Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Das letzte Gefecht auf Südlicht

Guild Wars 2: Das letzte Gefecht auf Südlicht

ArenaNet veröffentlichte letzte Woche die neue Teaser-Seite zum zweiten großen Mai Update, welches bereits morgen am 28. Mai zur Verfügung stehen wird. Das letzte Gefecht auf Südlicht, so der Name der kommenden Erweiterung und diese beinhaltet gleich eine ganze Palette an Verbesserungen und Ergänzungen. Im besonderen Fokus stehen dieses mal die Erweiterungen im PvP und so wird es erstmalig aufgestiegene Rüstungsteile für das World vs. World geben. Wir haben für Euch die umfangreiche Feature Liste und Details zum genauen Ablauf.

Das letzte Gefecht auf Südlicht

GW2 MitarbeiterOffiziell zu Offizielle GW2 Seite (Quelle)

Der Übeltäter, der für die in letzter Zeit erfolgten Attacken der Fauna auf Südlicht verantwortlich ist, wurde enthüllt: Canach – der abtrünnige Sylvari.

In seinem vollkommen fehlgeleiteten Bestreben die neuen Siedler von der Ausbeutung durch das Konsortium zu befreien, hat Canach die Geschöpfe auf der Insel in Werkzeuge der Zerstörung verwandelt. Könnt ihr Canachs Intrige gemeinsam mit Inspektorin Kiel von der Löwengarde aufhalten, bevor die Strände von Südlicht in Blut getränkt werden?

Neue Features

Bringt Canach zur Strecke

Begebt euch gemeinsam mit Kiel auf eine Mission zur Ergreifung des tödlichen und verzweifelten Canach. In diesem nagelneuen Verlies werdet ihr in einer unterirdischen Solo-Mission unterhalb der Insel in Canachs Unterschlupf vordringen. Wenn ihr den schwer fassbaren Sylvari besiegen könnt, schaltet ihr ein anspruchsvolles brandneues Gruppenabenteuer frei.

 

Eine ungeheuerliche Bedrohung

Das letzte Gefecht auf SüdlichtIhr habt Canach ergriffen, könnt ihr aber seinem raffinierten Plan Einhalt gebieten? Verteidigt die neuen Siedler von Südlicht-Bucht vor einem letzten Ansturm rasender Wildtiere oder lasst bei dem Versuch euer Leben! Ab dem 5. Juni beschließt auch noch ein schwergewichtiges Ungeheuer, sich dem Ansturm anzuschließen – es sei denn, ihr könnt seiner Schreckensherrschaft Einhalt gebieten!

Neue verbesserte Welt-EP

Wir verbessern die Art und Weise mit der WvW-Spieler mit Welt-EP belohnt werden! Jetzt werdet ihr in den Nebeln für eine viel größere Fülle von Aktivitäten belohnt – von der Zerstörung von Belagerungswaffen über die Reparatur von Mauern, bis zu Missionen bei denen ihr die Eskorte bildet und noch viel mehr.

Größere Vielfalt und mehr Belohnungen im WvW

Wir werden das WvW durch neue tägliche Erfolge ergänzen, damit ihr genug Auswahl habt, um eure Welt-EP so zu verdienen, wie es euch gefällt. Und jedes Mal, wenn ihr einen neuen Weltrang erreicht, verdient ihr eine Bonustruhe, die randvoll mit praktischer WvW-Beute gepackt ist!

Gefährliche neue WvW-Fähigkeiten

Werdet in den Nebeln zu wahren Werkzeugen des Todes – die neuen Welt-gegen-Welt-Fähigkeiten wie Brennendes Öl und neue Ränge für die Verteidigung gegen Wachen machen’s möglich!

Wir präsentieren: Infusionen und Aufgestiegene Ausrüstung im WvW

Das letzte Gefecht auf SüdlichtAb nun könnt ihr aufgestiegene Ringe und Amulette kaufen und eure WvW-Fähigkeiten mit sechs neuen Infusionen aufwerten, die eurem Charakter spezielle WvW-Boni verleihen – wendet euch dazu einfach an die auf jeder Karte niedergelassenen neuen Händler für Lorbeeren und Abzeichen.

Änderungen bei WvW-Kämpfen

WvW-Kämpfe erhalten eine Infusion an Abwechslung. Mit diesen Änderungen könnt ihr euch darauf freuen, neuen Feinden in neuen Kämpfen entgegenzutreten und Eure Weltenfertigkeiten gegen eine größere Vielzahl von Gegnern zu testen.

Neues zur Beta für selbsterstellte PvP-Arenen und Zuschauermodus

Wir haben wertvolles Feedback von unseren Beta-Spielern erhalten, das es uns ermöglicht hat, Fehler zu beheben und diese neuen Features noch weiter zu verbessern. Wir bieten jetzt Zeitmarken für die selbsterstellten Arenen im Edelsteinshop an, damit Beta-Spieler die Dauer ihrer Lieblingsarenen verlängern können!

Neue Südlicht-Belohnungen

Findet euren eigenen Mini-Riffreiter – einen treuen, schwebenden Freund, der bis zum 11. Juni in limitierter Ausgabe erhältlich ist! Engagierte Verteidiger der Siedler von Südlicht können sich außerdem Amuletts, Souvenirs und Ringe des Siedlers verdienen! Holt euch diese neuen Belohnungen von den Kreaturen und aus Truhen in der Südlicht-Bucht oder gewinnt sie beim Krebs-Wurfspiel.

Exklusive Südlicht-Gegenstände: Duftrauchbrenner und Sklero-Karka-Panzer

Das letzte Gefecht auf SüdlichtDie Risiken in der Südlicht-Bucht sind hoch, sie bringen allerdings auch große Belohnungen! Spieler, die dabei helfen den Frieden während „Das Geheimnis von Südlicht“ zu wahren, können zwei exklusive neue Rücken-Gegenstände erhalten: einen blumigen Duftrauchbrenner und den sich windenden Sklero-Karka-Panzer! Ihr könnt auf den Seiten unseres offiziellen Guild Wars 2-Wiki mehr über die neuen Rücken-Gegenstände Duftrauchbrenner und Sklero-Karka-Panzer erfahren.

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.