreten, unter Umständen neu zu. Da es sich bei den verbundenen Welten um ein flexibles System handelt, können wir theoretisch drei oder mehr kleinere Welten miteinander verbinden.

Die „Verbundene Welten“-Beta hat begonnen!

Hier sind die Welten für die europäischen Spieler:

Jetzt: 18 Welten – 6 Ränge
Bisher: 27 Welten – 9 Ränge

  • Baruch-Bucht (ES)
  • Kodasch (DE)
  • Flussufer (DE)
  • Elonaspitze (DE)
  • Dzagonur (DE)
  • Abaddons Maul (DE)
  • Drakkar-See & Millersund (DE)
  • Jademeer (FR)
  • Fels der Weissagung & Fort Ranik (FR)
  • Vizunahplatz & Arborstein (FR)
  • Pikenplatz (EN)
  • Seemannsruh (EN)
  • Gandara & Ruinen von Surmia (EN)
  • Ödnis & Vaabi (EN)
  • Auroralichtung & Schwarzwasser (EN)
  • Ferne Zittergipfel & Unterwelt (EN)
  • Gunnars Feste & Riss des Kummers (EN)
  • Feuerring & Weißflankgrat (EN)

Hier sind die Welten für die nordamerikanischen Spieler:

Jetzt: 12 Welten – 4 Ränge
Bisher: 24 Welten – 8 Ränge

  • Yakbiegung & Amboss-Stein
  • Schwarztor & Eredon-Terrasse
  • Jade-Steinbruch & Janthir-Insel
  • Befleckte Küste & Kaineng
  • Drachenbrand & Heilige Halle von Rall
  • Fort Espenwald & Borlis-Pass
  • Meer des Leids & Tor des Wahnsinns
  • Maguuma & Devonas Ruh
  • Sturmklippen-Insel & Kristallwüste
  • Finsterfreistatt & Fergusons Kreuzung
  • Steinkreis von Denravi & Ehmry-Bucht
  • Nördliche Zittergipfel & Hochofen der Betrübnis

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.